Makellos irritierend bis ins Detail

„Was dargestellt ist, ist absolut unwichtig“, sagt der weltbekannte Maler, Zeichner und Druckgrafiker aus New York im Interview mit seinem Kollegen David Salle. Ganz zur Freude all seiner Fans, schenkt er der Welt immerhin die wohl wunderschönsten, makellosesten und stilsichersten Portraits und Landschaften seitjeher, ganz ohne unnütze Nebensächlichkeit, ohne störendes Detail. Die Frage nach Perfektion, Read more about Makellos irritierend bis ins Detail[…]

Zoom-Kapsel 3: Die Frauen um Heinrich Mann

Zu den weniger bekannten Marbacher Beständen gehört der umfangreiche Teilnachlass von Heinrich Mann. In ihm finden sich zum Teil noch unveröffentlichte Familienbriefe des Schriftstellers, der vor 150 Jahren in Lübeck zur Welt kam. In der neuen Zoom-Kapsel erkundet Jan Bürger im Gespräch mit Veronika Fuechtner, Professorin am Dartmouth College in Hanover (New Hampshire), das familiäre Read more about Zoom-Kapsel 3: Die Frauen um Heinrich Mann[…]

Erfolgreiche ONLINE ONLY Auktion: Sammlung Calábria verdreifacht ihre Schätzung

Die Versteigerung von Kunstwerken aus der Sammlung des ehemaligen brasilianischen Botschafters in Ost-Berlin, Mário Calábria, ging in die zweite Runde. Nach der höchst erfolgreichen Präsenzauktion im Herbst 2020 folgte nun vom 29. Januar bis 14. Februar der zweite Teil als reine Online-Auktion. Mit einer sensationellen Verkaufsquote von 93% nach Losen und einer Verdreifachung der unteren Read more about Erfolgreiche ONLINE ONLY Auktion: Sammlung Calábria verdreifacht ihre Schätzung[…]

Zoom-Kapsel 2: Franz Kafka an Max Brod. Andreas Platthaus, Sandra Richter und Ulrich von Bülow lesen einen neu erworbenen Brief

Ein kürzlich erworbener Brief von Franz Kafka aus den Jahren seiner Krankheit steht im Mittelpunkt der Zoom-Kapsel 2: Kafka berichtet seinem Freund Max Brod am 11. September 1922 auf acht Seiten unter anderem von seiner Einsamkeit und seiner Arbeit am Roman Das Schloss. Sandra Richter, Direktorin des Deutschen Literaturarchivs Marbach, und Ulrich von Bülow, Leiter Read more about Zoom-Kapsel 2: Franz Kafka an Max Brod. Andreas Platthaus, Sandra Richter und Ulrich von Bülow lesen einen neu erworbenen Brief[…]

Popkultur und Interior: Die Wäscherei zelebriert mutiges Design und Neon-Ästhetik

Pop ist tot? Es lebe der Pop! Zwischen Retro-Akzenten und buntem Futurismus ist die Liebe zur Popkultur stärker denn je. Doch das Revival der 1980er und 90er-Jahre ist eine stilistische Gradwanderung. Die Wäscherei setzt sich mit außergewöhnlichen Neuentdeckungen an die Spitze der Trends. Popkultur lebt von den Zitaten an vergangene Epochen, Genres und Stilikonen. Doch Read more about Popkultur und Interior: Die Wäscherei zelebriert mutiges Design und Neon-Ästhetik[…]

Société freut sich, eine Einzelausstellung der amerikanischen Künstlerin Elaine Sturtevant zu zeigen

Die Ausstellung ist ihrer ikonischen Warhol Flowers-Serie gewidmet. Als radikale Ikonoklastin wurde Sturtevant in der New Yorker Kunstszene dafür bekannt, dass „ihr Werk daraus bestand, das anderer Künstler zu kopieren“, wie es Jill Johnston 1967 in der Village Voices schreibt. Das Ergebnis war eines der radikalsten und verblüffendsten Oeuvre des 20. Jahrhunderts. Elaine Sturtevant war Read more about Société freut sich, eine Einzelausstellung der amerikanischen Künstlerin Elaine Sturtevant zu zeigen[…]

Vom Hinfallen und Wiederaufstehen

Bereits zum dritten Mal findet die Fuckup Night Konstanz als Open Air statt. Am 22. Juli 2020 um 18:30 Uhr heißt es im Innenhof des Neuwerks in Konstanz wieder: „Vorhang auf für Fuckupreneure!“ Humorvoll und todernst zugleich berichten vier Gründer und Unternehmer von ihren persönlichen und individuellen Erfahrungen des Scheiterns. Veranstalter ist cyberLAGO, das größte Read more about Vom Hinfallen und Wiederaufstehen[…]

Der Countdown läuft – Die Jubiläumsausstellung „Forever Young – 10 Jahre Museum Brandhorst“ ist noch bis Sonntag, 19. Juli 2020 zu sehen

Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums zeigt das Museum Brandhorst seit Mai letzten Jahres seine Jubiläumsausstellung. Ausschließlich mit Werken der eigenen Sammlung bestückt, gibt die Schau Einblicke in zeitgenössische Kunst seit den 1960er-Jahren. Wer die umfangreiche Schau mit über 250 Arbeiten von mehr als 44 Künstlerinnen und Künstlern in München noch (einmal) besuchen möchte, hat bis einschließlich Read more about Der Countdown läuft – Die Jubiläumsausstellung „Forever Young – 10 Jahre Museum Brandhorst“ ist noch bis Sonntag, 19. Juli 2020 zu sehen[…]

Polaroid kreiert mit Polaroid Now einen neuartigen Look für das moderne Zeitalter

Nach 82 Jahren Foto-Geschichte beginnt mit Polaroid Now eine neue Ära. Nach dem Revival 2017 geht Polaroid Originals im März diesen Jahres wieder in seine namentliche Ursprungsform Polaroid zurück und verbindet so Menschen auf besondere Art und Weise mit dem Produkt. Um dies zu feiern, präsentiert Polaroid einen völlig neuen Look für das neue Jahrzehnt: Read more about Polaroid kreiert mit Polaroid Now einen neuartigen Look für das moderne Zeitalter[…]

Körperkunst live erleben: Bodypainting-Künstler in der Toskana Therme Bad Sulza

Am 10. Juni ist der Bodypainting-Künstler Mirko Gerwenat  zu Gast in der Toskana Therme Bad Sulza. Im Rahmen eines Live-Painting lässt er vor den Augen der Thermengäste ein Kunstwerk auf der Haut eines Models entstehen.  Das lebendige Gemälde wird an die Pop Art angelehnt sein. Auf diese Weise möchte der Apoldaer Künstler einen regionalen Bezug Read more about Körperkunst live erleben: Bodypainting-Künstler in der Toskana Therme Bad Sulza[…]