Thema: 90 Prozent aller Mietverträge mit unwirksamen Klauseln

90 Prozent aller in Deutschland abgeschlossenen Mietverträge enthalten nach Schätzungen des Mieterbundes Mittelrhein e. V. unwirksame Vertragsklauseln. In mehr als 19 Millionen Mietverträgen sind somit Regelungen und Klauseln vereinbart, die eindeutig gegen das Gesetz verstoßen oder die nach der Rechtsprechung der Gerichte Mieter übermäßig benachteiligen und deshalb unwirksam sind. Unwirksam sind insbesondere oft Vereinbarungen in Read more about Thema: 90 Prozent aller Mietverträge mit unwirksamen Klauseln[…]

Tierhaltung: Arbeits- und Gesundheitsschutz im Fokus

Ab 1. April gilt die überarbeitete Unfallverhütungsvorschrift Tierhaltung (VSG 4.1). Damit werden Tierbetreuer noch besser geschützt. Die VSG definieren Schutzziele und geben Hinweise auf Vorsichtsmaßnahmen. So beinhaltet die „VSG 4.1 Tierhaltung“ zum Beispiel Vorgaben für den Bau und Betrieb von Einrichtungen in der Nutztierhaltung sowie für den Umgang mit Tieren. Sie beschreibt, welche baulich-technischen Einrichtungen Read more about Tierhaltung: Arbeits- und Gesundheitsschutz im Fokus[…]

Machbarkeitsstudie zur Borchert-Kommission: Gesetzliche Grundlagen für moderne Tierhaltung müssen noch in dieser Legislatur kommen

„Endlich kommt wieder Schwung in die Umsetzung der Vorschläge der Borchert-Kommission“, kommentiert Franz-Josef Holzenkamp, Präsident des Deutschen Raiffeisenverbandes (DRV), die heute veröffentlichte Machbarkeitsstudie zu den Empfehlungen des Kompetenznetzwerks Nutztierhaltung. Er betont, dass noch in der laufenden Legislaturperiode die dringend notwendigen gesetzlichen Grundlagen geschaffen werden müssen. Die Empfehlungen des Kompetenznetzwerks Nutztierhaltung bieten die Chance, die Tierhaltung Read more about Machbarkeitsstudie zur Borchert-Kommission: Gesetzliche Grundlagen für moderne Tierhaltung müssen noch in dieser Legislatur kommen[…]

Bauernverband zur Machbarkeitsstudie zum Umbau der Tierhaltung

Der Deutsche Bauernverband sieht in der heute vorgelegten Machbarkeitsstudie zum Umbau der Tierhaltung eine klare Bestätigung der Vorschläge des Kompetenznetzwerks Nutztierhaltung. „Der Umbau der Nutztierhaltung nach dem Konzept der Borchert-Kommission kann gelingen, wenn die Handlungsempfehlungen der Studie nun rasch und vor allem in Gänze umgesetzt werden“, erklärt Bernhard Krüsken, Generalsekretär des DBV. „Entscheidend ist zuerst, Read more about Bauernverband zur Machbarkeitsstudie zum Umbau der Tierhaltung[…]

AbL: Ministerin Klöckner muss Gesetzesvorschlag vorlegen Umbau der Tierhaltung ist machbar und finanzierbar

Am Mittwoch lädt Bundesministerin Klöckner die Bauernorganisationen ein, um per Videokonferenz über die jetzt vorliegende Machbarkeitsstudie zum Umbau der Nutztierhaltung und die Konsequenzen daraus zu diskutieren. Martin Schulz, Neuland Schweinehalter aus dem niedersächsischen Wendland und Bundesvorsitzender der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL) e.V. kommen tiert: "Wir haben seit einem Jahr die Empfehlungen zum Umbau der Nutztierhaltung Read more about AbL: Ministerin Klöckner muss Gesetzesvorschlag vorlegen Umbau der Tierhaltung ist machbar und finanzierbar[…]

Bioland auch digital bei EuroTier 2021 dabei

Eine Tierhaltungs-Messe ohne Anschauen und Anfassen – aufgrund der Corona-Pandemie muss die EuroTier in diesem Jahr ungewöhnliche Wege beschreiten. 2021 komplett virtuell, bietet die Fachmesse jedoch vom 09.-12. Februar wie gewohnt Möglichkeiten zum Austausch. Auch Bioland ist digital dabei. Für Umstellungsinteressierte und weitere Teilnehmer bietet Deutschlands führender Anbauverband umfassende Informationen zur Haltung von Hennen, Schweinen Read more about Bioland auch digital bei EuroTier 2021 dabei[…]

AbL fordert von Klöckner jetzt ambitionierte Vorschläge

Die Veröffentlichung der Machbarkeitsstudie zum geplanten Umbau der Tierhaltung der sogenannten Borchert-Kommission war für Ende Januar angekündigt. Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner hat nun mitgeteilt, dass die Studie erst im Februar oder März erscheinen wird. Martin Schulz, Bundesvorsitzender der AbL und Neuland-Schweinhalter, sagt: „Alle politischen Parteien außer der FDP sind sich einig, dass die Empfehlungen des Kompetenznetzwerkes Read more about AbL fordert von Klöckner jetzt ambitionierte Vorschläge[…]

Kükentöten: Verbot geht nicht weit genug – Tierwohl nur mit Zweinutzungshuhn

. Anlässlich der Entscheidung des Bundeskabinetts über ein Verbot des Kükentötens erklärt Olaf Bandt, Vorsitzender des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND):  „Statt männliche Küken zu töten, werden in Zukunft die Eier aussortiert. Das kann keine Lösung sein. Die Gesetzespläne von Agrarministerin Julia Klöckner gehen nicht weit genug. Wir brauchen den längst überfälligen Umbau Read more about Kükentöten: Verbot geht nicht weit genug – Tierwohl nur mit Zweinutzungshuhn[…]

BZL-Aktionsideen für die Lockdown-Zeit

Kinder müssen derzeit auf viele Freizeitangebote verzichten. Da sind die neuen Aktionsideen des Bundesinformationszentrums Landwirtschaft (BZL) eine willkommene Abwechslung! Ob drinnen oder draußen: 15 Spiele, Geschichten und Bastelideen bieten Kindern vom Vorschulalter bis zum zehnten Lebensjahr kostenfreien Freizeitspaß – vom Bau einer Vogelscheuche bis hin zum Kartoffel-Labyrinth. Kurze, verständliche Anleitungen erklären die 15 Experimente und Read more about BZL-Aktionsideen für die Lockdown-Zeit[…]

GAP-Kompromisse geben keine Antwort auf Herausforderungen für Bauern, Umwelt- und Tierschutz

Sowohl das Europäische Parlament als auch der Rat haben gestern Abend und heute Morgen weitreichende Entscheidungen zur Ausgestaltung der Gemeinsamen Europäischen Agrarpolitik (GAP) in der EU getroffen. Elisabeth Fresen, Bundesvorsitzende der AbL und Rinderhalterin in Niedersachsen, kommentiert: „Die beschlossenen Kompromisse in Rat und Parlament werden dem enormen Veränderungsdruck auf unseren Höfen nicht konsequent genug gerecht. Read more about GAP-Kompromisse geben keine Antwort auf Herausforderungen für Bauern, Umwelt- und Tierschutz[…]