Ziel erreicht: Leipzigs Augenmedizin ist wieder auf der internationalen Landkarte

Nach fast 28 Jahren an der Spitze der Augenklinik verlässt Prof. Peter Wiedemann zum Monatsende das Universitätsklinikum Leipzig und geht in den Ruhestand. In den vergangenen Jahren prägte der Augenmediziner aber auch als Prorektor der Universität und Mitglied im Hochschulrat die Geschicke der Alma mater Lipsiensis und stand nationalen und internationalen Fachgesellschaften vor – zuletzt Read more about Ziel erreicht: Leipzigs Augenmedizin ist wieder auf der internationalen Landkarte[…]

Für Transplantierte, schwerkranke Kinder und COVID-Patienten: „Wir benötigen jeden Tag bis zu 100 Blutspenden“

Das Team der Blutbank am Universitätsklinikum Leipzig (UKL) lädt mit einer besonderen Aktion rund um die Osterfeiertage wieder zum Blutspenden ein: Vom 29. März bis 9. April können alle Blutspendewilligen nicht nur Leben retten, sondern sich mit ihrer Blutspende zugleich die Chance auf einen frühlingshaften Preis sichern. Zu gewinnen gibt es unter anderem eine Auto-Tiefenreinigung Read more about Für Transplantierte, schwerkranke Kinder und COVID-Patienten: „Wir benötigen jeden Tag bis zu 100 Blutspenden“[…]

Besuche am UKL nur noch mit negativem Corona-Test möglich

Ab Montag, den 22. März, passt das Universitätsklinikum Leipzig die geltende stark eingeschränkte Besucherregelung an die aktuelle Sächsische Corona-Schutzverordnung an. Entsprechend benötigen jetzt alle Besucher von Patienten einen negativen Corona-Test, um das Klinikum betreten zu können. Um das zu ermöglichen, richtet das UKL Schnelltest-Stationen an den Eingängen ein. Zudem wird wie im vergangenen Jahr erneut Read more about Besuche am UKL nur noch mit negativem Corona-Test möglich[…]

Patiententag für Kehlkopfoperierte findet online statt

Zum 4. Patiententag lädt die Sektion Phoniatrie und Audiologie an der HNO-Klinik des Universitätsklinikums Leipzig alle Kehlkopfoperierten und deren Angehörige am 24. März ein. Die Veranstaltung sollte schon im vergangenen Jahr stattfinden, sie fiel aber der Corona-Pandemie zum Opfer. Auch jetzt kann sie nicht als persönliche Begegnung von Ärzten, Therapeuten und Patienten stattfinden, sondern nur Read more about Patiententag für Kehlkopfoperierte findet online statt[…]

Intensivmediziner gibt Ratschläge zur Patientenverfügung

"Im Krankenhaus gibt es immer wieder die Situation, dass Patienten angesichts schwieriger Entscheidungen ihren Willen nicht mehr selber äußern kann. Dann fragen wir nach Patientenverfügungen oder versuchen, gemeinsam mit den Angehörigen Entscheidungen im Sinne des Patienten zu treffen", sagt Prof. Dr. Sven Bercker, stellvertretender Direktor der Klinik und Poliklinik für Anästhesiologie und Intensivtherapie am Universitätsklinikum Read more about Intensivmediziner gibt Ratschläge zur Patientenverfügung[…]

Tag der Seltenen Erkrankungen am 28. Februar: Wenn Knochen leicht brechen

Am 28. Februar 2021 ist Rare Disease Day – der internationale Tag der Seltenen Erkrankungen. 300 Millionen Menschen weltweit leben mit einer Seltenen Erkrankung. Gerade weil sie so selten sind, werden sie oft erst spät oder durch Zufall entdeckt. Bis es soweit ist, leiden Betroffene manchmal an Fehltherapien oder unklarer Diagnostik. Auf eine dieser seltenen Read more about Tag der Seltenen Erkrankungen am 28. Februar: Wenn Knochen leicht brechen[…]

Das Richtige tun bei Depressionen

Depressionen sind nicht nur für die Betroffenen eine Belastung – auch Angehörige und Freunde brauchen Hilfe im Umgang mit der Erkrankung. Dies gilt in den heutigen Zeiten dank der Kontaktbeschränkungen noch mehr als sonst. Wie können die wichtigen Helfer ihre eigene Kraft und Gesundheit erhalten? Ein aktueller Ratgeber, mit herausgegeben von der UKL-Psychiaterin Prof. Dr. Read more about Das Richtige tun bei Depressionen[…]

Wintereinbruch in Leipzig: UKL-Blutbank ruft zum Blutspenden auf

Die Blutbank am Universitätsklinikum Leipzig (UKL) schlägt Alarm: Der plötzliche Wintereinbruch in den vergangenen Tagen hat zu einem merklichen Rückgang im Blutspenderaufkommen geführt. Gleichzeitig steigt derzeit wieder der Blutbedarf für schwerkranke Patienten. In Folge ist der Bestand an lebensrettenden Blutprodukten im Depot des Instituts für Transfusionsmedizin (ITM) massiv gesunken. Prof. Reinhard Henschler, Direktor des ITM, Read more about Wintereinbruch in Leipzig: UKL-Blutbank ruft zum Blutspenden auf[…]

Herzinsuffizienz: Kardiologen des Leipziger Uniklinikums erweitern Diagnostik bei unklarer Luftnot

Herzschwäche ist die häufigste Aufnahmediagnose in deutschen Krankenhäusern. Jedes Jahr steigt die Anzahl der wegen Herzinsuffizienz im Krankenhaus behandelten Patienten um etwa fünf Prozent, vor allem ältere Menschen sind betroffen. Trotzdem wird die Erkrankung nicht immer erkannt, auch weil manche Formen schwierig zu diagnostizieren sind. Kardiologen des Universitätsklinikums Leipzig (UKL) wollen dies nun ändern, indem Read more about Herzinsuffizienz: Kardiologen des Leipziger Uniklinikums erweitern Diagnostik bei unklarer Luftnot[…]

Fitness-Parcours für Krebspatienten des UKL entstanden

Spüren, wie sich die Gesundheit verbessert: Am Universitätsklinikum Leipzig (UKL) ist ein Fitness-Parcours für Krebspatienten eingerichtet worden. Sobald der aktuelle Lockdown gelockert oder beendet sein wird, steht er den Patienten des Universitären Krebszentrums Leipzig (UCCL) am UKL zur Verfügung. Anlässlich des Welt-Krebs-Tages am 4. Februar, freut sich Prof. Florian Lordick, Direktor des UCCL, über die Read more about Fitness-Parcours für Krebspatienten des UKL entstanden[…]