Knickfeste Sani-HiFlex und Sani-KlimaFlex Panzerschläuche machen Druck

Der Panzerschlauch findet immer mehr Verbreitung. Der Grund: Eine Ummantelung aus Edelstahlgeflecht schützt den Innenschlauch vor mechanischen und thermischen Einflüssen. Die Flexschläuche werden für Trinkwassertransport, Heizungsbau und Solarthermie genutzt. Wegen ihrer Widerstandsfähigkeit kommen robuste Panzerschläuche auch als Zulaufschläuche für Waschmaschine und Geschirrspüler zum Einsatz. Der Sanitär- und Schlauchexperte Sani-Flex hat knickfeste Flexschläuche in zahlreichen Nennweiten und Längen im Angebot. Im Onlineshop auf https://www.sani-flex.de findet sich der Käufer schnell zurecht.

Beim Flexschlauch wird der Innenschlauch durch eine stählerne Armierung aus Edelstahl geschützt. Sie verleiht dem Panzerschlauch eine flexible und formstabile Hülle. Der metallene Mantel macht den Schlauch auch druckstabil, weiß Sani-Flex Geschäftsführer Mathias Märker:  „Unsere Flexschläuche halten je nach Ausführung einem dauerhaften Innendruck bis zu 10 bar stand. Das ist einiges mehr als der in häuslichen Wassernetzen anliegende Wasserdruck von etwa 3-4 bar. Der Edelstahlmantel verteilt den Druck über eine große Oberfläche und sorgt so für eine homogene Druckverteilung. Unsere Kunden schätzen besonders die leichte Installation der Flexschläuche.“  Die Panzerschläuche von Sani-Flex sind in Nennweiten von DN8 bis DN60 (3/8 Zoll bis 2 1/2 Zoll) erhältlich und mit massiven Überwurfmuttern aus vernickeltem Messing ausgestattet. Der metallene Außenmantel besteht aus korrosionsfestem Edelstahl der Güte 1.4301.

Wie biegsam und gleichzeitig formstabil die Panzerschläuche von Sani-Flex sind, beweist der Anbieter auf seinem Youtube-Kanal. Im Video (https://www.youtube.com/watch?v=yRiNyXOUqLw) wird die hohe Belastbarkeit und Torsionsfestigkeit moderner Flexschläuche demonstriert. Dank der engen Biegeradien lässt sich sogar ein Knoten in den Sani-HiFlex Schlauch schlagen, ohne dass der Schlauch abknickt. Durch die große Anzahl an Ausführungen findet der Kunde für fast jedes Einsatzgebiet den passenden Panzerschlauch. Die Flexschläuche von Sani-Flex sind in Längen von 20 bis 200 cm erhältlich und mit genormten Gewinden ausgestattet. Von der hohen Fertigungsqualität kann sich der Käufer noch vor der Installation selbst überzeugen. Hierzu besitzt jeder Sani-Flex Panzerschlauch eine Revisionsöffnung am Ende der Presshülse. So lässt sich die korrekte Verpressung vom Käufer nochmals kontrollieren – denn Sicherheit geht vor.

In immer mehr Haushalten ersetzen Flexschläuche auch den PVC-Zulaufschlauch für Waschmaschine und Geschirrspüler oder werden als Verlängerungsschläuche für zu kurze Zulaufschläuche genutzt. Als Nennweiten für einen Zulaufschlauch stehen DN8 oder DN13 zur Auswahl. Mit der Nennweite DN13 ist auch noch in einigen Metern Abstand zum Eckventil ein ausreichender Wasserdruck an der Waschmaschine gewährleistet. Der Anschluss eines hochwertigen Flexschlauchs reduziert das Risiko eines Wasserschadens. Den Onlinekauf auf sani-flex.de macht der Anbieter dank übersichtlicher Navigation einfach. Auf die häufigsten Fragen gibt es hier eine Antwort. Alle Daten werden über eine abgesicherte Onlineverbindung übertragen. Die bestellten Flexschläuche sind in der Regel wenige Tage nach der Onlinebestellung zugesandt.

Sani-Flex hat als einer der führenden Sanitär- und Schlauchspezialisten neben Flexschläuchen für Sanitär, Heizung nun auch auch sauerstoffdiffusionsdichte Flexschläuche Sani-KlimaFlex für Kühldecken, oder Klimaanwendungen im Programm. Es handelt sich um eine Weiterentwicklung des bewährten Sani-HiFlex Schlauches. Durch die integrierte EVOH Sperrschicht kann kein Sauerstoff aus der Atmosphäre in das geschlossene Kühl- oder Heizungssystem diffundieren. Somit erfüllt der Sani-KlimaFlex alle Anforderungen der DIN 4726.

Mit dem Slogan "Schläuche nach Maß" stellt der Anbieter aus dem westfälischen Menden seine Stärken heraus: Auswahl, Beratung und Individualisierung. Konfektioniert sind die Flexschläuche in Längen von 20 bis 200 cm, doch Sani-Flex bietet auch Sonderanfertigungen an. Die Premium-Panzerschläuche von Sani-Flex sind die richtigen Flexschläuche für Anwender, die auf dauerhafte und zuverlässige Schlauchlösungen Wert legen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Sani-Flex.de
Am Kalkofen 8
58708 Menden
Telefon: +49 (2373) 9847-38
Telefax: +49 (2373) 9847-37
https://www.sani-flex.de

Ansprechpartner:
Mathias Märker
Inhaber
Telefon: +49 (2373) 9847-38
Fax: +49 (2373) 9847-37
E-Mail: info@sani-flex.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.