eMobility-Partner im Gespräch

„Racing for the Future” ist am Dienstag, dem 27. April 2021, ab 14:00 Uhr das Motto für Motorsportfreunde und eMobility-Begeisterte. Die Fahrer Lucas di Grassi und René Rast vom Formel-E-Team Audi Sport ABT Schaeffler stellen sich bei Würth Elektronik den Fragen der Zuschauer. Bereits um 11:00 Uhr ist das Team Sonnenwagen Aachen e.V. zu Gast. Read more about eMobility-Partner im Gespräch[…]

Exklusive Technologieseminare für Entwickler in studentischen Rennteams

Würth Elektronik hat seine Technologiepartnerschaften mit den drei Exklusiv-Formula-Student-Teams sowie dem Team Sonnenwagen Aachen e. V. um ein weiteres Element ergänzt: Für die einzelnen Entwicklerteams wurden zweitägige virtuelle Intensivseminare durchgeführt. Die exklusiven Seminare im kleinen Kreis wurden im Vorfeld inhaltlich speziell auf den Bedarf und die Fragen in den jeweiligen Teams abgestimmt. Über die Seminare Read more about Exklusive Technologieseminare für Entwickler in studentischen Rennteams[…]

Unabhängig von den Ergebnissen immer ein Gewinn

Das von der Würth Elektronik eiSos GmbH & Co. KG unterstützte Team Sonnenwagen Aachen hat am iLumen European Solar Challenge teilgenommen (19.-20.09.2020) – zusammen mit drei Teams, die durch Würth Elektronik Nederland B.V. gefördert werden. Das einzige deutsche Team erreichte beim 24-Stunden-Rennen in Zolder, Belgien, mit seinem Covestro Sonnenwagen Platz 5 in der Challenger Class. Read more about Unabhängig von den Ergebnissen immer ein Gewinn[…]

Berlin, Berlin, wir fahren in Berlin – Finale der Formel E im Sechserpack

Die durch die Pandemie ausgefallenen Rennen der Elektrorennserie Formel E werden am 5. und 6., 8. und 9. sowie am 12. und 13. August 2020 auf dem Flughafengelände Berlin Tempelhof nachgeholt. Die Rennen werden mit jeweils unterschiedlichen Streckenvarianten ohne Zuschauer an der Strecke und mit kleineren Boxenteams gefahren. Würth Elektronik, seit der ersten Saison als Read more about Berlin, Berlin, wir fahren in Berlin – Finale der Formel E im Sechserpack[…]

Mit dem Rad in die Eiszeit

Neue Fahrradroute „Istidsruten“ (Eiszeitroute) auf der Insel Seeland eröffnet / Auf 390 km und 5 Etappen durch die von der Eiszeit geprägte Landschaft. Dänemark hat eine neue Themenroute für Radurlauber: Auf rund 390 km führt die so genannte „Istidsrute“ (deutsch: Eiszeitroute) durch die von der Eiszeit geprägte Fjord-, Küsten-, Wald- und Seenlandschaft Westseelands. Dabei verbindet Read more about Mit dem Rad in die Eiszeit[…]