HVGC-650-Serie

Für ihre einwandfreie Funktion brauchen LED-Leuchten einen vorgeschalteten Treiber, um den Stromfluss zu regulieren: Er wandelt den Wechselstrom um in konstant niedrigen Gleichstrom und passende Gleichspannung um  – für gleichmässige Leuchtleistung und minimale Wärmeentwicklung.

Ob Produktionshallen oder Gewächshäuser, Sportplätze oder Häfen, Parkplätze oder Industrieareale: Immer öfter wird bei Beleuchtungsanlagen im In- und Outdoorbereich auf stromsparendes LED-Licht gesetzt. 

Pewatron hat eine grosse Erfahrung in der LED-Technologie. Und dazu ein Lieferanten-Netzwerk, das für technische Innovation und Qualität steht – zum Beispiel Mean Well, ein Unternehmen, das technisch immer auf dem neuesten Stand ist. 

Von Mean Well kommt zum Beispiel die HVGC-650-Serie mit einem weiten Eingangsspannungsbereich von 180 bis 528 V AC. Sie verfügt über einen konstanten Leistungsmodus und erreicht einen hohen Wirkungsgrad von bis zu 95,5 %. Sie bieten einen Überspannungsschutz von 8 kV (L/N–FG) / 4kV (L–N), einen besonders weiten Arbeitstemperaturbereich (–40 °C bis 90 °C) und einen Hilfsausgang von 12 V bei 200 mA (optional) – oder eine DALI-Schnittstelle (digital adressierbares Beleuchtungs-Interface) für die Steuerung via Anbindung an das Internet of Things (IoT). 

Ein paar weitere wichtige Daten: 

  • Constant Power Modus
  • Abmessungen (L x B x H): 280 x 144 x 48,5 mm
  • Wasserdichte/staubdichte Ausführung (Schutzart IP67) 
  • Eingebaute aktive Leistungsfaktorkorrektur (PFC)
  • Schutz gegen Kurzschluss, Überspannung, Übertemperatur
  • 5 Jahre Garantie

Produkt Details

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

PEWATRON AG
Thurgauerstrasse 66
CH8052 Zürich
Telefon: +41 (44) 87735-00
Telefax: +41 (44) 87735-25
http://www.pewatron.com

Ansprechpartner:
Gaby Schwendener
Marketing + Pressearbeit
Telefon: +41 (44) 8773509
Fax: +41 (44) 8773525
E-Mail: gaby.schwendener@pewatron.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.