12.000 km zum Ausbildungsplatz

Das Cottbuser Carl-Thiem-Klinikum geht einen ungewöhnlichen Weg, um dem Pflegenotstand zu begegnen: Am 1. April 2021 haben 24 junge vietnamesische Frauen und Männer ihre dreijährige Ausbildung zur/m Pflegefachfrau/-mann im Cottbuser Carl-Thiem-Klinikum begonnen. Das Projekt ist ein brandenburgweites Pilotprojekt. Projektpartner ist das Programm ‚Triple-Win‘, ein Projekt in Kooperation der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) und Read more about 12.000 km zum Ausbildungsplatz[…]

CTK eröffnet Praxis für Neurochirurgie in der Spreewaldstadt Lübbenau

Das Medizinische Versorgungszentrum des Carl-Thiem-Klinikums erweitert die medizinische Versorgung am Standort Lübbenau. Am 07. April eröffnet im Medizinischen Zentrum Lübbenau (MZL) die Praxis für Neurochirurgie. Jennifer Patzer, Fachärztin für Neurochirurgie, wird die Patienten künftig betreuen. Sie ist in der Spreewaldstadt Lübbenau aufgewachsen. Durch ihre langjährige Tätigkeit im Carl-Thiem-Klinikum verfügt die Medizinerin über eine ausgezeichnete Expertise Read more about CTK eröffnet Praxis für Neurochirurgie in der Spreewaldstadt Lübbenau[…]

Tarifverhandlungen für die nicht ärztlich Beschäftigten der Carl-Thiem-Klinikum Cottbus gGmbH

Heute wurden für die nicht ärztlich Beschäftigten des Carl-Thiem-Klinikums die Verhandlungen mit ver.di zum TV-CTK fortgesetzt. Eine Einigung konnte hierbei jedoch leider nicht erzielt werden, da die Tarifkommission der Gewerkschaft in keiner Weise bereit war, die wirtschaftliche Situation des Klinikums zu berücksichtigen. Diese ist durch die Corona-Pandemie angespannt, für das Jahr 2020 erwartet das CTK Read more about Tarifverhandlungen für die nicht ärztlich Beschäftigten der Carl-Thiem-Klinikum Cottbus gGmbH[…]

„Wir dürfen nicht nur den Tumor sehen“

In der Frauenklinik des Cottbuser Carl-Thiem-Klinikums ist jetzt der Grundstein für ein interdisziplinäres, onkologisches Forschungsprojekt gelegt worden: CTK-Trial. CTK steht in dem Fall für „Cerebrale Funktionen erhalten, Tumortherapie optimieren und Körperliche Kraft und Integrität erhalten“.  Dadurch soll den Patientinnen gleich mehrfach geholfen werden. Durch eine messbare Verbesserung der Lebensqualität sollen effektivere Therapieergebnisse erreicht und Therapieabbrüche Read more about „Wir dürfen nicht nur den Tumor sehen“[…]

Carl-Thiem-Klinikum übernimmt Klinikpartnerschaft mit dem Lubaga Hospital in Uganda

Die Notfallversorgung in einem der ärmsten Länder der Welt zu verbessern, ist das Ziel der Klinikpartnerschaft zwischen dem Carl-Thiem-Klinikum, Malteser International und dem Lubaga Hospital in Uganda. Wie reanimiere ich ein Kind? Wie entscheide ich als Arzt, welcher Patient in der Notaufnahme zuerst und vor allem wie behandelt wird? Und wie koordiniere ich die Versorgung Read more about Carl-Thiem-Klinikum übernimmt Klinikpartnerschaft mit dem Lubaga Hospital in Uganda[…]

Hausärztin in Weißwasser übergibt Praxis an das MVZ des Carl-Thiem-Klinikums (CTK)

Dipl.-Med. Roswitha Lehmann zieht zum 01.04.2021 mit ihrer Hausarztpraxis in das MVZ des CTK an den Standort Berliner Str. 2, 02943 Weißwasser/Oberlausitz. Das Medizinische Versorgungszentrum des Carl-Thiem-Klinikums Cottbus erweitert damit die hausärztliche Versorgung in Weißwasser. Das MVZ eröffnete dort bereits im November 2018 eine Hausarztpraxis mit Herrn Dr. Wolf-Michael Glatz. Roswitha Lehmann war langjährig in Read more about Hausärztin in Weißwasser übergibt Praxis an das MVZ des Carl-Thiem-Klinikums (CTK)[…]

„In der Krise braucht es einen kühlen Kopf“

Genau heute vor einem Jahr nahm Corona am Carl-Thiem-Klinikum Cottbus konkrete Formen an: Am 13. März 2020 hat der CTK-Corona-Krisenstab erstmals getagt. Seit diesem Tag ist Frank Engelking Leiter des Krisenstabs.  Bei ihm laufen alle Fäden zusammen, ein Job rund um die Uhr. Sieben Tage die Woche. Täglich begrüßt er Punkt 10 Uhr die Teilnehmer Read more about „In der Krise braucht es einen kühlen Kopf“[…]

Thiem-Research startet Forschungsprojekt für medizinische Versorgung im ländlichen Raum

Der demographische Wandel in Brandenburg ist vor allem auch im Bereich der medizinischen Versorgung im ländlichen Raum schon jetzt spürbar. Und die Situation wird noch an Dramatik zunehmen. Denn in fünf bis zehn Jahren gehen viele Hausärzte in Südbrandenburg in den Ruhestand. Nachfolger sind für viele Praxen nicht in Sicht. Trotz großer Anstrengungen sind kaum Read more about Thiem-Research startet Forschungsprojekt für medizinische Versorgung im ländlichen Raum[…]

CTK investiert acht Millionen Euro in Ausbau der Nuklearmedizin

Nuklearmedizinische Verfahren sind ein wichtiger Baustein in der Diagnostik und Therapieplanung bei zahlreichen Krankheitsbildern. Seit Anfang 2020 wird die Nuklearmedizin am Carl-Thiem-Klinikum im laufenden Betrieb komplett modernisiert und erweitert. Dem nuklearmedizinischen Team aus Ärzten, Physikern und medizinisch-technischen Assistenten unter Leitung von Chefarzt Dr. med. Ullrich Grelke, steht nunmehr ein noch umfassenderer Gerätepark für alle bildgebenden Read more about CTK investiert acht Millionen Euro in Ausbau der Nuklearmedizin[…]

Dr. med. Götz Brodermann weiter an CTK-Spitze

Dr. med. Götz Brodermann bleibt weiterhin Geschäftsführer des größten städtischen Unternehmens – des Carl-Thiem-Klinikums Cottbus. Der CTK-Aufsichtsrat hat in seiner jüngsten Sitzung seinen Vertrag vorfristig um weitere fünf Jahre verlängert.  „Mit Dr. med. Götz Brodermann an der Spitze des Carl-Thiem-Klinikums sorgen wir für Stabilität und Verlässlichkeit in der Geschäftsführung. Das Klinikum ist unter seiner Führung Read more about Dr. med. Götz Brodermann weiter an CTK-Spitze[…]