Mercedes Dieselskandal – Rechte der Betroffenen / GLK, C, E-Klasse: Landgericht Stuttgart verurteilt Daimler zu Schadensersatz

Das Landgericht Stuttgart, 23 O 127/18 hat mit Urteil vom 25.06.2019 die Daimler AG zu Schadensersatz bei einem Mercedes Benz GLK verurteilt. Außerdem sind weitere Urteile auf Schadensersatz in Bezug auf die Modelle C- und E-Klasse ergangen. Die Kanzlei Dr. Stoll & Sauer Rechtsanwaltsgesellschaft mbH hat das Urteil bezüglich des GLK erstritten. Erst kürzlich wurde Read more about Mercedes Dieselskandal – Rechte der Betroffenen / GLK, C, E-Klasse: Landgericht Stuttgart verurteilt Daimler zu Schadensersatz[…]

Porsche Dieselskandal – Landgericht Heilbronn verurteilt Porsche bei Macan S Diesel zu Schadensersatz

In einem von der Kanzlei Dr. Stoll & Sauer Rechtsanwaltsgesellschaft mbH geführten Verfahren vor dem Landgericht Heilbronn, 8 O 42/19 hat das Landgericht mit Urteil vom 02.07.2019 die Porsche AG zu Schadensersatz wegen der Manipulation eines Porsche Macan S Diesel verurteilt. Der Kläger erwarb einen Porsche Macan S Diesel. Nachdem er feststellte, dass ein Fahrzeug Read more about Porsche Dieselskandal – Landgericht Heilbronn verurteilt Porsche bei Macan S Diesel zu Schadensersatz[…]

Porsche Dieselskandal – Landgericht Erfurt verurteilt Porsche bei Macan S Diesel zu Schadensersatz

In einem von der Kanzlei Dr. Stoll & Sauer Rechtsanwaltsgesellschaft mbH geführten Verfahren vor dem Landgericht Erfurt, 10 O 783/18 hat das Landgericht mit Urteil vom 14.06.2019 die Porsche AG zu Schadensersatz wegen der Manipulation eines Porsche Macan S Diesel verurteilt. Der Kläger erwarb einen Porsche Macan S Diesel. Nachdem er feststellte, dass ein Fahrzeug Read more about Porsche Dieselskandal – Landgericht Erfurt verurteilt Porsche bei Macan S Diesel zu Schadensersatz[…]

Audi Abgasskandal – Audi AG erneut bei einem Audi A6 Avant 3.0 TDI zu Schadensersatz verurteilt

In einem von der Kanzlei Dr. Stoll & Sauer Rechtsanwaltsgesellschaft mbH geführten Verfahren vor dem Landgericht Heilbronn, 4 O 219/18 hat das Landgericht die Audi AG zu Schadensersatz wegen der Manipulation eines Audi A6 Avant 3.0 TDI verurteilt. Gleichzeitig wurde ein Händler zur Rücknahme des Fahrzeugs abzüglich einer Nutzungsentschädigung verurteilt. Der Kläger erwarb Ende 2017 Read more about Audi Abgasskandal – Audi AG erneut bei einem Audi A6 Avant 3.0 TDI zu Schadensersatz verurteilt[…]

VW Skandal – OLG Koblenz verurteilt VW zu Schadensersatz

Im VW-Abgasskandal hat sich ein weiteres Oberlandesgericht hinter die geschädigten Käufer gestellt. Das Oberlandesgericht Koblenz hat mit Urteil vom 12.06.2019 – Az. 5 U 1318/18 entschieden, dass die Volkswagen AG dem Käufer eines vom Abgasskandal betroffenen Dieselfahrzeugs wegen vorsätzlicher sittenwidriger Schädigung zu Schadensersatz verpflichtet ist. Der Kläger hatte einen gebrauchten VW Sharan, in dem der Read more about VW Skandal – OLG Koblenz verurteilt VW zu Schadensersatz[…]

Bannerbow für Sport und Sponsoring

Der Ulmer Basketball hat große Pläne und baut bereits seit letztem Jahr an der Erfüllung eines Traumes; dem OrangeCampus. Am Freitag gab es den nächsten Meilenstein beim BBU`01 OrangeCampus: die Grundsteinlegung für den neuen Campus. Am Tag der offenen Baustelle und zur Grundsteinlegung konnten die Besucher des OrangeCampus die Baustelle besichtigen und sich den Baufortschritt Read more about Bannerbow für Sport und Sponsoring[…]

Widerruf PKW Leasingvertrag – Landgericht München verurteilt SIXT Leasing, Widerruf von Leasingverträgen möglich, Nutzungen sind nicht geschuldet

Die Kredit- und Leasing¬verträge fast aller Auto¬banken und Leasinggesellschaften sind fehler¬haft. Laut dem Landgericht in Berlin müssen Geschädigte nicht mal für die mit dem Auto gefahrenen Kilometer zahlen. Käufer, die ihr Fahrzeug nach dem 10. Juni 2010 mit einem vom Händler vermittelten Kredit- oder Leasing¬vertrag finanziert haben, können das Fahrzeug zurück¬geben und erhalten Anzahlung und Read more about Widerruf PKW Leasingvertrag – Landgericht München verurteilt SIXT Leasing, Widerruf von Leasingverträgen möglich, Nutzungen sind nicht geschuldet[…]

Mercedes-Benz V-Klasse – V-Klasse auch vom Dieselskandal betroffen – Schadensersatz

Es besteht der Verdacht,  dass auch in der  V-Klasse von Mercedes-Benz eine illegale Abschalteinrichtung verbaut worden ist. Dabei handelt es sich um den Motor mit der Bezeichnung OM 651. Einige der Modelle wurden zwischenzeitlich vom Kraftfahrtbundesamt zurückgerufen. Die Daimler AG hat den Dieselmotor OM 651 in den Jahren 2008 bis 2016 in zahlreichen Modellreihen verbaut, Read more about Mercedes-Benz V-Klasse – V-Klasse auch vom Dieselskandal betroffen – Schadensersatz[…]

Daimler Abgasskandal – Modell CLA auch vom Dieselskandal betroffen – Schadensersatz

Es besteht der Verdacht, dass eine illegale Abschalteinrichtung im Modell CLA der Daimler AG verbaut wurde. Es handelt sich um den Motor mit der Bezeichnung OM 651. Der Dieselmotor OM 651 wurde von Daimler in den Jahren 2008 bis 2016 in zahlreichen Modellreihen verbaut.  Einige der Modelle wurden zwischenzeitlich vom Kraftfahrtbundesamt zurückgerufen. Daimler wehrt sich Read more about Daimler Abgasskandal – Modell CLA auch vom Dieselskandal betroffen – Schadensersatz[…]

Dieselskandal – Daimler AG S-Klasse Modell auch vom Abgasskandal betroffen

Käufer einer S-Klasse von Mercedes Benz sind möglicherweise vom Abgasskandal betroffen. Es besteht der Verdacht, dass Daimler eine illegale Abschalteinrichtung in den Diesel-Modellen verbaut hat.  Es handelt sich um den Motor mit der Bezeichnung OM 642. Der Dieselmotor OM 642 wurde von Daimler in den Jahren 2008 bis 2016 in zahlreichen Modellreihen verbaut. Daimler wehrt Read more about Dieselskandal – Daimler AG S-Klasse Modell auch vom Abgasskandal betroffen[…]