Deutsch-Portugiesischer Journalismus-Preis: Bewerbung bis 15. April 2021

Mit dem neuen Deutsch-Portugiesischen Journalismus-Preis sollen die bilateralen Beziehungen zwischen beiden Ländern gestärkt sowie unabhängiger Journalismus gewürdigt werden. Noch bis zum 15. April 2021 können deutsche und portugiesische Journalist*innen Artikel einreichen, die in den vergangenen zwölf Monaten veröffentlicht wurden. Je drei Beiträge aus Deutschland und Portugal werden mit bis zu 2.000 Euro prämiert, die das Read more about Deutsch-Portugiesischer Journalismus-Preis: Bewerbung bis 15. April 2021[…]

Buch-Tipp: Die Spaltung Amerikas

Das englische Original des Buches „Die Spaltung Amerikas – Überlegungen zu einer multikulturellen Gesellschaft“ von Arthur M. Schlesinger ist bereits in den 1990er Jahren erschienen, aber mit Blick auf die aktuelle Situation ist es aktueller denn je. Mit der vorliegenden Ausgabe ist Schlesingers wohl meistdiskutiertes Werk erstmals in deutscher Übersetzung verfügbar. Stimmen zum Buch: „Es Read more about Buch-Tipp: Die Spaltung Amerikas[…]

PEN unterstützt Appell der Kulturinitiative 21: Soforthilfen für Solo-Selbständige, Freiberufler und Künstlerinnen sind nachzubessern

Das PEN-Zentrum Deutschland unterstützt die Forderung der Kulturinitiative 21 an die deutsche Politik, Soforthilfen für Solo-Selbständige, Freiberufler und Künstlerinnen um pauschal 1.180,00 € pro Monat als Lebenshaltungskosten für den Zeitraum der Pandemie und ihrer Folgen im Soforthilfeprogramm „Neustart Kultur“ nachzubessern. „Es ist dringend geboten, dass die Politik hier, wie bei anderen Themen und Maßnahmen auch, Read more about PEN unterstützt Appell der Kulturinitiative 21: Soforthilfen für Solo-Selbständige, Freiberufler und Künstlerinnen sind nachzubessern[…]

Vorfreude auf bessere Zeiten

Wie macht man Werbung für ein Reiseziel, wenn sich die ganze Welt in einem Ausnahmezustand befindet und der Bewegungsradius im eigenen Land bei 15 Kilometern liegt? „Wir werben für einen Besuch von Dresden und der Region Elbland auch, ja gerade in dieser schwierigen Zeit. Denn Reisen ist heute für viele nicht nur ein wichtiges Stück Read more about Vorfreude auf bessere Zeiten[…]

Theodor-Wolff-Preis 2021 ausgeschrieben

Der Bundesverband Digitalpublisher und Zeitungsverleger (BDZV) schreibt den Theodor-Wolff-Preis (TWP) erneut aus. Bewerber müssen ihre Arbeiten bis spätestens 31. Januar 2021 einreichen. Mit dem Preis für herausragenden deutschen Zeitungsjournalismus werden Autorinnen und Autoren gewürdigt, die „das Bewusstsein für Qualität und Verantwortung journalistischer Arbeit lebendig erhalten“. Je ein Preis geht an herausragende Beiträge aus den Kategorien Read more about Theodor-Wolff-Preis 2021 ausgeschrieben[…]

Ansteckungsrisiko mit Corona reduzieren – kontaktlose Kfz-Anmeldung

Kontaktbeschränkungen und Abstandsregeln, die seit der Corona-Pandemie gelten, erschweren für viele nicht nur den Alltag, sondern auch den Gang zu Behörden. Geänderte und verkürzte Öffnungszeiten in den Berliner Zulassungsstellen sind auch eine Folge der Pandemie. Damit man sich nicht in die Warteschlange stellen muss und somit auch bei der Kfz-Anmeldung in der Zulassungsstelle das Ansteckungsrisiko Read more about Ansteckungsrisiko mit Corona reduzieren – kontaktlose Kfz-Anmeldung[…]

G20-Gipfel: ONE fordert gemeinsames internationales Vorgehen gegen Corona

. “G20 dürfen nicht vor der Pandemie kapitulieren” ONE unterstützt Steinmeiers Solidaritäts-Appell Vor dem G20-Gipfel am 21./22. November ruft die Entwicklungsorganisation ONE die G20-Staaten auf, endlich eine gemeinsame Strategie zur Bekämpfung der Corona-Pandemie zu entwickeln. Die G20 sollen dabei die internationale Impfstoff-Initiative COVAX ausfinanzieren. Zudem sollen die Staaten bei Impfstoffverträgen mit Pharmaunternehmen dafür sorgen, dass Read more about G20-Gipfel: ONE fordert gemeinsames internationales Vorgehen gegen Corona[…]

Remarque-Gespräch − Klaus Brinkbäumer „Im Wahn – Die amerikanische Katastrophe“

Wenige Tage vor der US-Wahl berichtet der mehrfach preisgekrönte Journalist und Autor Klaus Brinkbäumer am 26. Oktober um 19 Uhr von der Situation in den Vereinigten Staaten unter Präsident Donald Trump. Er war Korrespondent und Chefredakteur des SPIEGEL und berichtet für DIE ZEIT und den Tagesspiegel aus New York. Das Gespräch mit Klaus Brinkbäumer führt Read more about Remarque-Gespräch − Klaus Brinkbäumer „Im Wahn – Die amerikanische Katastrophe“[…]

Vorsprung deutlich ausgebaut: FUNKE Zentralredaktion verteidigt die Spitzenposition im Zitateranking deutscher Tageszeitungen

Zum dritten Mal in Folge steht die FUNKE Zentralredaktion auf Platz 1 im Zitateranking und hat den Vorsprung sogar deutlich ausgebaut: In der Rangliste des Düsseldorfer Instituts Pressrelations für das erste Halbjahr 2020 verteidigte die Redaktion (Quelle: Zeitungen der FUNKE MEDIENGRUPPE) mit 3738 Zitaten aus exklusiven Recherchen und Interviews den Spitzenplatz vor dem Redaktionsnetzwerk Deutschland Read more about Vorsprung deutlich ausgebaut: FUNKE Zentralredaktion verteidigt die Spitzenposition im Zitateranking deutscher Tageszeitungen[…]

Freihaltepauschale zur Worst-Case Absicherung

Zum Beitrag „Viel Geld für leere Betten“ im Tagesspiegel vom 23. Juni erklärt die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG): Der Beitrag und die darin geäußerte Kritik ist ein erschreckendes Zeichen für das Unverständnis einiger Krankenkassen-Verantwortlicher für die Strategie, die im März im Kampf gegen die Corona-Pandemie aufgelegt wurde. Es ging darum, freie Kapazitäten zu schaffen, um eine Read more about Freihaltepauschale zur Worst-Case Absicherung[…]