Patientenumfrage Datapuls 2021: Muss ich dafür wirklich zum Arzt?

Acht von zehn Deutschen (82,1 Prozent) sehen Vorteile in Videosprechstunde durch geringere Ansteckungsgefahr / 80,8 Prozent erwägen Online-Sprechstunde bei Mobilitätseinschränkungen / Mehr als drei Viertel (76,7 Prozent) schätzen digitalen Arztbesuch für Aufklärungsgespräche Wohnzimmer statt Wartezimmer: Mehr als acht von zehn Deutschen (82,1 Prozent) erwägen die Online-Sprechstunde, weil sich so die Ansteckungsgefahr nicht nur in der Read more about Patientenumfrage Datapuls 2021: Muss ich dafür wirklich zum Arzt?[…]

Videosprechstunde unter 116 117: Telemedizinische Pioniere KVBW und Minxli ziehen Bilanz nach einem Jahr erfolgreicher Zusammenarbeit

Qualitätsgesicherter, telemedizinischer Zugang für Patient*innen zur ärztlichen Versorgung: Dieses gemeinsame Ziel der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg (KVBW) und der Minxli Services GmbH stand schon lange vor Ausbruch von COVID-19 und der nachfolgenden Pandemie fest. Nun ziehen sie Bilanz über ein Jahr erfolgreicher Zusammenarbeit. Die Bilanz nach einem Jahr Pandemie zeigt klar, wie dringend notwendig und wichtig Read more about Videosprechstunde unter 116 117: Telemedizinische Pioniere KVBW und Minxli ziehen Bilanz nach einem Jahr erfolgreicher Zusammenarbeit[…]

Krankenhaus.de & samedi verbinden Millionen Patient*innen mit digitalen Klinik-Angeboten

Die deutschlandweite Patientenplattform Krankenhaus.de und samedi, einer der führenden Anbieter von eHealth-Lösungen für Gesundheitseinrichtungen, gehen ab sofort eine enge strategische Partnerschaft ein und bündeln ihre Kompetenzen, um Patient*innen mit Kliniken digital zu vernetzen. Mit der Verzahnung der Angebote positionieren sich die beiden Partner klar gegen Insellösungen im Gesundheitswesen. Die Integration telemedizinischer Angebote von Kliniken in Read more about Krankenhaus.de & samedi verbinden Millionen Patient*innen mit digitalen Klinik-Angeboten[…]

Entlastung für Arztpraxen: jameda bietet Online-Terminvergabe für COVID-19-Impfungen an

Nach Ostern sollen COVID-19-Impfungen flächendeckend in Praxen durchgeführt werden. Diese Entwicklung führt bei Ärzten und ihren Mitarbeitern zu deutlich erhöhten Terminanfragen von Patienten Durch die einfache Online-Terminvergabe ermöglicht jameda Ärzten eine reibungslose Organisation und Durchführung der COVID-19-Impfungen bei hoher Datensicherheit jameda schafft mit ihrem umfangreichen Impfmanagement für Ärzte und deren Mitarbeiter Entlastung und mehr Zeit Read more about Entlastung für Arztpraxen: jameda bietet Online-Terminvergabe für COVID-19-Impfungen an[…]

SPECTARIS fordert politische Unterstützung für online- bzw. cloud-fähige Hilfsmittel

Trotz der unbestrittenen Vorteile ist die Nutzung von online-fähigen Hilfsmitteln in Deutschland noch immer gering. Dabei hat die Digitalisierung insbesondere in der Hilfsmittelversorgung erhebliches Potential, die Versorgungsqualität zu verbessern und gleichzeitig Kosten für das Gesundheitssystem zu senken. „Durch Fernmonitoring und die Betreuung chronisch kranker Patienten mittels online- bzw. cloud-fähiger Hilfsmittel können wir einen Mehrwert für Read more about SPECTARIS fordert politische Unterstützung für online- bzw. cloud-fähige Hilfsmittel[…]

