4Sterne Alpsee Wellness Campingplatz News aus dem südlichen Allgäu – Doppeljubiläum beim Grüntentag und Jägerdenkmal – Mahnung für den Frieden

Die zentrale Veranstaltung findet bei jedem Wetter beim Jägerdenkmal auf dem Grünten statt.

Mit dieser Gedenkveranstaltung wird an die schrecklichen Folgen von Gewalt, Terror und Kriegen erinnert. Der Grüntentag erinnert die Menschen hier im Allgäu und darüber hinaus sich für den Frieden in der Welt einzusetzen.

1920 gründete sich in München die Kriegskameradschaft der ehemaligen 3er-Jäger. In 1921 wurde der Bau des Denkmals in Angriff genommen.
Der mit der Planung beauftragte Architekt Bruno Biehler diente als Leutnant der Reserve im Jägerregiment 3. Der gebürtige Schwarzwälder war im Allgäu kein Unbekannter. Bei den ersten Allgäuer Skimeisterschaften 1910 wurde Biehler auf der alten Sprungschanze in Oberstdorf mit 21 Metern Meister im Sprunglauf und hielt seit 1909 mit 22 m auch den Schanzenrekord. Er bekam später den Auftrag zum Bau eines der ersten modernen Schlepp-Skilifte in Deutschland. Am Iseler bei Oberjoch / Hindelang.

Die Anregung für die im Allgäu ungewöhnliche Formgebung des Denkmals fand Biehler in den Tschorten, buddhistischen Sakralbauten aus dem Tibet. Auf einen fast quadratischen Unterbau wurde eine Bruchsteinrotunde mit hohem kegelförmigem Gewölbeaufsatz aufgesetzt. In diesem Aufsatz, der als Gedenkraum gedacht war, sollten die Namen aller Gefallenen und Vermissten des Regiments verewigt werden.

Die Organisation übernahmen nach dem Zweiten Weltkrieg ehemalige Gebirgssoldaten, zu Beginn der 50er Jahren als Gebirgsjägerkameradschaft Sonthofen. Die Kommunen Sonthofen, Burgberg und Rettenberg sowie ab 1957 die neu aufgestellte Bundeswehr gaben ihre Unterstützung. Bundes- und Landtagsabgeordnete, wie ehemalige Generäle der Gebirgstruppe, Landräte und Bürgermeister waren ebenso mit dabei. Ehemalige katholische Divisionspfarrer, örtliche Pfarrer und die Standortgeistlichen feierten in bester Ökumene Gottesdienste.

Seit 2003 organisiert die Truppen- und Gebirgsjägerkameradschaft Grünten diesen Tag zur "Mahnung für den Friedens“.

Das politische Zeitgeschehen prägte die Feiern, bei denen allmählich neben dem Gedenken an Gefallene und Vermisste auch politische Themen in den Blickpunkt rückten. In den ersten Jahren Standen Erinnerung und Gedenken an nicht aus dem Krieg zurückgekehrte Kameraden sowie die Freude über das Wiedersehen mit Überlebenden im Vordergrund. Später wurde das Gedenken auf alle Opfer von Krieg und Gewalt ausgedehnt. Auch Tote der Bundeswehr, die während des Kalten Krieges oder im Auslandseinsatz starben, sind einbezogen.

4Sterne Campingplatz am Alpsee – dem größten Natursee in Oberallgäu

Die malerische Lage am Großen Alpsee, dem größten Natursee im Allgäu, verbunden mit dem Komfort eines 4-Sterne-Wellness Urlaubes, bietet den Gästen des Campingplatzes sowie ihren vierbeinigen Lieblingen unvergessliche Urlaubsmomenten. Der Fotoapparat sollte immer mit dabei sein.

Ein perfekter Hundeurlaub im südlichen Oberallgäu
Im Urlaub darf der beste Freund des Menschen nicht fehlen. Immerhin sind Hunde meist jahrelange, treue Weggefährten. Besonders viel Spaß erleben Hundehalterinnen und Halter gemeinsam mit ihren tierischen Begleitern beim Sport und den zahlreichen Ausflügen.

