Rundfunkgenehmigung für bundesweite Live-Übertragungen von Prime Video

Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat der in München angesiedelten Amazon Digital Germany GmbH heute eine Genehmigung zur Verbreitung eines bundesweit ausgerichteten Spartenprogramms für Live-Rundfunkübertragungen bei Amazon Prime Video erteilt. Die Kommission für Zulassung und Aufsicht (ZAK) sowie die Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich (KEK) haben dem bereits zugestimmt. Read more about Rundfunkgenehmigung für bundesweite Live-Übertragungen von Prime Video[…]

Die „Point of Know Return“- Anniversary Tour

Newsflash!!! Zum ersten Mal in ihrer triumphalen, fast fünf Jahrzehnte andauernden Karriere performen KANSAS ihr Meilenstein-Album „Point Of Know Return“ mit voller Power in seiner ganzen Pracht. Die Progressive-Pioniere präsentieren den Klassiker, der sich bis heute über sieben Millionen Mal verkauft hat, komplett vom atemberaubenden Anfang bis hin zum epischen Ende. Und als ob das Read more about Die „Point of Know Return“- Anniversary Tour[…]

NLM beanstandet Verstoß gegen Trennungsgrundsatz bei RTL

Die Niedersächsische Landesmedienanstalt (NLM) hat auf Beschluss der Kommission für Zulassung und Aufsicht (ZAK) im Programm der RTL Television GmbH aufgrund eines fehlenden Werbelogos einen Verstoß gegen den Trennungsgrundsatz von Werbung und Programm beanstandet. Am 1. November 2020 wurde im Rahmen der Formel 1-Übertragung vor dem nachfolgenden Werbeblock ein unzulässiger Werbetrenner ohne den Schriftzug "Werbung" Read more about NLM beanstandet Verstoß gegen Trennungsgrundsatz bei RTL[…]

Medienrat beschließt fünf Satzungen zur Konkretisierung des Medienstaatsvertrags

. Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat in seiner heutigen Sitzung die ersten fünf Satzungen zur Umsetzung des neuen Medienstaatsvertrags (MStV) beschlossen. • Die Satzung zur Konkretisierung der Zulassungsfreiheit nach § 54 Abs. 1 des MStV (Satzung Zulassungsfreiheit – ZFS), • die Satzung zur Konkretisierung der Bestimmungen des MStV über Medienplattformen Read more about Medienrat beschließt fünf Satzungen zur Konkretisierung des Medienstaatsvertrags[…]

NLM beanstandet Verstoß gegen Trennungsgrundsatz bei RTL

Die Niedersächsische Landesmedienanstalt (NLM) hat auf Beschluss der Kommission für Zulassung und Aufsicht (ZAK) im Programm der RTL Television GmbH einen Verstoß gegen den Trennungsgrundsatz von Werbung und Programm beanstandet.   Am 26. August 2020 wurde in der Nachrichtensendung „RTL Aktuell“ ein moderativer Hinweis auf die aktuelle Ausgabe des Wochenmagazins „Stern“ ausgestrahlt. Diese Werbung wurde Read more about NLM beanstandet Verstoß gegen Trennungsgrundsatz bei RTL[…]

Aufsicht 2020: Werbeverstöße im bundesweiten Rundfunk

Die Aufsicht der Medienanstalten über die Programme im bundesweiten Rundfunk beschäftigte sich im vergangenen Jahr vor allem mit werberechtlichen Fällen. Die dafür zuständige Kommission für Zulassung und Aufsicht (ZAK) zielt auf die Vermeidung der Irreführung der Mediennutzer und damit die Förderung der freien Meinungsbildung. Insgesamt wurden 22 Aufsichtsfälle gegen verschiedene bundesweite TV-Programme wegen Programmverstößen auf Read more about Aufsicht 2020: Werbeverstöße im bundesweiten Rundfunk[…]

Meinungsvielfalt, Medienintermediäre und Medienkompetenz in der digitalen Welt

Die Corona-Pandemie hat wie ein Brennglas die Relevanz einer vielfältigen Medienlandschaft für das Funktionieren unserer Demokratie vor Augen geführt. 2021 ist ein Superwahljahr in Deutschland, und die Sicherstellung einer ungehinderten und verlässlichen Meinungsbildung steht im Fokus der Medienanstalten. Die Aktivitäten von sozialen Netzwerken, Online-Plattformen und Influencern entfalten wegen ihrer enormen Reichweite in Bezug auf journalistische Read more about Meinungsvielfalt, Medienintermediäre und Medienkompetenz in der digitalen Welt[…]

NLM erteilt Zulassung für neues Streaming-Angebot von RTL

Die Niedersächsische Landesmedienanstalt (NLM) hat auf Beschluss der Kommission für Zulassung und Aufsicht (ZAK) der RTL Television GmbH die unbefristete Zulassung zur Veranstaltung und bundesweiten Online-Verbreitung des Streaming-Angebots „RTL.de LIVE“ erteilt. Das Programm wird per Livestream ausschließlich über das Internet u. a. über TV NOW, rtl.de, sport.de und den Social-Media-Kanälen verbreitet. Mit „RTL.de LIVE“ möchte Read more about NLM erteilt Zulassung für neues Streaming-Angebot von RTL[…]

RTL-Bericht über Kindsmord in Solingen

Die Niedersächsische Landesmedienanstalt (NLM) hat auf Beschluss der Kommission für Zulassung und Aufsicht (ZAK) im Programm der RTL Television GmbH einen Verstoß gegen die anerkannten journalistischen Grundsätze beanstandet. Am 4. September 2020 wurde im Programm von RTL ein Beitrag über den Kindsmord in Solingen ausgestrahlt. Durch den in diesem Beitrag abgebildeten Inhalt eines Whats-App-Chats des Read more about RTL-Bericht über Kindsmord in Solingen[…]

Kooperation Google mit Bundesministerium für Gesundheit

Die Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein (MA HSH) hat heute gemäß § 94 Medienstaatsvertrag (MStV) ein medienrechtliches Verfahren gegen die Google Ireland Ltd. (Dublin) eingeleitet. In diesem Verfahren wird geprüft, ob dadurch, dass Inhalte des Internetportals gesund.bund.de bei krankheitsbezogenen Suchbegriffen in der Google Suche bevorzugt präsentiert werden, andere journalistisch-redaktionelle Anbieter von Inhalten aus dem Themenbereich Gesundheit in medienrechtlich Read more about Kooperation Google mit Bundesministerium für Gesundheit[…]