„Kein Weltfriede ohne Religionsfriede“ – zum Tod von Hans Küng

│ APD │ Hans Küng ist tot. Am 6. April starb der in Sursee/Schweiz geborene Theologe im Alter von 93 Jahren in seinem Haus in Tübingen. Weltweit erschienen Nachrufe auf diesen römisch-katholischen Priester, Theologen und vielgelesenen und zitierten Autor. Auch die Eberhard-Karls-Universität in Tübingen ehrt in einem Nachruf einen ihrer produktivsten Forscher. So formuliert der Read more about „Kein Weltfriede ohne Religionsfriede“ – zum Tod von Hans Küng[…]

„Hans Küng ging es um Reformen, nicht um Reförmchen“

. Team und Gremien des 3. Ökumenischen Kirchentages (ÖKT) trauern um Hans Küng, der gestern, am 6. April, nach langer schwerer Krankheit starb. Julia Helmke, Generalsekretärin des Deutschen Evangelischen Kirchentages, einem der zwei Veranstalter des ÖKT, erinnert sich: "Seit Jahrzehnten war Prof. Hans Küng zu Gast auf Kirchentagen und auch auf den beiden ersten Ökumenischen Kirchentagen. Read more about „Hans Küng ging es um Reformen, nicht um Reförmchen“[…]

„Er liebte die Kirche und wollte sie verändern“

„Wir trauern um einen großen Ökumeniker, einen bedeutenden Theologen und freien Geist, der die Kirche liebte und verändern wollte“, sagt Thomas Sternberg, Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK). „Hans Küng ging es um jene Kirche, die ihm 1979 die Lehrerlaubnis entzog – und der er zuvor und danach unendlich viel gegeben hat.“ Küng, der Read more about „Er liebte die Kirche und wollte sie verändern“[…]

Ulrich Hemel bleibt BKU Vorsitzender

Prof. Dr. Dr. Ulrich Hemel (64) bleibt drei weitere Jahre Vorsitzender des Bundes Katholischer Unternehmer. Die Delegiertenversammlung des Verbandes bestätigte ihn bei der Jahrestagung des Verbandes in Würzburg. Ebenfalls wiedergewählt wurden die stellvertretenden Vorsitzenden Dr. Oliver Schillings, Daniel Trutwin und Schatzmeister Dr. Michael Gude. Hemel absolvierte sein Lizentiat in Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, unter anderem an Read more about Ulrich Hemel bleibt BKU Vorsitzender[…]

Digitale Transformation und Werteorientierung

Dass die digitale Transformation im vollen Gange ist, ist wohl mittlerweile allen bewusst. Die Beschleunigung durch die Pandemie ist überall sichtbar und offensichtlich. Viele Bereiche sind komplett in den digitalen Raum gelegt worden. Langfristig werden sich noch viele Veränderungen einstellen: wo einige Jobs wegfallen werden andere ersetzt oder gar Neue geschaffen. Die meisten von uns Read more about Digitale Transformation und Werteorientierung[…]

Bundesweite Aktionstage „Netzpolitik & Demokratie“: Veranstaltungen in Baden-Württemberg

Von Donnerstag bis Samstag, 14. bis 16. November, finden bundesweit die Aktionstage „Netzpolitik & Demokratie“ 2019 statt. Sie sind ein Gemeinschaftsprojekt aller sechzehn Landeszentralen sowie der Bundeszentrale für politische Bildung. Ziel der deutschlandweiten Veranstaltungsreihe ist es, Netzpolitik und Demokratie stärker in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken und digitale Medienkompetenz zu fördern. Die Landeszentrale für Read more about Bundesweite Aktionstage „Netzpolitik & Demokratie“: Veranstaltungen in Baden-Württemberg[…]

Abschluss „Jahr des Vertrauens“ im Weltethos-Institut Tübingen

Zum Abschluss der Kampagne “Jahr des Vertrauens“ hat der Initiator und Spiritus Rector des Projektes, Prof. Dr. Jürgen Wertheimer, Literaturprofessor an der Universität Tübingen, das Thema „Vertrauen in der Politik“ und „Vertrauen in die Politik“ in den Mittelpunkt gestellt. An zwei Abenden (7. und 8. November) diskutierten die Staatsrätin Gisela Erler, Ernst Ulrich von Weizsäcker Read more about Abschluss „Jahr des Vertrauens“ im Weltethos-Institut Tübingen[…]

St. Leonhards-Akademie – Finalist des Health Media Awards 2018

Nach drei Vorrunden konnte die St.Leonhards-Akademie ihre Kampagne „Gesundheit als Wert – Gesundheitskompetenz stärken" in der Kategorie Social Campaigne im August der Grandjury des Health Media Awards 2018 als Finalist vorstellen. Neben weiteren hervorragenden Kampagnen aus der Gesundheitskommunikation gewannen den begehrten „Health Angel" in unserer Kategorie aber schließlich u.a. das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Read more about St. Leonhards-Akademie – Finalist des Health Media Awards 2018[…]

Weltethos-Impuls-Veranstaltung im Wirtschaftschaftsclub Düsseldorf: Vertrauensbildung im Business ist mehr als Unternehmensethik

Die St. Leonhards-Akademie veranstaltet zusammen mit dem Weltethos-Institut an der Universität Tübingen, der Karl Schlecht Stiftung und Radio39 eine wegweisende Impuls-Veranstaltung für Unternehmen, die nachhaltigen Erfolg mit Menschlichkeit vor kurzfristigen Profit stellen. Hochkarätige Referenten, wie Prof. Dr. Menno Harms, Aufsichtsratsvorsitzender der Hewlett Packard GmbH, Prof. Dr. Hans-Wolf Sievert, ehemaliger Vorstands- und Aufsichtsratsvorsitzender Sievert AG und Read more about Weltethos-Impuls-Veranstaltung im Wirtschaftschaftsclub Düsseldorf: Vertrauensbildung im Business ist mehr als Unternehmensethik[…]

Gelungene Auftakt-Veranstaltung zum „Jahr des Vertrauens“ in München: „Medizinischer Aschermittwoch“ reflektierte „Vertrauen in die Medizin“

Über 250 Gäste kamen am  Abend des Aschermittwoch ins Hotel LOVELACE, einer besonderen Veranstaltungslokation im Herzen Münchens. Der erste „Medizinische Aschermittwoch“ wurde zum Erlebnis.  Impulsvorträge von fünf engagierten Experten animierten zur Reflexion und Diskussion. Die Veranstaltung bildete den Auftakt für das „Jahr des Vertrauens“, das die Karl Schlecht Stiftung gemeinsam mit der St. Leonhards Akademie, Read more about Gelungene Auftakt-Veranstaltung zum „Jahr des Vertrauens“ in München: „Medizinischer Aschermittwoch“ reflektierte „Vertrauen in die Medizin“[…]