Die Nachhaltigkeit von Holzprodukten zertifiziert kommunizieren?

Am Beispiel Holzwolle lässt sich die Situation sehr schön erklären: Holzwolle besteht als Naturprodukt ausschließlich aus nachwachsenden Rohstoffen, wird abfallfrei und CO2 neutral hergestellt, ist wiederverwendbar und am Ende komplett biologisch abbaubar. Eindeutig ein nachhaltiges Produkt, oder? Nachhaltigkeit beginnt allerdings schon im ersten Schritt in der Wertschöpfungskette: der Waldwirtschaft. Damit die Holzwolle als zertifiziert nachhaltig verkauft Read more about Die Nachhaltigkeit von Holzprodukten zertifiziert kommunizieren?[…]

Ministerpräsident Weil zu Besuch bei den Niedersächsischen Landesforsten

Am Mittwoch, 17. April 2018, folgte Ministerpräsident Stephan Weil der Einladung des Niedersächsischen Waldbesitzerverbandes in den Solling und informierte sich über die Lage in den Landesforsten und im Privatwald. Seit Herbst 2017 hatten die Wälder Südniedersachsens zunächst unter Stürmen, dann unter der Dürre des Sommers 2018 und schließlich unter einer Massenvermehrung von Borkenkäfern zu leiden. Read more about Ministerpräsident Weil zu Besuch bei den Niedersächsischen Landesforsten[…]

Forstministerin Otte-Kinast macht sich ein Bild von der Lage in Niedersachsens Wäldern

Die massenhafte Vermehrung des Borkenkäfers im niedersächsischen Landeswald stand im Mittelpunkt eines Informationsbesuches von Forstministerin Barbara Otte-Kinast bei den Niedersächsischen Landesforsten am gestrigen Donnerstag. Im Forstamt Reinhausen machte sich die Ministerin ein Bild von der aktuellen Entwicklung, nachdem die Extremwetterereignisse den niedersächsischen Wäldern im vergangenen Jahr stark zugesetzt hatten. Der Orkan Friederike im Januar 2018, Read more about Forstministerin Otte-Kinast macht sich ein Bild von der Lage in Niedersachsens Wäldern[…]

Hochwertiges Nadelholz sehr gefragt

Die Niedersächsischen Landesforsten und andere Waldbesitzer aus ganz Norddeutschland haben auf zwei Holzlagerplätzen im Forstamt Oerrel und im Forstamt Münden insgesamt 1.432 Kubikmeter wertvolles Nadelholz zur Versteigerung angeboten. Die Angebotsmenge fiel damit nur 158 Kubikmeter geringer aus als im Vorjahr, obwohl die Arbeitskapazitäten bereits durch die Probleme bei der Käferholzaufarbeitung und im Laubholzeinschlag stark beansprucht Read more about Hochwertiges Nadelholz sehr gefragt[…]

BETRIEBSBESUCH Wirtschaftsdezernent Mischak bei Holzbau Clemens Schneider

Es war einmal eine Sägemühle in Herbstein, die einem Brand zum Opfer fiel. Clemens Schneider, Inhaber und Zimmermeister, fand bald darauf eine Produktionshalle in Lauterbach – und die ist bis heute der neue Mittelpunkt seiner Firma „Holzbau Clemens Schneider“ geblieben. Es war einmal… ist in diesem Fall nicht der Beginn eines Märchens, sondern der einer Read more about BETRIEBSBESUCH Wirtschaftsdezernent Mischak bei Holzbau Clemens Schneider[…]

Das Vegetationsgutachten – mehr Sachverstand, weniger Ideologie

– Für BJV ist ein durchmischter Wald die beste Lebensgrundlage für das heimische Wild – Bayerische Jäger haben ihre Hausaufgaben gemacht – Forstliches Gutachten – es zählt, was durchkommt – Schwerpunkt darauf legen, was auch unseren zukünftigen Wald bildet Für den Bayerischen Jagdverband (BJV) ist ein durchmischter, gesunder Wald die beste Lebensgrundlage für die heimischen Read more about Das Vegetationsgutachten – mehr Sachverstand, weniger Ideologie[…]

Eichelernte erfolgreich – Forstleute im Solling hatten fleißige Helfer

Über 360 freiwillige Helfer beteiligten sich im Herbst an der diesjährigen Eichel-Sammelaktion. Die Niedersächsischen Landesforsten gewannen dank eines sehr guten Fruchtanhangs 5,9 Tonnen Eichel-Saatgut allein aus dem Solling. Das Forstamt Dassel hatte sich mit einem Aufruf an die Bevölkerung gewandt, um in ausgewählten Saatgutbeständen viele Tausend Eicheln vom Waldboden auflesen zu lassen. Die Ernte erstreckte Read more about Eichelernte erfolgreich – Forstleute im Solling hatten fleißige Helfer[…]

Waldflächen: Auf Gewinn aus oder nicht?

Als renditesichere und inflationsgeschützte Anlagen sind land- und forstwirtschaftliche Flächen bei Kapitalanlegern begehrt. Steuerlich gesehen ziehen solche Investments natürlich Fragen nach sich. Wird der Waldkäufer damit zum Unternehmer? Wann und wie muss er Einnahmen, etwa aus einem Holzeinschlag oder dem Wiederverkauf von Flächen, versteuern? Die Finanzverwaltung hat jetzt bei einer Neuregelung eine Mindestgröße für die Read more about Waldflächen: Auf Gewinn aus oder nicht?[…]

Landesforsten ziehen erste Zwischenbilanz nach Extremsommer

„Die Niedersächsischen Landesforsten sind seit dem Orkan „Friederike“ am 18. Januar noch nicht zum Normalbetrieb zurückgekehrt.“, so Dr. Klaus Merker, Präsident der Landesforsten. Vor allem die  Wälder Süd-Niedersachsens sind stark geschädigt worden. Nach den Windwürfen zu Beginn des Jahres verloren Bäume aller Arten wegen der sehr warmen und extrem trockenen Witterung an Vitalität oder starben Read more about Landesforsten ziehen erste Zwischenbilanz nach Extremsommer[…]

Niedersächsische Landesforsten ziehen Halbjahres-Bilanz nach Sturm Friederike

Sechs Monate nach dem verheerenden Sturm Friederike vom 18. Januar ziehen die Niedersächsischen Landesforsten eine vorläufige Abschlussbilanz. Rund 80 Prozent der Schäden im Landeswald sind aktuell aufgearbeitet. Somit stehen eine Million Kubikmeter Sturmholz verkaufsfähig bereit. Klaus Jänich ist mit dem Stand der Arbeiten zufrieden. Der Vizepräsident der Landesforsten verantwortet den Holzverkauf und den Forstbetrieb beim Read more about Niedersächsische Landesforsten ziehen Halbjahres-Bilanz nach Sturm Friederike[…]