Koloniale Spuren in der Kinderliteratur

Die in Kinderliteratur hervorgerufenen Vorstel-lungswelten des »Fremden« bieten eine Vielzahl an Impulsen, sich kritisch mit Wörtern und Bildern auseinanderzusetzen, in denen bis heute wirkmäch-tige koloniale Anschauungen zum Ausdruck kommen. Dazu veranstaltet das Deutsche Literaturarchiv Marbach gemeinsam mit dem Linden-Museum Stuttgart am 8. und 15. März eine Fortbildung für pädagogische Fachkräfte in Kindergärten und Kindertagesstätten, Lehrerinnen Read more about Koloniale Spuren in der Kinderliteratur[…]