Elektroauto-Neuzulassungen seit Jahresbeginn verdreifacht

In Deutschland wurden im April 50.839 Elektrofahrzeuge neu zugelassen. Der Zuwachs fällt mit 395 Prozent besonders hoch aus, auch wegen des eher schwachen Vorjahresmonats. In den ersten vier Monaten fuhren 193.696 neue Elektrofahrzeuge auf die Straßen. Die Zahl hat sich gegenüber dem Vorjahreszeitraum damit verdreifacht (plus 209 Prozent). Der Anteil am Gesamtmarkt stieg auf 22 Read more about Elektroauto-Neuzulassungen seit Jahresbeginn verdreifacht[…]

Erholung des Pkw-Marktes lässt auf sich warten

Der deutsche Pkw-Markt legte im April um 90 Prozent auf 229.700 Einheiten zu. Hintergrund dieses starken Anstiegs ist das extrem niedrige Vergleichsniveau des April 2020. Autohandel und Zulassungsstellen waren damals fast vollständig geschlossen. Im 10-Jahres-Vergleich zeigt sich, dass auch der April 2021 äußerst schwach war: Der Pkw-Markt lag um 16 Prozent unter seinem langjährigen Durchschnittsniveau. In Read more about Erholung des Pkw-Marktes lässt auf sich warten[…]

Elektroautos bleiben auf Wachstumskurs

In Deutschland wurden im ersten Quartal 142.857 Elektrofahrzeuge neu zugelassen. Die Zahl hat sich gegenüber dem Vorjahreszeitraum damit nahezu verdreifacht (plus 172 Prozent). Der Anteil am Gesamtmarkt stieg auf 22 Prozent. Darunter waren 64.694 batteriebetriebene Elektroautos (plus 149 Prozent) und 78.047 Plug-In-Hybride (plus 195 Prozent). Hinzu kamen 116 neue Brennstoffzellen-Pkw. Im März fuhren 65.760 neue E-Fahrzeuge auf die Straßen. Read more about Elektroautos bleiben auf Wachstumskurs[…]

Pkw-Markt im ersten Quartal 2021 extrem schwach

Die Zahl der Pkw-Neuzulassungen sank im ersten Quartal 2021 in Deutschland um 6 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Das Kraftfahrtbundesamt registrierte 656.500 Neuzulassungen. Das erste Quartal 2021 lag 16 Prozent unter dem 10-jährigen Durchschnitt. Ein schlechteres erstes Quartal gab es seit Beginn der Statistik noch nicht. Von den internationalen Marken wurden im ersten Quartal 245.900 Pkw neu zugelassen. Read more about Pkw-Markt im ersten Quartal 2021 extrem schwach[…]

Jedes fünfte neue Auto ist ein E-Fahrzeug

In Deutschland wurden im Februar 40.185 Elektrofahrzeuge neu zugelassen. Der Zuwachs gegenüber dem Vorjahresmonat beträgt 143 Prozent. Die Neuzulassungen von rein batteriebetriebenen Elektroautos (BEV) lagen bei 18.278 Einheiten (plus 124 Prozent). Außerdem wurden laut Kraftfahrtbundesamt 21.879 Plug-In-Hybride registriert (plus 162 Prozent). Der Anteil von Elektrofahrzeugen am Gesamtmarkt lag in den ersten beiden Monaten mit 21 Prozent drei Mal Read more about Jedes fünfte neue Auto ist ein E-Fahrzeug[…]

Lockdown schickt Pkw-Markt auch im Februar deutlich ins Minus

Der deutsche Pkw-Markt verzeichnete im Februar ein Minus von 19 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Das Kraftfahrtbundesamt registrierte 194.300 Neuzulassungen. Dies war der zulassungsschwächste Februarmarkt seit 2007. Von den internationalen Marken wurden über 71.000 Pkw neu zugelassen. Damit lag der Marktanteil der VDIK-Mitglieder bei 37 Prozent (Vorjahr: 40 Prozent). In den ersten beiden Monaten 2021 ging die Read more about Lockdown schickt Pkw-Markt auch im Februar deutlich ins Minus[…]

Fahrzeugbestand in Deutschland wird immer sauberer

Der Pkw-Bestand in Deutschland ist zum 1. Januar 2021 gegenüber dem Vorjahr um 1 Prozent auf 48,2 Millionen gestiegen. Knapp 18 Millionen Pkw erfüllen die Euro-6-Norm, ihre Zahl stieg laut Kraftfahrtbundesamt um 16 Prozent an. Darunter sind 5,4 Millionen Pkw, die der besonders sauberen Abgasnorm Euro 6d-temp entsprechen. Rund 900.000 Pkw erfüllen sogar den derzeit höchsten Standard Read more about Fahrzeugbestand in Deutschland wird immer sauberer[…]

Alternative Antriebe legen auch im Januar sehr stark zu

In Deutschland wurden im Januar 36.911 Elektrofahrzeuge neu zugelassen. Der Zuwachs gegenüber dem Vorjahresmonat beträgt 129 Prozent. Die Neuzulassungen von rein batteriebetriebenen Elektroautos (BEV) liegen bei 16.315 Einheiten (plus 118 Prozent). Außerdem wurden laut Kraftfahrtbundesamt 20.588 Plug-In-Hybride registriert (plus 138 Prozent). Der Anteil von Elektrofahrzeugen am Gesamtmarkt lag im Januar mit 22 Prozent drei Mal so hoch Read more about Alternative Antriebe legen auch im Januar sehr stark zu[…]

Gesetzesvorhaben für Ladeinfrastruktur geben richtige Impulse

Die Koalitionsfraktionen haben sich auf einen Entwurf für ein Gebäude-Elektromobilitätsinfrastrukturgesetz (GEIG) geeinigt. Das neue Gesetz macht Vorgaben, wie viel Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge bei künftigen Neubauten geschaffen werden muss. Außerdem hat das Bundeskabinett heute das neue Schnellladegesetz auf den Weg gebracht. Dazu sagte VDIK-Präsident Reinhard Zirpel: „Die Möglichkeit, zu Hause oder beim Arbeitgeber laden zu können, Read more about Gesetzesvorhaben für Ladeinfrastruktur geben richtige Impulse[…]

Pkw-Markt bricht im Januar um 31 Prozent ein

Der deutsche Pkw-Markt verzeichnete im Januar ein Minus von 31 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat, wobei der Monat in diesem Jahr zwei Arbeitstage weniger hatte als 2020. Das Kraftfahrtbundesamt registrierte 169.800 Neuzulassungen. Dies war der zulassungsschwächste Januar seit 1991. Von den internationalen Marken wurden rund 61.800 Pkw neu zugelassen. Reinhard Zirpel, Präsident des Verbandes der Internationalen Read more about Pkw-Markt bricht im Januar um 31 Prozent ein[…]