Bio-Gate in das Qualitätssegment m:access aufgenommen

. – Handelsbeginn 11. Mai 2021 – Listing in Frankfurt und Xetra-Listing folgen in Kürze – Handelbarkeit der Aktie weiter verbessert Die Bio-Gate AG (ISIN DE000BGAG981), ein führender Anbieter von innovativen Technologien und individuellen Lösungen für Gesundheit und Hygiene, ist mit Wirkung vom 11. Mai 2021 in den Handel des m:access der Börse München aufgenommen Read more about Bio-Gate in das Qualitätssegment m:access aufgenommen[…]

HORNBACH Baumarkt AG plant Dividendenerhöhung

Der Vorstand der HORNBACH Baumarkt AG (ISIN: DE0006084403) hat in seiner heutigen Sitzung beschlossen, dem Aufsichtsrat auf Basis der vorläufigen, noch ungeprüften Ergebnisse des Geschäftsjahres 2020/21 die Erhöhung der Dividende um rund ein Drittel auf 0,90 Euro je gewinnberechtigter Stückaktie (Geschäftsjahr 2019/20: 0,68 Euro) vorzuschlagen. Der HORNBACH Baumarkt AG Konzern hat das Corona-Geschäftsjahr 2020/21 mit Read more about HORNBACH Baumarkt AG plant Dividendenerhöhung[…]

AKASOL AG: Einstimmige Empfehlung der Annahme des Übernahmeangebots der BorgWarner‑Tochtergesellschaft ABBA BidCo AG

AKASOL-Vorstand und -Aufsichtsrat begrüßen und unterstützen das Angebot Beschleunigung des Wachstumskurses durch Kooperation mit BorgWarner erwartet Klares Bekenntnis zur Belegschaft, zum Management und zu den Standorten von AKASOL Fairer Angebotspreis in Höhe von 120,00 EUR je Aktie mit deutlicher Prämie im Vergleich zu historischen Kursen Vorstand und Aufsichtsrat der AKASOL AG („AKASOL”; das „Unternehmen“; ISIN Read more about AKASOL AG: Einstimmige Empfehlung der Annahme des Übernahmeangebots der BorgWarner‑Tochtergesellschaft ABBA BidCo AG[…]

Bekanntmachung nach Art. 5 Abs. 1 lit. b und Abs. 3 der Verordnung (EU) 596/2014 i.V.m. Art. 2 Abs. 2 und 3 der delegierten Verordnung (EU) 2016/1052 – 23. Zwischenmeldung

Die ad pepper media International N.V. hat den durch Bekanntmachung vom 19. Oktober 2020 gemäß Art. 5 Abs. 1 lit. a der Verordnung (EU) 596/2014 und Art. 2 Abs. 1 der delegierten Verordnung (EU) 2016/1052 eingeleiteten Aktienrückkauf am 19. Oktober 2020 begonnen. Im Zeitraum vom 22. März bis zum 26. März 2021 wurden insgesamt 5.759 Read more about Bekanntmachung nach Art. 5 Abs. 1 lit. b und Abs. 3 der Verordnung (EU) 596/2014 i.V.m. Art. 2 Abs. 2 und 3 der delegierten Verordnung (EU) 2016/1052 – 23. Zwischenmeldung[…]

Beendigung Aktienrückkauf

. Die init innovation in traffic systems SE (ISIN DE0005759807) hat im Zeitraum vom 09.03.2021 bis einschließlich 26.03.2021 insgesamt 20.000 eigene Aktien zu einem Kaufpreis von 667.096,25 Euro (ohne Nebenkosten) erworben. Der Erwerb der Stückaktien erfolgte auf Basis der Ad-hoc-Mitteilung vom 08.03.2021 und wurde durch das von der init beauftragte Kreditinstitut über die Börse (XETRA-Handel) Read more about Beendigung Aktienrückkauf[…]

Bekanntmachung nach Art. 5 Abs. 1 lit. b und Abs. 3 der Verordnung (EU) 596/2014 i.V.m. Art. 2 Abs. 2 und 3 der delegierten Verordnung (EU) 2016/1052 – 19. Zwischenmeldung

