Umsatz, Free Cashflow und EBIT vor Sondereffekten sowie vor VALUE 21-Kosten liegen im ersten Quartal deutlich über Markterwartung; Anhebung der Umsatz- und Ergebnisprognose für 2021

Auf Basis vorläufiger Zahlen der Leoni AG, Nürnberg (ISIN: DE0005408884 / WKN: 540888) betrug der Umsatz im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahrs 1,35 Mrd. Euro (Q1 2020: 1,13 Mrd. Euro), das EBIT vor Sondereffekten sowie vor VALUE 21-Kosten lag bei 39 Mio. Euro (Q1 2020: -17 Mio. Euro) und der Free Cashflow bei -100 Mio. Euro (Q1 Read more about Umsatz, Free Cashflow und EBIT vor Sondereffekten sowie vor VALUE 21-Kosten liegen im ersten Quartal deutlich über Markterwartung; Anhebung der Umsatz- und Ergebnisprognose für 2021[…]

Nabaltec AG bestätigt vorläufige Zahlen 2020 und setzt Wachstumsdynamik aus dem vierten Quartal zum Jahresstart 2021 fort

• Konzernumsatz 2020 liegt bei 159,6 Mio. Euro (2019: 179,0 Mio. Euro) • Viertes Quartal 2020 bereits wieder mit einem Umsatzplus von 7,7 % auf 40,7 Mio. Euro nach 37,8 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum • Operatives Ergebnis (EBIT) 2020 liegt aufgrund von Sondereffekten bei -15,9 Mio. Euro (2019: 18,6 Mio. Euro); um die Sondereffekte bereinigtes Read more about Nabaltec AG bestätigt vorläufige Zahlen 2020 und setzt Wachstumsdynamik aus dem vierten Quartal zum Jahresstart 2021 fort[…]

DEUTZ startet erfolgreich in das Geschäftsjahr und hebt Prognose 2021 an

  ◼ Signifikanter Anstieg des Auftragseingangs ◼ Deutliche Verbesserung der Profitabilität ◼ Gesamtjahresprognose 2021 angehoben ◼ Versorgungssituation weiterhin angespannt DEUTZ, ein weltweit führender Hersteller innovativer Antriebssysteme, ist nach vorläufigen Zahlen erfolgreich in das Geschäftsjahr 2021 gestartet. „Angesichts der spürbar zunehmenden Investitionsbereitschaft in allen wesentlichen Anwendungsbereichen sind wir besser als ursprünglich erwartet in das laufende Jahr Read more about DEUTZ startet erfolgreich in das Geschäftsjahr und hebt Prognose 2021 an[…]

Nabaltec AG gelingt Rückkehr auf Wachstumskurs im vierten Quartal 2020

Umsatz 2020 nach vorläufigen Zahlen bei 159,6 Mio. Euro (2019: 179,0 Mio. Euro) Viertes Quartal 2020 mit einem Umsatzplus von 7,7 % auf 40,7 Mio. Euro (viertes Quartal 2019: 37,8 Mio. Euro) Vorläufiges operatives Ergebnis (EBIT) liegt aufgrund von Sondereffekten bei -15,9 Mio. Euro (2019: 18,6 Mio. Euro); bereinigtes EBIT bei 9,4 Mio. Euro Ausblick Read more about Nabaltec AG gelingt Rückkehr auf Wachstumskurs im vierten Quartal 2020[…]

PWO berichtet vorläufige Zahlen für das Geschäftsjahr 2020

. – Free Cashflow von knapp 29 Mio. EUR erzielt und Verschuldung weiter reduziert – EBIT-Marge vor Währungsaufwendungen und Sondereffekten deutlich positiv – Hohe Einmalaufwendungen zur Restrukturierung des Standorts Oberkirch – Erfolgreiche Entwicklung der ausländischen Standorte – Konzern für die Zukunft deutlich gestärkt Oberkirch, 24. Februar 2021 – Der PWO-Konzern veröffentlicht heute vorläufige Zahlen für Read more about PWO berichtet vorläufige Zahlen für das Geschäftsjahr 2020[…]

