Neu in den Fischer Cool & Easy Sets – Die AKOCore Kühlraumsteuerung

Mit den Fischer Cool & Easy Sets bietet der Fachgroßhändler bereits seit einigen Jahren vorkonfigurierte Set-Lösungen für einfache Kühlraumanwendungen.

Im Bereich Kühlraumsteuerung wurden diese Sets nun durch die neuste Schaltschrankgeneration des spanischen Herstellers AKO aktualisiert.

Die attraktiven Sets sind erhältlich für einfache Kühlraumanwendungen von 5 bis 37 m3 Raumvolumen in den vier Anwendungsbereichen: Verpackte Lebensmittel, Fleisch- und Wurstwaren, Obst- und Gemüse sowie Tiefkühlung.

Zum Lieferumfang gehört neben Verflüssigungssätzen von Cubigel jeweils der zur Anwendung passende Güntner GASC Deckenluftkühler sowie eine Kühlraumsteuerung von AKO. In der neusten Generation der Cool & Easy Sets kommt nun erstmals der neue AKOCore Kühlraumsteuerung zum Einsatz.

Der moderne Kühlraumsteuerung überzeugt durch servicefreundliche Montage und Installation. Dafür sorgt unter anderem der Konfigurationsassistent mit vordefinierten Parametersätzen. Für vernetzte Anwendungen bieten alle AKOCore Modelle eine RS485-Modbus-Schnittstelle.

Optional bietet das erhältliche CAMM Bluetooth Modul die Möglichkeit zur Aufzeichnung der Raumtemperatur und ermöglicht den Zugriff auf die Parameter des Reglers. Das Modul wird im AKOCore auf der Steuerplatine aufgesteckt und mittels kostenloser SmartPhone-App bedient.

Selbstverständlich ist die AKOCore Kühlraumsteuerung auch unabhängig von den Cool & Easy Sets für 230 V Kühlraumanwendungen erhältlich

Erhältlich sind die neuen Cool & Easy Sets 2018 sowie die AKOCore Kühlraumsteuerungen in allen Niederlassungen von Fischer Kälte-Klima. Nähere Informationen finden Sie zudem auf der Website des Unternehmens unter www.kaeltefischer.de

Über die Christof Fischer GmbH

Als in der vierten Generation familiengeführtes Großhandelsunternehmen ist Fischer mit zehn Niederlassungen in Deutschland, einer in Dänemark und mit sechs Standorten in der Schweiz erfolgreich am Markt. Umfassender und kundenorientierter Service, qualifizierte technische Beratung, eigene Logistik und hohe Lagerverfügbarkeit von rund 20.000 Produkten international bekannter Hersteller sind dabei die Basis für langfristige Kundenbeziehungen und eine aktive Zusammenarbeit mit dem Kälte- und Klimahandwerk.

"Die ganze Technik für den Kälte- und Klimafachmann" beinhaltet für Fischer-Kunden dabei nicht nur ein umfassendes Produktprogramm im Handelsbereich sondern auch die Möglichkeit, im Projektgeschäft auf ein Team von erfahrenen Kälteingenieuren und Elektroplanern zurückzugreifen. Im hauseigenen [CF] Systems-Anlagenbau entstehen individuell geplante Verbundkältesysteme und Elektroschaltschränke für Anlagen von 3 kW bis 4.000 kW Kälteleistung.

Weitere Informationen über Fischer Kälte-Klima sind im Internet verfügbar unter:
www.kaeltefischer.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Christof Fischer GmbH
Augsburger Str. 289-293
70327 Stuttgart
Telefon: +49 (711) 30502-0
Telefax: +49 (711) 30502-35
http://www.kaeltefischer.de

Ansprechpartner:
Simone Bürgel
Marketing
Telefon: +49 (711) 30502-652
E-Mail: s.buergel@kaeltefischer.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.