Herbstzeit bedeutet auch – Rad und Radeln mit dem eBike in der wunderschönen Allgäuer Bergwelt

Der E-Bike Verleih für die Gäste des Alpsee-Campingplatzes hat sich sich als eine sehr schöne zusätzliche Service-Leistung des Campingplatzes herauskristallisiert. Die Allgäu Grünten Ferienregion hat als Raddestination innovativ aufgerüstet. Für drei Radinteressen wurde weiter ausgebaut.

Radeln mit dem E-Bike "Wir finden es wunderbar, dass unsere Gäste ab sofort bei einer Radtour nicht mehr aus der Puste kommen und auch bei größeren Steigungen den Spaß am Radeln und den Blick fürs Schöne nicht verlieren," freut sich die Crew des Alpsee-Camping.

Eine lohnende Investition, denn E-Biken ist eine komfortable Art das Radeln konditionsschonend umzusetzen. Wenn’s bergauf geht oder wenn die Entfernungen zu groß werden, greift der Elektromotor unterstützend unter die Waden.

In malerischer Lage direkt am See liegend hat jeder Camper genügend Platz, um ungestört die schönsten Tage im Jahr zu verbringen. Hier tanken nach Ruhe suchende Kraft und neue Energie.

Ein eigener Wellnessbereich sorgt mit seinen unterschiedlichen Saunen und Infrarotkabinen für eine wohlige Tiefenentspannung. Ganz besonders im Ruhebereich mit atemberaubendem Panoramablick auf den See, kommt auch ein gestresster Mensch wieder ganz zu sich selbst.

Eine besondere Herbst-Wellness Pauschale für Genuss- und freiheitsliebende 4*Sterne Camper im Allgäu wurde eingerichtet. Gültigkeit: 12.09.2018 bis 20.12.2018.

Für sanfte, sportliche Aktivitäten, bietet die Umgebung rund um den Alpsee ausreichend Möglichkeiten.

Weitere Informationen zu Aktuellem und zu Ausflügen kann unter der multimedial aufbereitete Homepage https://alpsee-camping.de gefunden werden.

Die Kontaktdaten für einen gelungenen Natur- und Alpenurlaub im Allgäu: [/b]****Sterne Alpsee Wellness Camping

Impressionen / Fotos sowie Veranstaltungen können auf nachstehenden Seiten wie nachfolgend abgerufen werden (Hierzu einfach den jeweiligen blauen Link klicken):

Facebook https://www.facebook.com/alpseecamping
Twitter https://twitter.com/campingalpsee
Pinterest Impressionen https://de.pinterest.com/alpsee_camping/
Instagram https://www.instagram.com/alpsee_camping/

Die meisten Fotos im Pressefach des 4Sterne Alpsee Campingplatzes wurden kostenlos von pixabay.com zur Verfügung gestellt.

Über die Alpsee Camping GmbH & Co. KG

Allgäu: Alpsee Camping****
Luxus der Freiheit
Aufwachen inmitten der Natur
Aufwachen und in den Tag hinein leben
Aufwachen und weiter träumen

So unbekümmert können die schönsten Tage im Jahr sein

Beim 4-Sterne-Camping, mit Wellness und Sauna, direkt am großen Alpsee in Immenstadt im Allgäu, genießt man den Luxus der Freiheit mit Komfort. Und das zu jeder Jahreszeit.

Kontaktdaten: Alpsee Camping, Seestraße 25, 87509 Immenstadt / Bühl , Deutschland / Bayern / Allgäu
T+49 (0)8323 7726, F +49 (0)8323 2956, Email@alpsee-camping.de

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Pressemitteilungen über uns veröffentlichen möchten.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Alpsee Camping GmbH & Co. KG
Seestraße 25
87509 Immenstadt/Bühl
Telefon: +49 (8323) 7726
Telefax: +49 (8323) 2956
http://www.alpsee-camping.de

Ansprechpartner:
Ramona Kramp
Online-Presse & Social Media
Telefon: +49 (8323) 969-6603
E-Mail: ramona.kramp@saraha-social-web.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.