39 Prozent der Radfahrer fühlen sich auf der Straße oft unsicher

Während der Corona-Pandemie hat sich in Deutschland ein regelrechter Radfahr- und E-Bike-Boom entwickelt. Im Rahmen der Multimedia-Aktion #besserRadfahren hat der SWR anhand einer repräsentativen bundesweiten Umfrage untersucht, wie Radfahrer*innen ihre derzeitige Situation im Straßenverkehr einschätzen. Könnte Radfahren als Verkehrsmittel wichtiger werden als bisher, und unter welchen Voraussetzungen? Nun liegen die Ergebnisse des Berliner Umfrageinstituts Infratest Read more about 39 Prozent der Radfahrer fühlen sich auf der Straße oft unsicher[…]

Statt Ostereier-Suchen: VCD-Mitmach-Aktion „Such den schmälsten Radweg – Miss die Radwegbreite“

In den Osterferien werden wieder viele Radtouren unternommen. Immer öfter stellen die Radelnden dabei fest, dass die Radwege zu schmal sind.  Der VCD hat deshalb eine Mitmachaktion gestartet: Messen Sie vor Ort die Breite der Radwege, möglichst an aussagekräftigen Stellen. Der VCD hat ein Online-Formular vorbereitet, mit dem die Messergebnisse leicht erfasst werden können. Gleichzeitig Read more about Statt Ostereier-Suchen: VCD-Mitmach-Aktion „Such den schmälsten Radweg – Miss die Radwegbreite“[…]

VCD-Zumeldung zu SWR-PM Brandschutz Stuttgart 21

Angesichts der SWR-Berichterstattung über vereinfachte Brandschutznachweise beim Bahnprojekt Stuttgart 21 fordert der ökologische Verkehrsclub VCD die Politik und die Genehmigungsbehörden auf, mehr Aufmerksamkeit auf die Sicherheit der Fahrgäste zu legen. "Die Politik möchte aus Klimaschutzgründen, dass die Bürgerinnen und Bürger häufiger mit der Bahn fahren – dann müssen Zweifel an der Sicherheit von Stuttgart 21 Read more about VCD-Zumeldung zu SWR-PM Brandschutz Stuttgart 21[…]

Mit der Fahrgastbeteiligung zu besseren Fahrplänen

Auch in diesem Jahr gibt es wieder die Fahrgastbeteiligung bei der Aufstellung der neuen Fahrpläne im Bahnverkehr, gültig ab Dezember 2021. "Noch bis zum 26. März können sich Fahrgäste mit Änderungswünschen am Bahnfahrplan melden. Was in der Schweiz schon lange üblich ist, wurde auf Vorschlag des Landesfahrgastbeirates auch vor wenigen Jahren in Baden-Württemberg eingeführt", erklärt Read more about Mit der Fahrgastbeteiligung zu besseren Fahrplänen[…]

VCD unterstützt Forderung nach Gäubahn-Gipfel – Schweiz und Fahrgäste nicht vergessen

Unterstützung für seine Forderung nach einem Gäubahngipfel erhält der Stuttgarter Oberbürgermeister Dr. Frank Nopper vom ökologischen Verkehrsclub VCD. "Ein Gäubahngipfel mit allen Beteiligten ist dringend notwendig. Wegfallende Fernzughalte in Böblingen und Singen sowie ein neuer Tunnel auf den Fildern bei gleichzeitig jahrelanger Unterbrechung der Gäubahnstrecke im Stadtgebiet Stuttgart müssen offen diskutiert werden", erklärt VCD-Landesvorsitzender Matthias Read more about VCD unterstützt Forderung nach Gäubahn-Gipfel – Schweiz und Fahrgäste nicht vergessen[…]

Werftdreieck: „Planungen aus den 60er Jahren für eine autogerechte Stadt“

Der Radentscheid Rostock demonstrierte am Sonntag für eine fahrrad- und fußgängerfreundliche Gestaltung des Werftdreiecks. Die Verkehrsexperten verdeutlichten am Sonntagmittag auf der Werftstraße, wie breit die geplante sechsspurige Straße werden soll. Marie Heidenreich, Sprecherin des Radentscheids, sagt: “Die Brache am Werftdreieck ist eine der letzten großen innerstädtischen Freiflächen, die Gestaltungsspielraum für die Stadtentwicklung bietet. Auf dem Read more about Werftdreieck: „Planungen aus den 60er Jahren für eine autogerechte Stadt“[…]

Pionierin der Verkehrswende gesucht

Innovative Frauen der Eisenbahnbranche können sich wieder für den Clara Jaschke Preis der Allianz pro Schiene bewerben. Darauf weist das gemeinnützige Verkehrsbündnis am Weltfrauentag hin. "Traditionell ist der Schienensektor männerdominiert", sagte Dirk Flege, Geschäftsführer der Allianz pro Schiene, am Montag in Berlin. "Aber die Unternehmen setzen längst zunehmend auf Vielfalt. Und in den vergangenen Jahren Read more about Pionierin der Verkehrswende gesucht[…]

Alternativen zum Gäubahntunnel ergebnisoffen prüfen

Das Gäubahnkonzept des Bundes überzeugt nicht, der ökologische Verkehrsclub VCD fordert deshalb die ergebnisoffene Prüfung von Alternativen.  "25 Jahre nach der vertraglichen Vereinbarung mit der Schweiz zum Ausbau der Gäubahn beschäftigt sich das Bundesverkehrsministerium erstmals ernsthaft mit diesem Thema", stellt VCD-Landesvorsitzender Matthias Lieb fest. Immerhin sollen über 2 Mrd. Euro in die Eisenbahnlinie Richtung Schweiz Read more about Alternativen zum Gäubahntunnel ergebnisoffen prüfen[…]

Wer die Wahl hat

Verkehr ist ein Top-Thema der Kommunalwahl 2021. Die meisten Parteien behandeln es ausführlich in ihren Wahlprogrammen. Zum einfachen Vergleich haben wir ausgewählte Aussagen in einer Tabelle gegenübergestellt. Die Tabelle gibt einen Einblick in die Wahlprogramme von CDU, SPD, Grünen, Linken und der FDP, sowie von VOLT. Die ersten Fünf könnten eine Rolle in der zukünftigen Read more about Wer die Wahl hat[…]

VCD fordert regionalen Klimamobilitätsplan

Der aktuelle Regionalverkehrsplan verstoße gegen das Klimaschutzgesetz, so der ökologische Verkehrsclub VCD in einem offenen Brief an die VRS-Spitzen Thomas Bopp und Dr. Nicola Schelling. Daher fordere der VCD einen regionalen Klimamobilitätsplan. Die VRS-Sitzungsvorlage zum Zukunftspakt Mobilität Region Stuttgart zeige, dass der Verband Region Stuttgart dem Klimaschutz im Verkehr leider weiterhin nur untergeordnete Bedeutung einräume. Read more about VCD fordert regionalen Klimamobilitätsplan[…]