„Noch mehr Verunsicherung statt Planungssicherheit“

Am 11. Oktober hat sich das südbadische Handwerk im Rahmen einer Pressekonferenz zu den Auswirkungen der Diesel-Problematik und der Gefahr von Fahrverboten in Freiburg geäußert. Eine klare Forderung: keine Fahrverbote. Sollten Fahrverbote unumgänglich sein, fordert die Handwerkskammer für ihre Mitgliedsbetriebe umfassende und unbürokratische Ausnahmeregelungen. Das Handwerk ist überdurchschnittlich stark von der Diesel-Problematik betroffen: Ein Großteil Read more about „Noch mehr Verunsicherung statt Planungssicherheit“[…]

Führungskräfte-Nachwuchs für den Mittelstand

Am 15. Mai erhielten 82 Betriebswirte bei einer feierlichen Abschlussveranstaltung in der Gewerbe Akademie in Freiburg ihre Zeugnisse. Der Präsident der Handwerkskammer Freiburg, Johannes Ullrich, gratulierte den 35 Absolventinnen und 47 Absolventen, die den berufsbegleitenden Studiengang zum Betriebswirt bzw. zur Betriebswirtin an der Gewerbe Akademie erfolgreich abgeschlossen haben. Dass die Absolventen dank einer gelungenen Mischung Read more about Führungskräfte-Nachwuchs für den Mittelstand[…]

Handwerks-Konjunktur mit Verschnaufpause

Die Handwerks-Konjunktur im Bezirk der Handwerkskammer Freiburg hat in den ersten Monaten des Jahres 2018 auf hohem Niveau eine Verschnaufpause eingelegt. Das geht aus der vierteljährlichen Konjunkturumfrage der Kammer hervor. Neben einer stabilen Auftragslage meldeten die Betriebe im 1. Quartal 2018 weiterhin eine hohe Auslastung. Bei den Umsätzen überwogen die Meldungen über Rückgänge. Für die Read more about Handwerks-Konjunktur mit Verschnaufpause[…]

Äußerst positiver Jahresabschluss

Zum Jahresabschluss 2017 knallten beim südbadischen Handwerk regelrecht die Korken: In der vierteljährlichen Konjunkturumfrage der Handwerkskammer Freiburg meldeten die Betriebe neben einem gestiegenen Auftragsvolumen und Umsatzzuwächsen auch eine weiterhin hohe Auslastung. Der Konjunkturindikator der Handwerkskammer Freiburg, der den Saldo aus Geschäftslage und -erwartungen abbildet, liegt mit +73,4 Punkten weiterhin auf einem äußerst hohen Niveau. „Man Read more about Äußerst positiver Jahresabschluss[…]