thyssenkrupp stattet U-Bahnstationen in Ägyptens Hauptstadt Kairo mit neuen Fahrtreppen aus

thyssenkrupp Elevator hat insgesamt 57 Fahrtreppen für vier neue U-Bahnstationen in Kairo ausgeliefert – die Installation von zwölf weiteren erfolgt in Kürze Darüber hinaus wartet das Unternehmen bereits 116 Aufzüge und 316 Fahrtreppen in 36 U-Bahnstationen und fünf Servicegebäuden in Kairo Seit 2004 sorgt thyssenkrupp Elevator für sichere und komfortable Mobilität in Kairos U-Bahnsystem – Read more about thyssenkrupp stattet U-Bahnstationen in Ägyptens Hauptstadt Kairo mit neuen Fahrtreppen aus[…]

TÜV SÜD bringt die Digitalisierung des 3D-Drucks voran

Unter dem Motto „iAM ready – bereit für die industrielle Fertigung“ präsentiert TÜV SÜD auf der formnext vom 19. bis 22. November sein Leistungsspektrum rund um die additive Fertigung (Halle 11.1, Stand E60). Neben neu entwickelten Standards und Prüfungen zeigen die Experten ein Konzept zur digitalen Zertifizierung von Bauteilen. TÜV SÜD stellt zudem ein 3D-Druck-Dienstleistungsnetzwerk, Read more about TÜV SÜD bringt die Digitalisierung des 3D-Drucks voran[…]

Weltpremiere in Duisburg: NRW-Wirtschaftsminister Pinkwart startet bei thyssenkrupp Versuchsreihe zum erstmaligen Einsatz von Wasserstoff im Hochofen

thyssenkrupp Steel hat in Duisburg eine Weltpremiere gefeiert: Der Duisburger Stahlhersteller startete eine Versuchsreihe zum Einsatz von Wasserstoff im laufenden Hochofenbetrieb. Es sind die bislang ersten Tests dieser Art. Sie dienen dem Ziel, die bei der Stahlherstellung entstehenden CO2-Emissionen nachhaltig zu reduzieren. Der Versuchsstart im Beisein von NRW-Wirtschafts- und Digitalminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart markiert Read more about Weltpremiere in Duisburg: NRW-Wirtschaftsminister Pinkwart startet bei thyssenkrupp Versuchsreihe zum erstmaligen Einsatz von Wasserstoff im Hochofen[…]

thyssenkrupp Carbon Components ist auf der EICMA

thyssenkrupp Carbon Components stellt diese Woche seine hochwertigen CFK-Räder auf der EICMA aus. Als absolutes Highlight können die brandneuen Carbon-Felgen für die neue BMW S1000 RR begutachtet werden. Die Räder basieren auf der originalen HP4 Race-Technologie und haben natürlich eine gültige ABE. Sie sind ab sofort bestellbar und das unabhängig davon, ob man bereits die Read more about thyssenkrupp Carbon Components ist auf der EICMA[…]

Hochfeste bainitische Stähle für die Automobilbranche

Mit den neu entwickelten precidur® Warmbandsorten aus Hohenlimburg erweitert thyssenkrupp Steel das Portfolio für die Automobilindustrie um weitere Hochleistungsstähle: neben den bereits serienreifen Güten precidur® HBS 600 und precidur® HBS 800 umfasst das Mittelband Spektrum jetzt auch die neuen Güten precidur® HBS 900, precidur® HBS 1000 sowie precidur® HBS 1000 HE und erweitert damit die Read more about Hochfeste bainitische Stähle für die Automobilbranche[…]

Design trifft auf Funktion: 60 Jahre bandbeschichteter Flachstahl der Marke pladur

Unter dem Markennamen pladur erfüllen die Innovationen dieser Produktfamilie von thyssenkrupp Steel nunmehr seit 60 Jahren höchste Ansprüche an Ästhetik, Qualität, Umformbarkeit, Farbvielfalt und Wirtschaftlichkeit. Besonders bei Architekten und Bauherren sorgt dieser Werkstoff für Begeisterung: ein organisch beschichteter Flachstahl, der ungeahnte Möglichkeiten für die Gestaltung von Außenfassaden und Innenausbau eröffnet. Beginn einer Erfolgsgeschichte Am 26. Read more about Design trifft auf Funktion: 60 Jahre bandbeschichteter Flachstahl der Marke pladur[…]

Investition in Hightech und Zukunft: thyssenkrupp Steel legt Grundstein für neue Feuerbeschichtungsanlage in Dortmund

Die neue und hochmoderne Feuerverzinkungsanlage FBA10 von thyssenkrupp Steel am Standort Dortmund nimmt Form an. Nach Erteilung der Genehmigung durch die zuständige Bezirksregierung in Arnsberg erfolgte heute die symbolische Grundsteinlegung. Gemeinsam mit Ministerpräsident Armin Laschet ebnete thyssenkrupp Steel damit den Weg für die zehnte Anlage dieser Art im Ruhrgebiet, die 2021 in Betrieb genommen werden Read more about Investition in Hightech und Zukunft: thyssenkrupp Steel legt Grundstein für neue Feuerbeschichtungsanlage in Dortmund[…]

Weltneuheit von thyssenkrupp Steel auf der Blechexpo 2019: Neue Beschichtung AS Pro für die Warmumformung sorgt für mehr Prozess- und Bauteilsicherheit und spart Kosten

thyssenkrupp ist als Pionier der Warmumformung seit vielen Jahren Partner der Automobilhersteller. Jetzt stellt das Duisburger Unternehmen eine weitere wegweisende Innovation und damit die nächste Generation der Warmumformung vor. Mit der neuen Beschichtung AS Pro wird die prozessbedingte und nachteilige Wasserstoffaufnahme während des Glühvorgangs im Produktionsprozess erheblich minimiert. Das sorgt für eine signifikant verbesserte Bauteil- Read more about Weltneuheit von thyssenkrupp Steel auf der Blechexpo 2019: Neue Beschichtung AS Pro für die Warmumformung sorgt für mehr Prozess- und Bauteilsicherheit und spart Kosten[…]

Bei Schicksalsschlägen hilft „Menschenmögliches“

„Herzlichen Dank für den Lebensmut, den Sie Menschen im Angesicht des Todes spenden!“ Mit diesen Worten überreichte thyssenkrupp-Vorstand Oliver Burkhard den Vertretern des Vereins „Menschenmögliches“ den diesjährigen Essener Solidaritätspreis. Der Menschenmögliches e. V. steht mit seiner Einrichtung „Schwere Last von kleinen Schultern nehmen“ Familien bei, in denen ein Elternteil lebensbedrohlich erkrankt ist. Besondere Aufmerksamkeit gilt Read more about Bei Schicksalsschlägen hilft „Menschenmögliches“[…]

thyssenkrupp Elevator feiert mit der Wolkenkratzer-Organisation CTBUH den Aufzug als Hochleistungshelfer moderner Metropolen

thyssenkrupp Elevator hat den Wandel der Personenbeförderung entscheidend mitgetragen – in einigen der höchsten Bauwerke der Welt einschließlich des One World Trade Center in New York City Michael Cesarz und Markus Jetter, die Köpfe hinter dem seillosen MULTI-Aufzug, diskutieren im Rahmen des Jubiläumskonvents des CTBUH ab heute in Chicago die Zukunft des Personentransports Jetzt auch Read more about thyssenkrupp Elevator feiert mit der Wolkenkratzer-Organisation CTBUH den Aufzug als Hochleistungshelfer moderner Metropolen[…]