Sieben Direktkandidaten treten bei der Landtagswahl an

Der Kreiswahlausschuss hat in seiner Sitzung am Freitagvormittag alle sieben Wahlvorschläge, die für die Landtagswahl am 28. Oktober eingegangen sind, zugelassen. Folgende Direktkandidaten treten an: Für die CDU Michael Ruhl aus Herbstein, (Ersatzbewerberin Dr. Birgit Richtberg, Romrod), für die SPD Swen Bastian aus Alsfeld (Uwe Habermehl, Lauterbach), für Bündnis 90/Die Grünen Eva Goldbach aus Lauterbach (Daniel  Schmidt, Lauterbach), für Die Linke Nicole Eggers aus Hohenstein (Christian Hendrichs, Romrod), für die FDP Mario Döweling aus Ulrichstein (Gudrun Stumpf, Kirtorf), für die AfD Steffen Rühl aus Antrifttal (Johannes Marxen, Schotten) und für die Freien Wähler Michael Krebühl aus Homberg (Dieter Welker, Alsfeld).
Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kreisausschuss des Vogelsbergkreises
Goldhelg 20
36341 Lauterbach
Telefon: +49 (6641) 977-0
Telefax: +49 (6641) 977-336
http://www.vogelsbergkreis.de

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.