Hochschule Kaiserslautern erhält Förderung für Forschungskolleg

Die Hochschule Kaiserslautern erhält im Verbund mit der Technischen Universität Kaiserslautern und der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz für die kommenden drei Jahre eine Förderung für die Einrichtung eines Forschungskollegs, bei dem Promovierende gemeinsam betreut werden. Hinter dem Vorhaben, welches durch die Hochschule Kaiserslautern koordiniert wird, steht einer von zwei erfolgreichen Anträgen der aktuellen Förderrunde des rheinland-pfälzischen Wissenschaftsministeriums. Read more about Hochschule Kaiserslautern erhält Förderung für Forschungskolleg[…]

Spendabele Mitarbeiter wollen Leben retten

Viel Blut floss am Hauptsitz der Remmers Gruppe AG in Löningen. Grund dafür war jedoch kein internes Gemetzel unter der Belegschaft, sondern die vom Unternehmen erstmals organisierte Blutspende- und Typisierungsaktion. Mehr als 10 Prozent der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hatten sich freiwillig zur Teilnahme bereit erklärt, um die Arbeit des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) und der Read more about Spendabele Mitarbeiter wollen Leben retten[…]

Ampullen Elixiere – kosmetische Wunderwirkstoffe in einem Superkonzentrat

Ampullen Elixiere – tiefenwirksam und langanhaltend Elixieren haftet ja immer etwas Mystisches an, sie wurden einst als Heiltrank oder Zaubertrank verwendet. In der modernen Kosmetik sind Elixiere in der Tat "zauberhaft", sie verleihen der Haut Festigkeit, Schönheit und Strahlkraft. Elixiere sind äußerst potente Wirkstoffkomplexe aus hochkonzentrierten Vitaminen, Peptiden, Stammzellen und überwiegend natürlichen Pflanzenextrakten. Dank der Read more about Ampullen Elixiere – kosmetische Wunderwirkstoffe in einem Superkonzentrat[…]

„Mini-Brains“ aus dem Labor: Was darf die Medizin?

Aus Stammzellen gezüchtete "Mini-Brains" eröffnen Forschern neue Chancen, das Nervennetzwerk des Gehirns zu verstehen. Passauer Wissenschaftler wollen herausfinden, was rechtlich und ethisch vertretbar ist. Unser Erbgut lässt sich gezielt im Labor verändern. Wissenschaftler sind sich einig: Darin liegt ein zentraler Schlüssel zur Therapie und Erforschung bisher nicht oder schwer heilbarer Erkrankungen – aber auch ein Read more about „Mini-Brains“ aus dem Labor: Was darf die Medizin?[…]

Herzmuskelerkrankung Kardiomyopathie: Schlüssel für passgenaue Therapie entdeckt

Hinter einen neuen molekularen Mechanismus, der die Herzmuskelerkrankung hypertrophe Kardiomyopathie (HCM) verursacht, sind Forscher vom Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) gekommen. Der Mediziner Dr. Marc D. Lemoine, Klinik für Kardiologie mit Schwerpunkt Elektrophysiologie, Universitäres Herz- und Gefäßzentrum, und der Biologe Dr. Maksymilian Prondzynski, Institut für experimentelle Pharmakologie und Toxikologie, haben dafür jetzt den mit 5.000 Euro dotierten Read more about Herzmuskelerkrankung Kardiomyopathie: Schlüssel für passgenaue Therapie entdeckt[…]

Wie die erblich bedingte Herzmuskelerkrankung Kardiomyopathie stoppen? Forscher liefern neue Erkenntnisse

Spezielle Gen-Mutation bei Patienten mit hypertropher Kardiomyopathie könnte Ausgangspunkt für neue Behandlungsstrategien sein / Heidelberger Herzforscher mit Wilhelm P. Winterstein-Preis ausgezeichnet Kardiomyopathien sind eine Hauptursache von schwerwiegenden Herzerkrankungen und erhöhen das Risiko für Herzinsuffizienz (Herzschwäche) und bösartige Herzrhythmusstörungen bis hin zum plötzlichen Herztod. Die hypertrophe Kardiomyopathie (HCM) ist die häufigste genetisch bedingte Herzerkrankung mit über Read more about Wie die erblich bedingte Herzmuskelerkrankung Kardiomyopathie stoppen? Forscher liefern neue Erkenntnisse[…]

BayPATs Lizenznehmer Recardio bereits in klinischer Phase 2 Studie zur Behandlung des Myokardinfarkts in Europa und den USA

Die BayPAT, Anbieter von Dienstleistungen für den Technologietransfer, IP-Management und -Verwertung, hat heute bekannt gegeben, dass sich ihr Lizenznehmer, Recardio Inc, bereits in der klinischen Phase-2-Studie zur regenerativen Therapie von Herzinfarktpatienten in Europa und den USA befindet. Das regenerative Therapiekonzept von Recardio mit dem DPP-IV-Inhibitor Dutogliptin ist Gegenstand einer Lizenzvereinbarung zwischen der BayPAT und Recardio Read more about BayPATs Lizenznehmer Recardio bereits in klinischer Phase 2 Studie zur Behandlung des Myokardinfarkts in Europa und den USA[…]

Neue Impulse für den 3D-Druck

Drei herausfordernde A’s dominierten die 16. Auflage der Rapid.Tech + FabCon 3.D vom 25. bis 27. Juni 2019 in Erfurt: Anwendungen, Abläufe, Ausbildung. Die 175 Aussteller, davon 24 aus dem Ausland, registrierten ein weiter gewachsenes Wissensniveau zum 3D-Druck bei den nahezu 4.500 Fachbesuchern. Sie hoben insbesondere die hohe Qualität der Besucher hervor, die mit viel Read more about Neue Impulse für den 3D-Druck[…]

apceth operiert in Europa als kommerzieller Hersteller von ZyntegloTM, einer Gentherapie von bluebird bio für β-Thalassämie

apceth Biopharma GmbH, ein führendes Unternehmen für die Herstellung von Zell -und Gentherapien, operiert in Europa als kommerzieller Hersteller von ZyntegloTM, ein Produkt von bluebird bio. Gestern hat die Europäische Kommission (EK) eine bedingte Markzulassung für ZyntegloTM erteilt, eine Gentherapie für Patienten ab 12 Jahren mit transfusionsabhängiger β-Thalassämie (TDT) und einem Nicht-β0/β0-Genotyp, die für eine Read more about apceth operiert in Europa als kommerzieller Hersteller von ZyntegloTM, einer Gentherapie von bluebird bio für β-Thalassämie[…]

EFFEKTE im Mai – Faszination Leben 4.0

Mediziner und Forscher des Städtischen Klinikums Karlsruhe und des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) erklären grundlegende Phänomene menschlichen Lebens und stellen aktuelle wissenschaftliche Entwicklungen vor. Dabei zeigt sich, dass Rhythmus in vielfältiger Weise unser Leben bestimmt. Die medizinische Wissenschaftsreise beginnt bei den Stammzellen. Die Stammzellen bilden die Grundlage menschlichen Lebens. Mit der Verschmelzung einer Eizelle Read more about EFFEKTE im Mai – Faszination Leben 4.0[…]