B20-Jubiläumstour – Nächster Halt: Graz

20 Jahre BEMER – Ein Grund zum Feiern! Aus diesem Anlass veranstaltet die BEMER Int. AG im Rahmen der „B20-Tour“ zahlreiche Informationsevents in ganz Europa. Am 15. September findet der nächste Tourstop in den Konferenzräumen des Grazer Flughafens statt.

Was Peter Gleim sen. im Jahre 1998 mit der BEMER Therapie für Gesundheit und Wohlbefinden initiierte, ist heute ein namhaftes Familienunternehmen mit Vertriebsstandorten und überzeugten Anwendern auf der ganzen Welt. Um das 20-jährige Bestehen der BEMER Int. AG mit Sitz im liechtensteinischen Triesen zu feiern, organisierten Mitarbeiter und BEMER-Partner die „B20-Tour“. Ziel der Veranstaltungsreihe ist es, bisherigen Nutzern und interessierten Gästen einen tiefen Einblick in die Geschichte der Physikalischen Gefäßtherapie zu geben. Die „B20-Tour“ startete dabei in Italien und führte bisher durch die Niederlande, die Schweiz, Skandinavien und Deutschland. Jetzt ist der nächste Halt am 15. September 2018 im österreichischen Graz.

Darauf können sich die Besucher in Graz freuen

Die Veranstaltungen der B20-Tour zeichnen sich durch ein abwechslungsreiches Programm aus. Von medizinischen Fachvorträgen über Gründungsgeschichten und Zukunftsvisionen bis hin zu spektakulären Live-Shows: Auch beim Event im Grazer Flughafen ist für jeden Geschmack etwas dabei. „Wir freuen uns alle wahnsinnig, die BEMER Jubiläumstour hier in Graz auszurichten und mit allen Besuchern zu feiern. Vor fünf Jahren haben wir unser Team in Österreich aufgebaut und viel erreicht. Ich bin sehr stolz auf mein Team, dass mit großem Engagement und Erfolg die BEMER-Erfolgsgeschichte in Österreich schreibt. Und um das zu feiern, ist der Flugplatz die perfekte Location“, erklärt Markus Grabner, BEMER Organisationsdirektor und Verantwortlicher für die B20-Veranstaltung in Graz.

Als besonderes Highlight können sich die Besucher auf den Vortrag des Firmengründers Peter Gleim sen. freuen. Vor 20 Jahren legte er den Grundstein für den Siegeszug der Physikalischen Gefäßtherapie, jetzt gibt er auf der B20-Tour Einblicke in die Zukunft der BEMER Int. AG. Zu Gast wird zudem Extremsportler Franz Müllner, aka „The Austrian Rock“, sein, der in Graz über seine Erfahrungen mit der BEMER-Therapie berichtet – und exklusiv eine seiner extremen Darbietungen und einen zeigen wird.

Das Programm

09.00-10.00              Einlass / Akkreditierung
10.00-10.15              Begrüssung Ablauf des Tages
10.15-11.15              BEMER Unternehmensgeschichte 20 Jahre Erfolg
11.15-11.45              Kaffeepause
11.45-13.00              Die BEMER Therapie
13.00-13.45              Mittagspause
13.45-15.30              BEMER Marktplatz
15.30-16.00              Kaffeepause
16.00-17.00              Highlight Speaker
17.00-17.50              BEMER Business Ziele & Visionen
17.50-18.00              Verabschiedung
18.00-22.00              Abendessen & Party Musik & Bar

Zudem findet von 14.00-18.00 Uhr gleichzeitig eine Parallelveranstaltung für medizinische Fachkreise statt.

Pressevertreter erhalten zur B20-Tour Veranstaltung am 15. September in Graz kostenfreien Eintritt. Akkreditierung und Anmeldung bitte direkt an Organisationsdirektor Markus Grabner:

mg@sator-grabner.at
+43 6644 622784

Weitere Informationen und Anmeldung online unter:
http://www.b20years.com

oder unter dem offiziellen B20-Tour Video:
https://youtu.be/LkEBtmpSFKE

Über die BEMER Int. AG

Die BEMER Int. AG mit Sitz in Triesen in Liechtenstein ist ein internationales Unternehmen der Gesundheitsbranche. BEMER ist ein technologisch führender Hersteller im Bereich der Physikalischen Gefäßtherapie. Die Kernkompetenz des Unternehmens sind die Behandlungsoptionen für kleinste Blutgefäße, BEMER arbeitet u.a. auch mit aktiven und ehemaligen Spitzensportlern wie Marc Girardelli, Axel Schulz, Denise Schindler oder Charly Steeb zusammen. BEMER® ist mehrfach patentiert und kommt in verschiedenen Produktlinien für Mensch und Tier zum Tragen.

Weitere Informationen Online unter www.bemergroup.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

BEMER Int. AG
Austrasse 15
FL9495 Triesen
Telefon: +423 / 399 39 99
http://www.bemergroup.com

Ansprechpartner:
Katja Hofmann
Öffentlichkeitsarbeit/PR
Telefon: +423 / 399 39 99
E-Mail: katja.hofmann@bemergroup.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.