Weltspiegel – Auslandskorrespondenten berichten am Sonntag, 9. Mai 2021, um 19:20 Uhr vom WDR im Ersten

Gestrandet auf einer einsamen Insel: Seit 30 Jahren lebt Mauro Morandi als Einsiedler auf der kleinen italienischen Insel Budelli, und will dort, auch jetzt mit 81 Jahren, bleiben. Ein Leben wie Robinson Crusoe? „Nein“, sagt Mauro Morandi, „Robinson wollte die Insel ja verlassen, ich aber will bleiben“. In seiner selbstgewählten Einsamkeit stellt er sich Fragen: Read more about Weltspiegel – Auslandskorrespondenten berichten am Sonntag, 9. Mai 2021, um 19:20 Uhr vom WDR im Ersten[…]

Historisches Jubiläum: Erstes CARE-Paket erreichte vor 75 Jahren Europa

Es ist ein schwerer Dampfer aus den USA, der am 9. Mai 1946 Hoffnung in Form von CARE-Paketen nach Le Havre (Frankreich) und damit in das vom Krieg schwer gebeutelte Europa bringt. Am Sonntag jährt sich dieser Tag, der Auftakt einer der geschichtsträchtigsten Hilfsaktionen der Welt, zum 75. Mal. Das erste CARE-Paket für Deutschland kam Read more about Historisches Jubiläum: Erstes CARE-Paket erreichte vor 75 Jahren Europa[…]

Stargeigerin Anne-Sophie Mutter neue Präsidentin der Deutschen Krebshilfe

Stiftungsrat und Vorstand der Deutschen Krebshilfe haben Anne-Sophie Mutter zur neuen Präsidentin der gemeinnützigen Organisation gewählt. Die weltweit bekannte Geigerin wird die Deutsche Krebshilfe für die kommenden fünf Jahre repräsentieren. Sie tritt damit die Nachfolge von Fritz Pleitgen an, der das Amt zehn Jahre innehatte. „Nur mit einer zutiefst empathischen Anteilnahme und tatkräftigen Unterstützung können Read more about Stargeigerin Anne-Sophie Mutter neue Präsidentin der Deutschen Krebshilfe[…]

Jordaniens eskalierende Wasserkrise als Warnung für die Welt

Lang anhaltender und potenziell destabilisierender Wassermangel wird in Jordanien bis zum Jahr 2100 alltäglich werden, wenn das Land keine umfassenden Reformen durchführt, die von einer Reparatur undichter Leitungsnetze bis zur Entsalzung von Meerwasser reichen. Dies sind die ernüchternden Vorhersagen eines internationalen Wissenschaftler*innen-Teams unter Beteiligung des Helmholtz Zentrums für Umweltforschung (UFZ). Die jordanische Wasserkrise steht beispielhaft Read more about Jordaniens eskalierende Wasserkrise als Warnung für die Welt[…]

Syrien: Medizinisches Personal arbeitet unter Lebensgefahr

Immer wieder kommt es im Krieg in Syrien zu Gewalt gegen medizinisches Personal und Einrichtungen und damit zu eklatanten Verstößen gegen humanitäres Völkerrecht durch die kriegsbeteiligten Parteien. Anfang dieser Woche wurde ein Krankenhaus in der Region West-Aleppo von Artilleriegeschossen getroffen, sieben Menschen starben und 16 weitere – darunter das medizinische Personal – erlitten zum Teil Read more about Syrien: Medizinisches Personal arbeitet unter Lebensgefahr[…]

10 Jahre Syrien-Krieg: „Eine ganze Generation wächst ohne Schulbildung auf“

Nach zehn Jahren Bürgerkrieg liegt das ehemals hochentwickelte Bildungssystem Syriens am Boden. Rund ein Drittel der Schulen sind zerstört, mehr als die Hälfte der qualifizierten Lehrkräfte hat seit Kriegsbeginn das Land verlassen. 2,5 Millionen Kinder und Jugendliche besuchen keine Schule, mehr als eine Million sind vom Schulabbruch bedroht. „Jedes Kind hat ein Recht auf Bildung. Read more about 10 Jahre Syrien-Krieg: „Eine ganze Generation wächst ohne Schulbildung auf“[…]

CARE: Luftangriffe zerstören Warenhaus mit lebenswichtigen Hilfsgütern im Nordwesten von Syrien

Die Hilfsorganisation CARE ist bestürzt über jüngste Luftangriffe in Syrien. Am vergangenen Sonntag zerstörten mehrere schwere Luftangriffe in Nord-Idlib ein Warenhaus mit lebenswichtigen Hilfsgütern. Bei dem Angriff auf das Warenhaus, das auch von CARE unterstützt wird, wurden Hilfsgüter für fast 25.000 Menschen zerstört, darunter Hygieneartikel für vertriebene Familien. Einige Stunden zuvor hatten bereits drei Artillerie-Angriffe Read more about CARE: Luftangriffe zerstören Warenhaus mit lebenswichtigen Hilfsgütern im Nordwesten von Syrien[…]

Nach 10 Jahren Krieg in Syrien zwei Drittel weniger Christen

| APD | Laut den Kirchen in Syrien, ist während des zehnjährigen Krieges, der am 15. März 2011 begann, die christliche Minderheit im Land von zwei Millionen auf rund 600.000 Personen geschrumpft. Das berichtet Open Doors (OD), überkonfessionelles christliches Hilfswerk, das sich in über 60 Ländern für verfolgte Christen einsetzt. Im Frühjahr 2011, im Zuge Read more about Nach 10 Jahren Krieg in Syrien zwei Drittel weniger Christen[…]

10 Jahre kriegerische Auseinandersetzungen in Syrien führen zu „schwindenden überlebenswichtigen Ressourcen“

Während sich ein tragischer Meilenstein im Syrien-Konflikt heute jährt, ruft die Hilfsorganisation ShelterBox alle Parteien dazu auf, Feindschaften beizulegen, den Zugang für Hilfsgüter weiterhin zu ermöglichen und letztendlich Frieden zu schließen, um vor allem die Zivilbevölkerung zu schützen. Am 15. März 2011 erreichte der Arabische Frühling Syrien. Als Regierungs- und Oppositionskräfte aufeinandertrafen, wurden die friedlichen Proteste Read more about 10 Jahre kriegerische Auseinandersetzungen in Syrien führen zu „schwindenden überlebenswichtigen Ressourcen“[…]

Viele syrische Kinder kennen keinen Frieden

Das Kinderhilfswerk terre des hommes macht auf schwere Menschenrechtsverletzungen an Kindern im Syrienkrieg aufmerksam. Unter den rund 600.000 Menschen, die durch den Krieg ihr Leben verloren haben, sind 12.000 Kinder. Viele starben bei Bombenangriffen auf Wohngebiete oder wurden bei Gefechten auf den Straßen erschossen. Die Vereinten Nationen haben Dutzende Fälle von Folter an Kindern sowie Read more about Viele syrische Kinder kennen keinen Frieden[…]