Erste Stadtbahnen sollen Montag wieder verkehren

Der Winter hat den hannoverschen Nahverkehr weiter fest im Griff: Während die Busse der ÜSTRA und der regiobus wieder fahren, ist der Stadtbahnverkehr in Hannover weiterhin eingestellt. Zahlreiche Schäden im gesamten Stadtbahnnetz machen einen sicheren Betrieb derzeit unmöglich. Die ÜSTRA ist mit rund 20 Instandhaltungsteams im Netz unterwegs, um die Schäden zu beheben. „Unsere Mitarbeiterinnen Read more about Erste Stadtbahnen sollen Montag wieder verkehren[…]

Ab Sonntag: sprintH Linien 800 und 900 direkt in die City

Zum Fahrplanwechsel am kommenden Sonntag, 13. Dezember, treten verschiedene Angebotsverbesserungen im GVH (Großraum-Verkehr Hannover) in Kraft. Zwei Maßnahmen ragen dabei heraus, findet der Verkehrsdezernent der Region Hannover und Geschäftsführer des GVH, Ulf-Birger Franz: „Mit den Verlängerungen und Taktverdichtungen auf den sprintH Linien 800 und 900 setzen wir das Versprechen um, das Hannoversche Umland mit der Read more about Ab Sonntag: sprintH Linien 800 und 900 direkt in die City[…]

WLAN für Fahrgäste: ÜSTRA stattet Busflotte mit freiem WLAN aus

Seit dem 1. September ist auf allen Buslinien der ÜSTRA sowie in den SprintH-Bussen der regiobus-Linien 500 und 700 ein gemeinsames freies WLAN für Fahrgäste verfügbar. „Damit setzen wir neue Maßstäbe und investieren in die Zukunft des ÖPNV. Das WLAN in den Bussen ist dabei nur ein Schritt auf dem Weg zum digitalen Nahverkehr“, freut Read more about WLAN für Fahrgäste: ÜSTRA stattet Busflotte mit freiem WLAN aus[…]

Schnell und direkt in die Innenstadt

Mitte Dezember 2019 gingen die insgesamt sieben sprintH Buslinien an den Start. Es handelt sich dabei um die Linien 300, 400, 500, 600, 700, 800 und 900, die das Umland Hannovers mit der Landeshauptstadt verbinden. Sechs Linien werden von der regiobus, eine (800) von der ÜSTRA betrieben. Die sprintH verkehren in einem engen und gut Read more about Schnell und direkt in die Innenstadt[…]

On-Demand-Angebote in der Region Hannover

Die Region Hannover und die Verkehrsunternehmen ÜSTRA und regiobus planen, ein sogenanntes On-Demand-Verkehrssystem im Umland Hannovers einzurichten. Für eine bis zu dreieinhalb Jahre dauernde Testphase wird das System in zunächst drei Kommunen ab Sommer 2021 gestartet. „Ein Projekt in dieser Dimension im ländlichen Raum hat es bundesweit noch nicht gegeben“, erläutert der Verkehrsdezernent der Region Read more about On-Demand-Angebote in der Region Hannover[…]