Patientenumfrage Datapuls 2021: Vertrauen in Ärzte beginnt an der Praxistür

Acht von zehn Deutschen (77,5 Prozent) zweifeln an diagnostischen Fähigkeiten im Virtuellen / Knapp zwei Drittel der Deutschen (61,9 Prozent) fürchten durch Videosprechstunde unpersönlichere Beziehung zum Arzt / 44,5 Prozent fühlen sich bei Online-Visite nicht ernst genommen / 46,4 Prozent zweifeln am Datenschutz Befund negativ: Die überwiegende Mehrheit der Deutschen traut telemedizinischer Online-Diagnostik nicht. Acht Read more about Patientenumfrage Datapuls 2021: Vertrauen in Ärzte beginnt an der Praxistür[…]

Dermatologen definieren erstmals Qualitätsstandards für die Telemedizin

Über telemedizinische Anwendungen reden viele – insbesondere in der COVID-19-Pandemie. Nun haben der Berufsverband der Deutschen Dermatologen (BVDD) und die Deutsche Dermatologische Gesellschaft (DDG) gemeinsam die S2k-Leitlinie „Teledermatologie“ veröffentlicht. Sie definiert auf wissenschaftlicher Grundlage erstmals für ein medizinisches Fachgebiet Qualitätsstandards zur telemedizinischen Versorgung von Patienten. „Wir freuen uns sehr, dass die auf unsere Initiative entstandene Read more about Dermatologen definieren erstmals Qualitätsstandards für die Telemedizin[…]

Entscheider-Event: Die fünf Digitalisierungsprojekte 2021 können starten

Die fünf Digitalisierungsthemen dieses Jahres stehen fest. Im Rahmen des diesjährigen, inzwischen 15. Entscheider-Events in Düsseldorf wurden sie am Dienstag dieser Woche von Führungskräften aus den Krankenhäusern ausgewählt. In den kommenden Monaten werden Projektgruppen aus Krankenhäusern, IT-Firmen und Beratungsunternehmen gemeinsam daran arbeiten. Die Ergebnisse werden im November auf dem Deutschen Krankenhaustag vorgestellt. Sie sind dann Read more about Entscheider-Event: Die fünf Digitalisierungsprojekte 2021 können starten[…]

Patientenumfrage Datapuls 2021: Vorteile von Videosprechstunden durch Corona erkannt – aber selten genutzt

Die Hälfte der Deutschen (54,3 Prozent) meidet Arztbesuche seit Beginn der Pandemie / Zwei Drittel der Deutschen (61,3 Prozent) erwarten Konjunktur bei Videosprechstunden, aber erst 5,4 Prozent haben sie bisher genutzt / Lediglich jeder fünfte Deutsche (19,1 Prozent) erwägt mittelfristig im Krankheitsfall eine Online-Konsultation / Aufklärungsarbeit nötig Herr Müller bitte ins Online-Behandlungszimmer, Herr Müller bitte: Read more about Patientenumfrage Datapuls 2021: Vorteile von Videosprechstunden durch Corona erkannt – aber selten genutzt[…]

Digitalisierungsgrad der Bevölkerung erreicht neuen Höchststand: Vor allem Junge und gut Gebildete fühlen sich als GewinnerInnen der Digitalisierung

Im Corona-Jahr 2020 verschoben sich viele private und berufliche Aktivitäten in den digitalen Raum. Die deutsche Gesellschaft ist digitaler als je zuvor – doch nicht alle profitieren gleichermaßen. Die Studie D21-Digital-Index misst jährlich, wie stark die deutsche Gesellschaft den digitalen Wandel adaptiert. Der dafür erhobene Digital-Index liegt aktuell bei 60 von 100 Punkten (plus zwei Read more about Digitalisierungsgrad der Bevölkerung erreicht neuen Höchststand: Vor allem Junge und gut Gebildete fühlen sich als GewinnerInnen der Digitalisierung[…]