Colliers: Berliner Logistikmarkt boomt und verzeichnet das stärkste erste Quartal seit Aufzeichnungsbeginn

Rekordplus von 62 Prozent beim Flächenumsatz  Steigende Spitzen- und Durchschnittsmieten Nutzer aus dem Bereich „Produktion & Fertigung“ sorgen für einige großvolumige Abschlüsse  In den ersten drei Monaten 2021 erzielte der Berliner Industrie- und Logistikimmobilienmarkt laut Colliers einen Flächenumsatz von 162.000 Quadratmetern. Dies war das stärkste erste Quartal seit Aufzeichnungsbeginn und lag 62 Prozent über dem Read more about Colliers: Berliner Logistikmarkt boomt und verzeichnet das stärkste erste Quartal seit Aufzeichnungsbeginn[…]

PATRIZIA investiert in gemischt genutztes Bürogebäude in Berlin

5.700 qm neue und kürzlich sanierte Flächen in zwei Bürogebäuden und einem voll vermieteten Rechenzentrum Diversifizierte Miteinnahmen mit einer durchschnittlichen Restmietlaufzeit von 6,6 Jahren Standort in Kreuzberg, einem Büroteilmarkt mit steigender Nutzernachfrage PATRIZIA, ein führender Partner für weltweite Investments in Real Assets, hat im Auftrag ihrer institutionellen Kunden eine gemischt genutzte Büroimmobilie in Berlin-Kreuzberg erworben. Read more about PATRIZIA investiert in gemischt genutztes Bürogebäude in Berlin[…]

Bonner Büromarkt mit starkem 1. Quartal 2021

Der Bonner Büromarkt startet mit einem guten 1. Quartal in das Vermietungsjahr 2021. In Summe konnte in den ersten Monaten eine Vermietungsleistung von 31.262 m² ermittelt werden. Hauptverantwortlich für das positive Ergebnis ist eine Großanmietung mit rund 18.600 m². Trotz des starken Quartalsergebnisses agieren viele Unternehmen aufgrund der Corona- Pandemie und deren Auswirkungen sehr verhalten. Read more about Bonner Büromarkt mit starkem 1. Quartal 2021[…]

Colliers: Großabschlüsse in Köln sorgen bereits im ersten Quartal 2021 für 40 Prozent des Büroflächenumsatzes des Gesamtjahres 2020

. Büroflächenumsatz für das Stadtgebiet Köln im ersten Quartal 2021 mit 78.000 Quadratmeter deutlich über Vorjahresniveau (plus 123 Prozent) Drei Großabschlüsse der öffentlichen Hand sorgen für gut 60 Prozent des Flächenumsatzes des ersten Quartals Flächenangebot hat leicht zugenommen – Leerstandsquote inklusive Untermietflächen mit nun 2,6 Prozent aber weiterhin auf sehr niedrigem Niveau Spitzenmiete nahezu unverändert Read more about Colliers: Großabschlüsse in Köln sorgen bereits im ersten Quartal 2021 für 40 Prozent des Büroflächenumsatzes des Gesamtjahres 2020[…]

Der Düsseldorfer Büromarkt startet verhalten in das Jahr 2021

Im ersten Quartal 2021 verzeichnet imovo – Partner der NAI apollo Group – in Düsseldorf (nur Stadtgebiet, kein Umland) einen Flächenumsatz von insgesamt 50.244 qm. Dies entspricht einem Rückgang des Flächenumsatzes von fast 50 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum (1. Quartal 2020: 100.267 qm). Das Quartalsergebnis liegt damit 24 Prozent unter dem 10-Jahresdurchschnitt von 66.243 Read more about Der Düsseldorfer Büromarkt startet verhalten in das Jahr 2021[…]

PATRIZIA investiert in historischen Postbahnhof in Berlin

Geplant ist die Entwicklung eines neuen12.700 qm großen Stadtquartiers Design konzentriert sich auf Nachhaltigkeit und bewahrt die historischen Merkmale des Gebäudeensemble Standort Friedrichshain profitiert von hervorragender Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr PATRIZIA, ein führender Partner für weltweite Investments in Real Assets, investiert im Rahmen einer off-market Transaktion in das historische Gebäudeensemble Postbahnhof in Berlin, das Read more about PATRIZIA investiert in historischen Postbahnhof in Berlin[…]

Colliers International: Kölner Bürovermietungsmarkt im Jahr 2020 mit krisenbedingtem Umsatzrückgang

. – Büroflächenumsatz für das Stadtgebiet Köln im Gesamtjahr 2020 mit 202.000 Quadratmeter deutlich unter dem Vorjahresniveau (minus 27 Prozent) – Umsatzergebnis liegt 32 Prozent unter dem 10-Jahres-Durchschnitt – Leerstandsquote mit moderatem Anstieg auf 2,8 Prozent  – Rund ein Viertel des Flächenumsatzes entfällt auf die Öffentliche Hand – Spitzenmiete zeigt sich stabil, gewichtete Durchschnittsmiete konnte Read more about Colliers International: Kölner Bürovermietungsmarkt im Jahr 2020 mit krisenbedingtem Umsatzrückgang[…]

Colliers International: Düsseldorfer Bürovermietungsmarkt mit erwartetem Umsatzrückgang im Gesamtjahr 2020

. – Büroflächenumsatz für das Stadtgebiet Düsseldorf im Jahr 2020 mit 248.000 Quadratmeter deutlich unter dem historischen Rekordergebnis des Vorjahres (minus 48 Prozent) – Umsatzergebnis liegt 28 Prozent unter dem 10-Jahres-Durchschnitt – Leerstandsquote stabil bei 5,5 Prozent  – Angebot von Untermietflächen hat im Jahresverlauf leicht zugenommen – Spitzenmiete im CBD stabil, gewichtete Durchschnittsmiete gibt im Read more about Colliers International: Düsseldorfer Bürovermietungsmarkt mit erwartetem Umsatzrückgang im Gesamtjahr 2020[…]

Die Auswirkungen der Corona-Krise sind weiterhin deutlich zu spüren

Für den bisherigen Jahresverlauf verzeichnet imovo – Partner der NAI apollo Group – in Düsseldorf (nur Stadtgebiet, kein Umland) einen Flächenumsatz von 194.179 qm mit 225 Mietvertragsabschlüssen. Das Quartalsergebnis liegt somit 161.007 qm unter dem Wert des Vorjahres (355.186 qm), was einem Rückgang um 45,3 % entspricht. Grund hierfür ist der Einbruch der Wirtschaft, bedingt Read more about Die Auswirkungen der Corona-Krise sind weiterhin deutlich zu spüren[…]

Anteon vermittelt rund 170 m² an die Unitpool GmbH

Die Unitpool GmbH hat im zentral gelegenen Teilmarkt City Ost rund 170 m² angemietet. Derzeit sitzt der Personalberater am Graf-Adolf-Platz, Teilmarkt Königsallee/ Bankenviertel und wird die neuen Räumlichkeiten in der Erkrather Str. 162 zum 1. August beziehen. Der Umzug liegt im konstanten Wachstum der Unitpool GmbH begründet. Anteon Immobilien, Mitglied von German Property Partners (GPP), Read more about Anteon vermittelt rund 170 m² an die Unitpool GmbH[…]