Sicheres Internet für Kinder!

Erlebnis- und Erfahrungswelten von Kindern und Jugendlichen sind heute immer auch „digital“ − sie kommen mit Handys, Tablets und Laptops in die Grundschule oder in die Kita, chatten und kommunizieren über YouNow, WhatsApp, Skype und andere Messenger-Dienste, „googeln“ Informationen im Internet, posten in verschiedenen Netzwerken und laden Videos hoch oder tauschen sie untereinander aus. Auch das Cyber-Mobbing nimmt rasant zu und viele Fachkräfte merken es erst, wenn es zu spät ist. Die Gefahren und Sicherheitslücken im Netz nehmen leider immer mehr zu. Viele Fachkräfte sind bereits jetzt überfordert.  

Jetzt gibt es aber eine Möglichkeit, einfach, schnell und kompetent sein Wissen zu vertiefen. Wichtig ist, dass Fachkräfte und Eltern notwendige Netz- und Sicherheitsregeln für die Kleinen kennen und vereinbaren. Mit den Surfanfängern im Netz gilt es, gemeinsam die ersten Schritte zu unternehmen.

Wie das gelingt, zeigen die Medienexperten und Hacker vom Sicher-Stark-Team. Sie schulen bundesweit in Online-Kursen, sogenannte WEBinare, Fachkräfte und Eltern den richtigen Umgang im Netz und mit den mobilen Geräten.    

In diesem Jahr sind bei der Sicher-Stark-Organisation nur noch wenige Online-Plätze frei.   

Jetzt informieren und anmelden:

1. Für Kita-Leitung, ErzieherInnen, Träger, Hort, Kindertagesstätte und Interessierte unter

https://www.shop-020.de/SicherStark-p56h29s31-Fachkraefte-Fortbild.html

2. Für Schulleitung, GrundschullehrerInnen, SchulsozialarbeiterInnen und Fachkräfte unter

https://www.sicher-stark-team.de/grundschule-kita-leiter-webinare.cfm

3. Für Eltern, Erwachsene und die das Thema interessiert unter

https://www.shop-020.de/…

Kind sicher im Netz und mit den mobilen Geräten?

Geben Sie Kindern in der Kita und Grundschule den richtigen Schutz, den es in der heutigen Zeit benötigt.

Über den Bundesgeschäftsstelle Sicher-Stark-Stiftung e.V.

Die Sicher-Stark-Organisation gehört in Deutschland zu den führenden NPOs im Bereich Kinderschutz in Kita und Grundschule. Das deutschlandweite Kinderpräventionskonzept wurde vor Jahren von Doktoren, Pädagogen, Psychologen, Kindertherapeuten und Polizeibeamten entwickelt. Bereits über 500.000 Kinder nahmen an den Sicher-Stark-Schulungen teil.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Bundesgeschäftsstelle Sicher-Stark-Stiftung e.V.
Hofpfad 11
53879 Euskirchen
Telefon: +49 (1805) 550133-5
Telefax: +49 (1805) 550133-0
http://www.sicher-stark-team.de

Ansprechpartner:
Axel Schäfer
Presse-Kontakt (aus PM)
Telefon: +49 (1805) 550133-2
Fax: +49 (1805) 550133-0
E-Mail: presse@sicher-stark.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.