Zukunftskommission Landwirtschaft: DRV-Präsident Holzenkamp: „Demokratische Prozesse brauchen Kompromisse“

„Die Zukunft der Agrarwirtschaft in Deutschland ist zu wichtig, um auf Fundamentalpositionen zu beharren“, sagt der Präsident des Deutschen Raiffeisenverbandes (DRV), Franz-Josef Holzenkamp, zum Ausstieg von Greenpeace aus der Zukunftskommission Landwirtschaft. Er bedauert die Entscheidung der Umweltorganisation. „Die große Chance der Kommission ist es, eine breit angelegte Diskussion zur Zukunft der Landwirtschaft anzuregen und zu Read more about Zukunftskommission Landwirtschaft: DRV-Präsident Holzenkamp: „Demokratische Prozesse brauchen Kompromisse“[…]

Holzenkamp: „Genossenschaften wollen Transformation des Agribusiness gestalten“

„Eine gute, nachhaltige Zukunft für die deutsche Agrar- und Ernährungswirtschaft zu entwerfen, ist eine Mammutaufgabe. Erwartungen, die Zukunftskommission Landwirtschaft könne sich zusätzlich zu aktuellen tagespolitischen Dingen äußern, gehen an unserem Auftrag vorbei“, betont Franz-Josef Holzenkamp, Präsident des Deutschen Raiffeisenverbandes (DRV), anlässlich der Sitzung der Zukunftskommission. Der DRV-Präsident freut sich über das breite öffentliche Interesse an Read more about Holzenkamp: „Genossenschaften wollen Transformation des Agribusiness gestalten“[…]

Mertz: Unternehmen brauchen Handlungsspielräume

ZVG) Für mehr Handlungsspielräume der gärtnerischen Unternehmen und die Berücksichtigung ökonomischer Belange spricht sich Jürgen Mertz, Präsident des Zentralverbandes Gartenbau e. V. (ZVG), aus. Anlässlich der heutigen öffentlichen Sitzung der Zukunftskommission Landwirtschaft (ZKL) verweist Mertz auf die Bemühungen der Branche für mehr Insektenschutz und Biodiversität sowie eine noch umweltfreundlichere Produktion. „Nachhaltigkeit besteht neben der Ökologie Read more about Mertz: Unternehmen brauchen Handlungsspielräume[…]

Halbzeitbericht Zukunftskommission Landwirtschaft

Zum heutigen Halbzeitbericht an das Kanzleramt der Zukunftskommission Landwirtschaft erklären der Präsident des Deutschen Bauernverbandes, Joachim Rukwied, und der Vizepräsident des DBV, Werner Schwarz: „Wir sehen in der Zukunftskommission Landwirtschaft nach wie vor eine große Chance. Unser Ziel ist es weiterhin, ein zukunftsfähiges Gesamtkonzept für die deutsche Landwirtschaft zu entwickeln, das auch eine gesamtgesellschaftliche Akzeptanz Read more about Halbzeitbericht Zukunftskommission Landwirtschaft[…]

„Auf erfolgsversprechendem Weg“: Präsident des Lebensmittelverbands Deutschland zur Sitzung der Zukunftskommission Landwirtschaft

Zur heutigen Sitzung der Zukunftskommission Landwirtschaft erklärt Philipp Hengstenberg, Präsident des Lebensmittelverbands Deutschland und Mitglied der Kommission: "Die Mitglieder der Zukunftskommission Landwirtschaft eint das Streben nach einem zukunftsfähigen und praktikablen Gesamtkonzept für die deutsche Landwirtschaft und das dazugehörige Ernährungssystem. Es ist wichtig, die unbestrittenen Leistungen der deutschen Land- und Ernährungswirtschaft zu erhalten und zu fördern. Read more about „Auf erfolgsversprechendem Weg“: Präsident des Lebensmittelverbands Deutschland zur Sitzung der Zukunftskommission Landwirtschaft[…]

Insektenschutz geht nur Hand in Hand, nicht gegeneinander

Der Deutsche LandFrauenverband (dlv) bekräftig anlässlich des morgen anstehenden Kabinettbeschlusses zum Insektenschutzpaket seine Forderung nach einem kooperativen Vorgehen zwischen Gesellschaft, Umweltschutz und Landwirtschaft, wie es dlv-Präsidentin Petra Bentkämper auch in der Zukunftskommission Landwirtschaft vorantreibt. „Einzelne Bundesländer haben in breit getragenen Initiativen gemeinsam mit der Landwirtschaft bereits große Verbesserungen und Gesetzgebungen des Insekten-, Gewässer- und Naturschutz Read more about Insektenschutz geht nur Hand in Hand, nicht gegeneinander[…]

In der GAP und im Insektenschutz entscheidet sich die Zukunft

Am späten Freitagabend haben sich die Ministerinnen und Minister der Agrarressorts von Bund und Ländern zu einer Sonder-Agrarministerkonferenz getroffen, um über die Gemeinsame Agrarpolitik zu beraten. Ebenfalls Thema war der Insektenschutz. WWF-Naturschutzvorstand Christoph Heinrich, unter anderem auch Mitglied der Zukunftskommission Landwirtschaft ist, sagt dazu: „In der nationalen Umsetzung der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) und im Insektenschutz Read more about In der GAP und im Insektenschutz entscheidet sich die Zukunft[…]

GAP-Umsetzung: NABU fordert Zusagen zum Natur- und Umweltschutz

Am kommenden Freitag findet eine Sonder-Agrarministerkonferenz statt, bei der die Landwirtschaftsministerinnen und -minister der Länder mit Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner über die Verteilung der EU-Agrarsubventionen ab 2023 zu verhandeln. In einem sogenannten Nationalen Strategieplan müssen Bund und Länder gegenüber der EU-Kommission bis 2022 darlegen, nach welchen Regeln die rund sechs Milliarden Euro, die Deutschland jährlich aus Read more about GAP-Umsetzung: NABU fordert Zusagen zum Natur- und Umweltschutz[…]

Agrar- und Umweltpolitik können nur europäisch gelingen

„Die neue Europäische Agrarpolitik wird grüner werden und Chancen für den Klimaschutz und die Biodiversität bringen. Aber sie muss auch in Zukunft einen Beitrag zur Sicherung der Existenz- und Wettbewerbsfähigkeit der landwirtschaftlichen Betriebe leisten und eine Perspektive für die Ökonomie des ländlichen Raums liefern.“ Das erklärte Werner Schwarz, Vizepräsident des Deutschen Bauernverbandes und Präsident des Read more about Agrar- und Umweltpolitik können nur europäisch gelingen[…]

BDL: Startschuss für „Die Junglandwirtestudie“

Was erwarten Junglandwirte und Junglandwirtinnen wirklich von agrarischen Interessenverbänden? Wie müssen Verfahren und Kommunikation gestaltet sein, damit der Nachwuchs der Grünen Berufe sich einbringen kann und will? Das sind Fragen, die Viele umtreiben. Der Bund der Deutschen Landjugend (BDL) e.V. möchte sie verlässlich beantworten. Daher hat er sich Kooperationspartner gesucht und bringt jetzt „Die Junglandwirtestudie“ Read more about BDL: Startschuss für „Die Junglandwirtestudie“[…]