DFDS erhöht die Frequenz im Großbritannien-Verkehr ab Cuxhaven

Ab 1. Februar erweitert die dänische Reederei und HWG-Mitglied DFDS ihren Fahrplan im Frachtlinienverkehr zwischen Cuxhaven und Immingham um eine weitere Abfahrt auf nun insgesamt sechs wöchentliche Schiffsanläufe. Dank unbegleiteter Transporte erweist sich die Route über Cuxhaven trotz der COVID-19-Pandemie und des Brexits als robust, sodass die Abfertigung am Cuxport-Terminal für Transporte ins Vereinigte Königreich Read more about DFDS erhöht die Frequenz im Großbritannien-Verkehr ab Cuxhaven[…]

Hafenwirtschaftsgemeinschaft Cuxhaven stemmt gemeinsam Herausforderungen der Corona-Krise

Ab dieser Woche verkehren wieder zwei RoRo-Schiffe mit fünf wöchentlichen Abfahrten im Frachtlinienverkehr zwischen Cuxhaven und Immingham. Damit kehrt die dänische Reederei und HWG-Mitglied DFDS zu ihrem gewohnten Fahrplan zurück, den sie Pandemie-bedingt seit April gekürzt hatte. Trotz der Corona-Krise blieb der Hafen Cuxhaven voll betriebsfähig und erwartet in den kommenden Monaten wieder steigende Umschlagszahlen. Read more about Hafenwirtschaftsgemeinschaft Cuxhaven stemmt gemeinsam Herausforderungen der Corona-Krise[…]

Der Ostseeraum in 15 Tagen

Über den See- und Landweg geht es in dieser Rundreise durch den Norden Europas. Zunächst steht Schweden und seine attraktiven Landschaften auf dem Programm: Von Trelleborg in Skåne geht es durch das waldreiche Småland nach Växjö. Nach einer Übernachtung in der idyllischen Kleinstadt am Helga- und am Växjösee geht die Reise weiter gen Norden, in Read more about Der Ostseeraum in 15 Tagen[…]