Siemens Energy stellt Details zur Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit vor

• Arbeitnehmervertreter über geplante Schritte zur dauerhaften Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens informiert • Siemens Energy plant neben Sachkostensenkungen im Segment Gas and Power auch Abbau von weltweit rund 7.800 Arbeitsplätzen bis 2025 • Einmalkosten für geplanten Personalabbau bewegen sich wie prognostiziert im mittleren bis hohen dreistelligen Millionen-Euro-Betrag • Ausblick für Geschäftsjahr 2021 bleibt unverändert Read more about Siemens Energy stellt Details zur Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit vor[…]

Operative Ergebnisverbesserung setzt sich im vierten Quartal 2020 fort und führt zu Free Cashflow und EBIT vor Sondereffekten sowie vor VALUE 21-Kosten deutlich über Analystenkonsensus

Die sequentielle Verbesserung der operativen Geschäftsentwicklung der Leoni AG, Nürnberg (ISIN DE 0005408884 / WKN 540888) nach dem Covid-19-bedingten Einbruch in der ersten Jahreshälfte des abgelaufenen Geschäftsjahrs hat sich auch im außerordentlich starken vierten Quartal 2020 fortgesetzt. Das EBIT vor Sondereffekten sowie vor VALUE 21-Kosten wird im Schlussquartal 2020 bei rund 63 Mio. Euro (Gesamtjahr Read more about Operative Ergebnisverbesserung setzt sich im vierten Quartal 2020 fort und führt zu Free Cashflow und EBIT vor Sondereffekten sowie vor VALUE 21-Kosten deutlich über Analystenkonsensus[…]

Starker Umsatzanstieg im November durch Privatanleger

Nachdem sich die Umsätze an der Tradegate Exchange gegenüber den Rekordumsätzen des ersten Halbjahres in den Sommermonaten Juli und August zunächst auf hohem Niveau beruhigt hatten, sind beginnend mit der zweiten Pandemiewelle wieder sehr starke Umsatzanstiege durch die Privatanleger zu verzeichnen. Im November wurden durch die Tradegate AG als Market Specialist an der Tradegate Exchange Read more about Starker Umsatzanstieg im November durch Privatanleger[…]

DEUTZ verschiebt Mittelfristziele 2022 auf 2023/2024

Erreichung des mittelfristigen Umsatz- und EBIT-Renditeziels vor Sondereffekten von 2 Mrd. Euro bzw. 7 bis 8% in 2023/2024 erwartet Umsatzziel für China von 800 Mio. Euro in 2022 und Ausbau des Servicegeschäfts auf rund 400 Mio. Euro Umsatz in 2021 bestätigt Umsetzung des globalen Effizienzprogramms mit avisierten Kosteneinsparungen von jährlich insgesamt rund 100 Mio. Euro Read more about DEUTZ verschiebt Mittelfristziele 2022 auf 2023/2024[…]

Salzgitter-Konzern: COVID-19-Pandemie mit erheblichem Einfluss auf Umsatz und Ergebnis

  Maßnahmenprogramme zur Ergebnis- und Liquiditätssicherung greifen Talsohle nach aktueller Einschätzung durchschritten weitere Meilensteine hin zu einer CO2-armen Stahlproduktion etabliert Der Salzgitter-Konzern verzeichnete in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2020 in einem von den erheblichen wirtschaftlichen Verwerfungen der Corona-Pandemie geprägten Marktumfeld –224,4 Mio. € Ergebnis vor Steuern. Nachdem die Tochtergesellschaften des Kon-zerns im zweiten Read more about Salzgitter-Konzern: COVID-19-Pandemie mit erheblichem Einfluss auf Umsatz und Ergebnis[…]