Bezirksverband Pfalz schreibt Pfalzpreis für das Kunsthandwerk aus

Der Bezirksverband Pfalz lobt in Kooperation mit der Handwerkskammer der Pfalz den Pfalzpreis für das Kunsthandwerk aus. Der Preis wird als Hauptpreis und Nachwuchspreis (bis 35 Jahre) sowie in Form einer Anerkennung für Schüler vergeben und ist mit 10.000, 2.500 beziehungsweise 500 Euro dotiert. Um den Preis beziehungsweise die Anerkennung kann man sich selbst bewerben Read more about Bezirksverband Pfalz schreibt Pfalzpreis für das Kunsthandwerk aus[…]

Neue Online-Angebote zu „Chaos & Aufbruch“ im Märkischen Museum verkürzen Wartezeit bis zur Wiedereröffnung

Anlässlich des einhundertsten Jahrestags der Wahl von Gustav Böß zum Oberbürgermeister Berlins am 20. Januar 1920 erinnert das Stadtmuseum Berlin ab heute auf seiner Website an den charismatischen und auch umstrittenen Politiker. Als Nachfolger von Dr. Adolf Wermuth, einem Wegbereiter des „Zweckverbands Groß-Berlin“ und erstem OB der neu geschaffenen Metropole, war es Böß, der die Read more about Neue Online-Angebote zu „Chaos & Aufbruch“ im Märkischen Museum verkürzen Wartezeit bis zur Wiedereröffnung[…]

Kunstinstallation „Salem Aleikum Dresden – der Nachhall des sogenannten Orients“ am Landhaus in Dresden

Seit Mitte Dezember leuchtet an der Fluchttreppe des Landhauses eine LED-Installation. Drei große Leuchtschriften sprechen dort – auch auf arabisch – zueinander, was hat das zu bedeuten? Das Landhaus ist ein Ort, an dem Geschichte auf Kunst trifft und seit ein paar Wochen trifft dort mit der Ausstellung „Tabakrausch an der Elbe", welche ursprünglich Anfang Read more about Kunstinstallation „Salem Aleikum Dresden – der Nachhall des sogenannten Orients“ am Landhaus in Dresden[…]

Stadtmuseum erwirbt Dresdner Kidduschbecher

Im November 2020 stieß die Kustodin für Alltagskultur, Andrea Rudolph, bei einer Recherche auf einen auf den ersten Blick unscheinbaren „Dresdner Becher“ in einer norddeutschen Kunstauktion. Auf den zweiten Blick stellte sich heraus, dass es sich um ein sehr frühes Judaika-Zeugnis aus Dresden handelt. Gespräche mit der jüdischen Gemeinde, Dr. Herbert Lappe und Rabbiner Akiva Read more about Stadtmuseum erwirbt Dresdner Kidduschbecher[…]

Ab heute: 3D-Zeitreise in das originale Atelier von Jeanne Mammen am Kurfürstendamm

Nun, da alle Ausstellungen und Museen geschlossen sind, ist ab sofort das Atelier der am 21. November 1890 geborenen Künstlerin Jeanne Mammen am Kurfürstendamm 29 in einem 360°-Rundgang zu erleben: www.stadtmuseum.de/atelier-jeanne-mammen. Mit einem Audiokommentar von Dr. Martina Weinland, der Beauftragten für Kulturelles Erbe am Stadtmuseum Berlin, führt der digitale Rundgang auf eine einzigartige künstlerische Zeitreise Read more about Ab heute: 3D-Zeitreise in das originale Atelier von Jeanne Mammen am Kurfürstendamm[…]

„150 Jahre Dresdner Philharmonie“ – Vorstellung der neuen Ausgabe der Dresdner Hefte

Die Vorstellung findet am morgigen Mittwoch, dem 21. Oktober 2020 statt, nicht, wie im Fließtext der gestrigen Meldung geschrieben, am 21. November. Wir bitten den Fehler zu entschuldigen. In seiner neuesten Ausgabe werfen die Dresdner Hefte Schlaglichter auf 150 Jahre Dresdner Philharmonie. Das Themenheft wird am 21. Oktober im Dresdner Stadtmuseum vorgestellt. Für die Ausgabe Read more about „150 Jahre Dresdner Philharmonie“ – Vorstellung der neuen Ausgabe der Dresdner Hefte[…]

Christa-und-Gerhard-Wolf-Kunststiftung im Stadtmuseum Berlin gegründet

Am heutigen 6. Juli 2020 ist in der Stiftung Stadtmuseum Berlin die Christa-und-Gerhard-Wolf-Kunststiftung gegründet worden. Diese umfasst rund 50 Werke überwiegend ostdeutscher Künstlerinnen und Künstler, die sich in ihrer Kunst dezidiert mit den literarischen Werken von Christa und Gerhard Wolf auseinander gesetzt haben. „Für die Arbeit des Stadtmuseums Berlin bedeutet diese Bestandserweiterung einen wertvollen Zuwachs Read more about Christa-und-Gerhard-Wolf-Kunststiftung im Stadtmuseum Berlin gegründet[…]

Museen verändern sich! – Neues Heft der Museumsblätter erschienen

Unter dem Titel „Museen verändern sich!“ ist das Heft 36 der Museumsblätter, Mitteilungen des Museumsverbandes Brandenburg erschienen. In der Museumslandschaft – nicht nur in Brandenburg – vollziehen sich in jüngster Zeit deutlich wahrnehmbare Veränderungs- bzw. Modernisierungsprozesse. Das hängt nicht nur mit einem schon länger anhaltenden Generationswechsel zusammen, sondern auch mit gestiegenen Erwartungen an Öffnung, Transparenz, Read more about Museen verändern sich! – Neues Heft der Museumsblätter erschienen[…]

Museum Nikolaikirche öffnet wieder

Am Freitag, den 3. Juli 2020 öffnet das Museum Nikolaikirche in Berlin nach der Corona-bedingten Schließung wieder seine Türen. Von Freitag bis Sonntag zwischen 10 und 18 Uhr können dann wieder achthundert Jahre Stadtgeschichte und Kultur in dem bedeutenden mittelalterlichen Bauwerk erkundet werden. Neben dem Museumsdorf Düppel ist die Nikolaikirche damit das zweite Museum aus Read more about Museum Nikolaikirche öffnet wieder[…]

Stadtmuseum Berlin lockt mit Sommerprogramm vor die Tür

Pünktlich zum Beginn der Sommerferien startet das Stadtmuseum Berlin ein umfangreiches Sommerprogramm für alle, die den Sommer in Berlin verbringen. Unter dem Motto „Urlaub in Berlin“ gibt es vom 25. Juni bis zum 31. August zahlreiche Angebote –  online, vor Ort im Museum oder unterwegs in der Stadt. „Wir freuen uns, dass wir unseren Besucherinnen Read more about Stadtmuseum Berlin lockt mit Sommerprogramm vor die Tür[…]