High Yield 2021 – positive Entwicklung sollte sich fortsetzen

US High Yield und EM High Yield sollten sich besser entwickeln als europäisches High Yield; allerdings sollten Unsicherheiten bei EM High Yield berücksichtigt werden Fallen Angels, starke „BB+“-Emittenten in Sektoren, die von Corona betroffen sind und „B“-Emittenten in Sektoren, die nicht von Corona betroffen sind, könnten Chancen bieten High Yield war 2020 weniger stark als Read more about High Yield 2021 – positive Entwicklung sollte sich fortsetzen[…]

Asiatische Hochzinsanleihen: Marktausblick

Nach der Flut an Neuemissionen im Januar erwarten wir, dass sich im Februar mit dem Nahen des chinesischen Neujahrsfests die Marktaktivitäten verlangsamen werden. Darüber hinaus hat die jüngste Stabilisierung der Ertragskurve der US-Treasuries (UST-Yield Curve) wahrscheinlich den Druck von asiatischen Unternehmen genommen, ihre Anleiheemissionen zu überstürzen. Dies sollte dem asiatischen Anleihemarkt, der Anzeichen einer „Verdauungsstörung“ Read more about Asiatische Hochzinsanleihen: Marktausblick[…]

Hochzinsanleihen: Keine Pleitewelle in Sicht

Zahlungsausfälle von europäischen Anleihenemittenten mit einem Non-Investment-Grade-Rating (High Yield) sind im zweiten Pandemie-Halbjahr 2020 deutlich niedriger ausgefallen als erwartet. Noch im Sommer hatte die Ratingagentur Moody’s ein pessimistisches Szenario von 15 % gegenüber einem optimistischen Szenario von 4 % in Aussicht gestellt. Tatsächlich betrug die Ausfallquote Ende 2020 im Schnitt 3,3 %. Marc Leemans, Fixed Read more about Hochzinsanleihen: Keine Pleitewelle in Sicht[…]

Stark nachgefragte Flugstrecken, die nicht bedient werden: Skyscanner startet einzigartiges Datenmodul für Fluggesellschaften und Airports

Berlin-Brandenburg nach Cancún, Frankfurt am Main nach Phuket und Düsseldorf nach Bangkok: Drei Strecken mit Nachfrage, für die es keine direkte Flugverbindung gibt. Das führende globale Online-Reiseunternehmen Skyscanner präsentiert eine einzigartige neue Lösung im Rahmen seines Business-Intelligence-Tools Travel Insight Vision, die darauf abzielt, die ungenutzte Nachfrage nach neuen Direktflug-Verbindungen zu ermitteln. Da die Pandemie die Read more about Stark nachgefragte Flugstrecken, die nicht bedient werden: Skyscanner startet einzigartiges Datenmodul für Fluggesellschaften und Airports[…]

„Fonds-Splitting“ bei Thomas Lloyd – Anleger sind verunsichert

Die Anleger müssen sich kurzfristig zwischen verschiedenen Anlagestrategien entscheiden. Die auf bank- und kapitalmarktrecht spezialisierte Kanzlei CLLB Rechtsanwälte empfiehlt betroffenen Anlegern, sich ohne vorherige rechtliche Beratung auf keine Änderung ihrer Anlagestrategie einzulassen Anlegern des Thomas Lloyd Fonds „Fünfte Cleantech Infrastrukturgesellschaft mbH & Co KG“ („CTI 9 D“) wurde im Januar 2021 von Thomas Lloyd mitgeteilt, Read more about „Fonds-Splitting“ bei Thomas Lloyd – Anleger sind verunsichert[…]

NN Investment Partners sieht europäische und japanische Aktien 2021 vorne

. – Vorwiegend Value- und zyklische Sektoren in Japan und der Eurozone dürften von der wirtschaftlichen Erholung profitieren – Reflationshandel unterstützt Rohstoffe, insbesondere Öl und Industriemetalle – Inflationsgespenst sorgt für Gegenwind bei Anleihen NN IP sieht in ihrem Ausblick 2021 sowohl europäische als auch japanische Aktien vorn, da sie weltweit am günstigsten sind und die Read more about NN Investment Partners sieht europäische und japanische Aktien 2021 vorne[…]

Verbesserte Pilzresistenz führt zu Ertragszuwachs bei Winterweizen

In einem umfassenden Sortenversuch zum Züchtungsfortschritt im westeuropäischen Weizensortiment haben moderne Sorten auch unter schwierigen Bedingungen ihre Überlegenheit bewiesen (siehe dazu die JKI-Presseinformation Nr. 22 vom Juni 2019: https://www.julius-kuehn.de/presse/pressemeldung/news/pi-nr-22-neue-weizensorten-bewaehren-sich-auch-unter-widrigen-anbaubedingungen/). Eine tiefergehende Auswertung der Daten des Julius Kühn-Instituts (JKI) zu den verglichenen 178 ökonomisch bedeutsamen Weizensorten in Deutschland belegt nun, dass die steigenden Erträge der vergangenen Read more about Verbesserte Pilzresistenz führt zu Ertragszuwachs bei Winterweizen[…]

Ausblick 2021: Beste Voraussetzungen für Wandelanleihen

In einem volatilen Jahr 2020 boten Wandelanleihen Anlegern zweistellige Renditen und übertrafen sowohl globale Aktien- als auch globale Unternehmensanleihen-Indizes. Arnaud Brillois, Lead-Portfoliomanager der Global Convertible-Plattform bei Lazard Asset Management, erwartet auch im kommenden Jahr eine starke Performance der Assetklasse. „Wir blicken optimistisch auf das kommende Jahr, insbesondere in Hinblick auf die treibenden Kräfte für Wandelanleihen. Read more about Ausblick 2021: Beste Voraussetzungen für Wandelanleihen[…]

Corona verursacht bisher größtes Öl-Überangebot

NN Investment Partners (NN IP) erwartet, dass sich der Ölpreis in den nächsten 12 bis 18 Monaten zwischen 40 und 50 US-Dollar pro Barrel einpendeln wird, da die Pandemie das größte Überangebot in der Geschichte verursacht. NN IP schätzt, dass sich das Überangebot im Jahresdurchschnitt 2020 auf 8,3 Mio. Barrel pro Tag belaufen wird, und Read more about Corona verursacht bisher größtes Öl-Überangebot[…]

Schwellenländeranleihen versprechen eine attraktive Mehrrendite, niedrige Ausfallraten und stabile Cashflows

Vor dem Hintergrund des anhaltenden Niedrigzinsumfelds und der Coronapandemie ist es für Rentenanleger zunehmend schwierig, Anlagemöglichkeiten zu finden, die attraktive Renditen bieten und gleichzeitig niedrige Ausfallraten aufweisen. Höher rentierliche Hartwährungsanleihen aus den Schwellenländern aus dem Investment-Grade- und High-Yield-Segment (sowohl Staatsanleihen als auch ausgewählte Unternehmensanleihen) können eine attraktive Lösung darstellen. Dieser Ansicht ist Denise Simon, Co-Head Read more about Schwellenländeranleihen versprechen eine attraktive Mehrrendite, niedrige Ausfallraten und stabile Cashflows[…]