Sudetendeutscher Tag verschoben

Die aktuelle Pandemielage, bei der Hof leider Spitzeninzidenzen aufweist, sowie die damit verbundenen politischen und rechtlichen Unsicherheiten machen es nötig, den für Pfingsten in der oberfränkischen Metropole geplanten Sudetendeutschen Tag auf das Wochenende vom 16. bis 18. Juli 2021 und nach München zu verschieben. Der Sprecher der Sudetendeutschen Volksgruppe und Bundesvorsitzende der Sudetendeutschen Landsmannschaft, Bernd Read more about Sudetendeutscher Tag verschoben[…]

Ahnenforschung in tschechischen Archiven

Nicht wenige Menschen treibt die Frage um, welche Informationen über die eigenen Vorfahren in tschechischen Archiven zu finden sind. Auf Einladung des Centrum Bavaria Bohemia stellt der Tachauer Archivar Miroslav Vetrák in einem live übertragenen Online-Vortrag am kommenden Donnerstag ab 18 Uhr Möglichkeiten vor, wie man dank der bereits bestehenden digitalen Datenbanken seiner Ahnenforschung nachgehen Read more about Ahnenforschung in tschechischen Archiven[…]

Corona-Kranke in der Tschechischen Republik unterstützen

Der Sprecher der Sudetendeutschen Volksgruppe und Bundesvorsitzende der Sudetendeutschen Landsmannschaft, Bernd Posselt, hat zu einer Spendenaktion für Corona-Kranke in der Tschechischen Republik aufgerufen. Insbesondere im Raum zwischen Eger und Karlsbad sei das schlimmste Infektionsgeschehen in ganz Europa registriert, so der langjährige bayerische Europaabgeordnete. Er bittet um Spenden auf das Konto der Caritas in der Diözese Read more about Corona-Kranke in der Tschechischen Republik unterstützen[…]

PWO bereitet sich auf künftiges Wachstum vor und erweitert seine finanziellen Spielräume

Der PWO-Konzern arbeitet auch im derzeit schwierigen Marktumfeld kontinuierlich an der Optimierung seiner strategischen Aufstellung. Eine wesentliche Verbesserung ergibt sich dabei durch die Ausweitung seiner finanziellen Spielräume. Im Rahmen bestehender Finanzierungen stehen noch über 100 Mio. EUR freie Linien zur Verfügung, die wir nutzen können, um das geplante Wachstum des Konzerns zu realisieren, die Wettbewerbsstärke Read more about PWO bereitet sich auf künftiges Wachstum vor und erweitert seine finanziellen Spielräume[…]

Keine Grenzschließung zur Tschechischen Republik für Berufspendler

Die beiden Sozialpartner haben sich mit dem dringlichen Appell an den sächsischen Ministerpräsidenten gewandt, die für dieses Wochenende geplante Grenzschließung für Berufspendler aus Tschechien nicht wie geplant umzusetzen (s. Anlage). Die beiden Vorsitzenden Dr. Jörg Brückner für die Arbeitgeber und Markus Schlimbach für die Gewerkschaften im Schreiben an Ministerpräsident Kretschmer: „Wir appellieren an Sie eindringlich, Read more about Keine Grenzschließung zur Tschechischen Republik für Berufspendler[…]

Sudetendeutsche: Tschechischen Corona-Kranken helfen

Der Sprecher der Sudetendeutschen Volksgruppe und Bundesvorsitzende der Sudetendeutschen Landsmannschaft Bernd Posselt hat die Bundesregierung dazu aufgerufen, tschechischen Corona-Kranken mit der Unterbringung in deutschen Krankenhäusern und durch die Bereitstellung von Intensivbetten zu helfen. Die Lage sei insbesondere in den Grenzgebieten dramatisch. Der langjährige Europaabgeordnete dankte den Freistaaten Bayern und Sachsen dafür, dass sie bereits im Read more about Sudetendeutsche: Tschechischen Corona-Kranken helfen[…]

Stylianos Kokovas wechselt in die erste tschechische Liga

Stylianos Kokovas wechselt mit sofortiger Wirkung zum tschechischen Erstligisten MFK Karvina. Der Tabellenzehnte der Fortuna Liga sicherte sich die Dienste des 19-jährigen Innenverteidigers. Über die Vertragsmodalitäten machen beide Clubs keine Angaben. „Stelios“ Kokovas spielte seit 2017 für den VfL, über die U17 und die U19 des Talentwerks stieß er zu den Profis, wo er in Read more about Stylianos Kokovas wechselt in die erste tschechische Liga[…]

DGB Sachsen verstärkt Kritik an Testpflicht für Grenzgängerinnen und Grenzgänger

. Der sächsische DGB-Vorsitzende Markus Schlimbach fordert die Staatsregierung auf, endlich auf die Kritik von Gewerkschaften und Arbeitgebern zu reagieren und die geplante Testpflicht für Grenzgängerinnen und Grenzgänger zurückzunehmen. „Die Hilferufe und Beschwerden von Grenzgängerinnen und Grenzgängern aber auch von Arbeitgebern werden stündlich mehr. Die geplante Testpflicht ist weder angemessen, noch umsetzbar. Die Sächsische Staatsregierung Read more about DGB Sachsen verstärkt Kritik an Testpflicht für Grenzgängerinnen und Grenzgänger[…]

DGB Sachsen kritisiert Testpflicht für Beschäftigte aus den Nachbarländern

Mit scharfer Kritik hat der sächsische DGB-Vorsitzende Markus Schlimbach auf die neue Testpflicht für Grenzgänger reagiert. „Wir fordern die Sächsische Staatsregierung auf, diese Änderung noch vor in Kraft treten zurück zu nehmen. Die Einführung einer Testpflicht für Beschäftigte aus den Nachbarländern, ist ein klarer Verstoß gegen die Freizügigkeitsrechte und absolut unverhältnismäßig. Wird hier der Politikstil Read more about DGB Sachsen kritisiert Testpflicht für Beschäftigte aus den Nachbarländern[…]

Eine der größten Einzelbestellungen einer Lehreinrichtung

Aufgrund sehr guter Erfahrungen in der gemeinsamen Vergangenheit erweitert die tschechische Technische Universität Prag ihr Sortiment an KUKA Robotern. Bei dem Auftrag handelt es sich um die bisher höchste institutionelle Investition in Robotertechnologie in Osteuropa. Das Institut für Informatik, Robotik und Kybernetik (CIIRC CTU) der Technischen Universität Prag hat 23 weitere KUKA Produkte geordert. Die Roboter vom Read more about Eine der größten Einzelbestellungen einer Lehreinrichtung[…]