Die ad pepper media International N.V. hat den durch Bekanntmachung vom 19. Oktober 2020 gemäß Art. 5 Abs. 1 lit. a der Verordnung (EU) 596/2014 und Art. 2 Abs. 1 der delegierten Verordnung (EU) 2016/1052 eingeleiteten Aktienrückkauf am 19. Oktober 2020 begonnen. Im Zeitraum vom 22. Februar bis zum 26. Februar 2021 wurden insgesamt 30.126 Read more about Bekanntmachung nach Art. 5 Abs. 1 lit. b und Abs. 3 der Verordnung (EU) 596/2014 i.V.m. Art. 2 Abs. 2 und 3 der delegierten Verordnung (EU) 2016/1052 – 19. Zwischenmeldung[…]

SMT Scharf AG: Widerruf der Zulassung zum Regulierten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse

Die SMT Scharf AG (WKN 575198, ISIN DE0005751986) wurde im Rahmen des Downlistings von der Frankfurter Wertpapierbörse darüber informiert, dass diese heute ihren Beschluss über den Widerruf der Zulassung der Aktien der SMT Scharf AG zum Handel im Regulierten Markt und im Segment Prime Standard veröffentlicht hat. Der Widerruf wird mit Ablauf des 2. März Read more about SMT Scharf AG: Widerruf der Zulassung zum Regulierten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse[…]

Bekanntmachung nach Art. 5 Abs. 1 lit. b und Abs. 3 der Verordnung (EU) 596/2014 i.V.m. Art. 2 Abs. 2 und 3 der delegierten Verordnung (EU) 2016/1052 – 18. Zwischenmeldung

Die ad pepper media International N.V. hat den durch Bekanntmachung vom 19. Oktober 2020 gemäß Art. 5 Abs. 1 lit. a der Verordnung (EU) 596/2014 und Art. 2 Abs. 1 der delegierten Verordnung (EU) 2016/1052 eingeleiteten Aktienrückkauf am 19. Oktober 2020 begonnen. Im Zeitraum vom 15. Februar bis zum 19. Februar 2021 wurden insgesamt 15.400 Read more about Bekanntmachung nach Art. 5 Abs. 1 lit. b und Abs. 3 der Verordnung (EU) 596/2014 i.V.m. Art. 2 Abs. 2 und 3 der delegierten Verordnung (EU) 2016/1052 – 18. Zwischenmeldung[…]

Bekanntmachung nach Art. 5 Abs. 1 lit. b und Abs. 3 der Verordnung (EU) 596/2014 i.V.m. Art. 2 Abs. 2 und 3 der delegierten Verordnung (EU) 2016/1052 – 16. Zwischenmeldung

Die ad pepper media International N.V. hat den durch Bekanntmachung vom 19. Oktober 2020 gemäß Art. 5 Abs. 1 lit. a der Verordnung (EU) 596/2014 und Art. 2 Abs. 1 der delegierten Verordnung (EU) 2016/1052 eingeleiteten Aktienrückkauf am 19. Oktober 2020 begonnen. Im Zeitraum vom 01. Februar bis zum 05. Februar 2021 wurden insgesamt 14.909 Read more about Bekanntmachung nach Art. 5 Abs. 1 lit. b und Abs. 3 der Verordnung (EU) 596/2014 i.V.m. Art. 2 Abs. 2 und 3 der delegierten Verordnung (EU) 2016/1052 – 16. Zwischenmeldung[…]

Vorstand und Aufsichtsrat beschließen Downlisting in den m:access der Börse München

Der Vorstand der SMT Scharf AG hat am heutigen Tag mit Zustimmung des Aufsichtsrats das Downlisting der Aktien der Gesellschaft in das Qualitätssegment m:access des Freiverkehrs der Börse München beschlossen. Vor diesem Hintergrund wird die SMT Scharf AG den Antrag auf Widerruf der Zulassung zum Handel im Regulierten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse und zum Segment Read more about Vorstand und Aufsichtsrat beschließen Downlisting in den m:access der Börse München[…]