Neue Versionen von xReach.intranet und xReach.collaboration steigern die Effizienz am Arbeitsplatz

Mit den neuen Versionen von xReach.intranet und xReach.collaboration können Projektteams noch effizienter zusammenarbeiten: Durch das vereinheitlichte Design finden sich Nutzer der beiden Out-of-the-Box Lösungen besonders gut zurecht. Zusätzliche Funktionen wie Projektübersichten, individuelle Linksammlungen und eine Yammer-Integration erleichtern es den Mitarbeitern, sich zu organisieren, auszutauschen und zu vernetzen.

Eine individualisierte Arbeitsumgebung mit xReach.intranet

Ob standortabhängige oder personalisierte Inhalte: Mit der neuen Version von xReach.intranet können Mitarbeiter ihr Intranet noch besser an die eigenen Bedürfnisse anpassen. So hat der Administrator die Möglichkeit, alle Bausteine auf der Startseite ganz nach seinen Vorlieben zu verschieben. Darüber hinaus beinhaltet die neue Version einen Bereich für häufig benötigte Links, die sich jeder Nutzer nach den individuellen Anforderungen selbst zusammenstellen kann. Durch die Integration von Projektportalen direkt auf der Startseite behält der Mitarbeiter zudem immer den Überblick über Aufgaben und Termine. Im Enterprise Social Network Yammer können Nutzer diskutieren, Umfragen erstellen und netzwerken. All das ermöglicht, Informationen innerhalb des Unternehmens noch effizienter bereitzustellen – individualisiert und von überall zugänglich.

xReach.intranet Features im Überblick (Auszug):

  • Flexibles Startseitenlayout (Individuell anpassbar durch Administrator)
  • Integration von Yammer
  • Mehrsprachigkeit
  • Standortabhängige, personalisierte Inhalte
  • Bereich für eigene Links (Individuell anpassbar durch jeden Mitarbeiter)
  • Modern Design
  • Integration von xReach.collaboration
  • Responsive Design

Alle Projekte auf einen Blick mit xReach.collaboration

Mit dem Update von xReach.collaboration steht Mitarbeitern eine übergeordnete Programmverwaltung zur Verfügung: So können mehrere Projekte zu einem Programm zusammengefasst werden. Dabei gibt es für jedes Programm ein eigenes Portal zur Sammlung und Pflege aller Daten. Zusätzlich werden verknüpfte Projektdaten wie Kosten, Termine und Meilensteine aus den jeweiligen Projekten automatisch in ein Dashboard aggregiert. So können Mitarbeiter Projekte übersichtlich und reibungslos verwalten und organisieren.

xReach.collaboration Features im Überblick (Auszug):

  • Vordefinierte Templates
  • Programmmanagement Dashboard
  • Projektmanagement Dashboard
  • Projektleiter Dashboard
  • Lifecycle Process
  • Responsive Design
  • SharePoint FrameWork WebParts

xReach.intranet und xReach.collaboration sind Bestandteile der modularen Retail-Plattform xReach, die verschiedene Softwaremodule wie ERP, CRM oder einen Onlineshop miteinander verknüpft. Die einzelnen Bausteine werden je nach Kundenanforderungen beliebig zusammengestellt und über vorkonfigurierte Schnittstellen verbunden.

Über die implexis GmbH

Die Implexis GmbH gehört zu den weltweit führenden Softwarespezialisten für Business-Lösungen auf Basis von Microsoft Technologien. Das 1993 in Nürnberg gegründete Unternehmen beschäftigt über 220 Mitarbeiter an sechs Standorten in ganz Deutschland sowie einem US-Standort. Der Microsoft Premium-Partner Implexis deckt folgende Schwerpunkte ab: Omnichannel-ERP- und CRM-Lösungen speziell für Handelsunternehmen sowie Portallösungen für den modernen Arbeitsplatz als auch Cloud- und Analytics-Lösungen für alle Branchen. Mit ihren Managed Services stellt implexis die Betreuung und Wegbegleitung der Kunden sicher. Darüber hinaus ist Implexis Hauptimplementierungspartner für die Lösungsplattform xReach. Die Plattform vereint clever miteinander verzahnte Systembausteine, wie ERP, CRM, Analytics, E-Commerce, PIM und DMS. Diese sind wie im Baukastensystem je nach Projektanforderung modular und flexibel einsetzbar und bringen smarte Digitalisierung zu Konzernen und mittelständischen Unternehmen. In diese kundenspezifischen Dienstleistungen fließt die Erfahrung aus über 950 Projekten. Dazu gehören unter anderem adidas, Alternate, Eckes Granini, Jack Wolfskin, Kaiser+Kraft Europa, KIND Hörgeräte, BWBM, OBI, OTTO und Thomas Philipps. Weitere Informationen finden Sie unter www.implexis-solutions.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

implexis GmbH
Deutschherrnstraße 15-19
90429 Nürnberg
Telefon: +49 (911) 277880
Telefax: +49 (911) 2778899
http://www.implexis-solutions.com

Ansprechpartner:
Christina Heinickel
Telefon: +49 (911) 53063115
Fax: +49 (911) 53063108
E-Mail: implexis@kaltwasser.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.