Praxisbuch bietet Lehrkräften Hilfe bei der Mobilitätsbildung

Konkrete Unterrichtseinheiten, Spiele, Übungen und Projekte enthält das von Autor Philipp Spitta und dem Zukunftsnetz Mobilität NRW veröffentlichte „Praxisbuch Mobilitätsbildung“. In dem für die Vorbereitung des Unterrichts in der Primar- und Sekundarstufe gedachten Praxisbuch wird die bisherige Verkehrs- und Mobilitätserziehung um den Aspekt der Bildung für eine nachhaltige Entwicklung erweitert. „Es geht darum, Kinder durch Read more about Praxisbuch bietet Lehrkräften Hilfe bei der Mobilitätsbildung[…]

Mit dem Reisebus zur Schule

Damit Schüler nicht in überfüllten Bussen in den Unterricht fahren müssen, fordert die Gütegemeinschaft Buskomfort (gbk) den Einsatz von Reisebussen im Linienverkehr. Mit solchen Verstärkerfahrten kann nicht nur das Risiko einer Infektion mit dem Corona-Virus auf dem Schulweg reduziert werden. Busreiseveranstalter, denen das touristische Geschäft wegen der Pandemie komplett weggebrochen ist, können damit wenigstens einen Read more about Mit dem Reisebus zur Schule[…]

Prävention muss entscheidende Rolle für Schulöffnungen spielen

Bei den Beratungen von Bund und Ländern wird heute voraussichtlich auch die Rückkehr zum Regelbetrieb in Schulen und Kitas eine Rolle spielen. Vor diesem Hintergrund weisen Berufsgenossenschaften und Unfallkassen auf ihre aktualisierten Schutzstandards für Bildungseinrichtungen hin. Da die Gefahr einer SARS-CoV-2-Übertragung insbesondere in geschlossenen Räumen, in denen sich mehrere Personen aufhalten, besteht, empfehlen sie aktuell Read more about Prävention muss entscheidende Rolle für Schulöffnungen spielen[…]

Schulen sind nicht auf Knopfdruck zu öffnen Vorsichtige, kluge Stufenplanung mit Einhaltung der AHA+L-Regeln sowie klare und rechtzeitige Kommunikation der Schulbehörden

„Schulen sind nicht auf Knopfdruck zu öffnen, sondern nur mit vorsichtiger, kluger und klarer Stufenplanung, die orientiert ist am Pandemiegeschehen und am Grad der Sicherheit für alle an Schulen Beteiligten! Das sollten die Ministerpräsidenten und die Kultusminister aus einem Jahr Erfahrung mit Corona gelernt haben“, so positioniert sich die Vorsitzende des Deutschen Philologenverbandes, Susanne Lin-Klitzing, angesichts der Read more about Schulen sind nicht auf Knopfdruck zu öffnen Vorsichtige, kluge Stufenplanung mit Einhaltung der AHA+L-Regeln sowie klare und rechtzeitige Kommunikation der Schulbehörden[…]

Verstärkerbusse im Schülerverkehr nutzen: Mehr Busse für mehr Abstand!

Der Landesverband Bayerischer Omnibusunternehmen (LBO) appelliert an alle Schul- und Aufgabenträger, mehr Busse in der Schülerbeförderung einzusetzen. Der Freistaat Bayern finanziert auch weiterhin den Einsatz von zusätzlichen Verstärkerfahrten im Schülerverkehr. Das ist wichtig und richtig, um Gedränge zu vermeiden und möglichst großen Abstand zu schaffen – hilft aber nur, wenn die Kostenübernahme durch den Freistaat Read more about Verstärkerbusse im Schülerverkehr nutzen: Mehr Busse für mehr Abstand![…]

Impfangebot für Lehrkräfte vor regulärem Präsenzbetrieb

Der Deutsche Philologenverband (DPhV) setzt sich mit Nachdruck für ein schnelleres Impfangebot an Lehrkräfte ein. „Nur so können wir tatsächlich in den Präsenzunterricht zurückkommen, wenn es das Infektionsgeschehen zulässt“, mahnt die Verbandsvorsitzende Susanne Lin-Klitzing. „Der gesellschaftlich-politische Druck, die Schulen zu öffnen, ist massiv. Dem trägt die jetzige Berücksichtigung der Lehrkräfte erst in der dritten von Read more about Impfangebot für Lehrkräfte vor regulärem Präsenzbetrieb[…]

Kinder im Straßenverkehr: Maßnahmen für mehr Verkehrssicherheit im Herbst und Winter

Höhere Unfallgefahr: Im Winter steigt die Zahl der Kinder, die auf ihrem morgendlichen Schulweg verunglücken Sichtbarkeit verbessern: Durch fluoreszierende und reflektierende Materialien können Autofahrer Fußgänger früher erkennen Schulweg überprüfen: Eltern sollten kontrollieren, ob die aktuelle Streckenplanung auch im Winter noch die beste Option ist In den Herbst- und Wintermonaten gilt es das Augenmerk auf die Read more about Kinder im Straßenverkehr: Maßnahmen für mehr Verkehrssicherheit im Herbst und Winter[…]

Sicherheitstipps für junge Schüler – dunkle Jahreszeit birgt enormes Gefahrenpotenzial

So schön Herbst und Winter auch sein können, so haben sie auch ihre Schattenseiten. Die frühe Dämmerung, der Nebel und wenig Helligkeit sorgen allerorts für mögliche Gefahren. Hauptsächlich für Autofahrer und für die jüngsten Verkehrsteilnehmer auf ihrem Schulweg stellt die schlechte Sicht gleichermaßen eine Gefahr dar. Vor allem Schulanfänger kennen den Schulweg bislang nur in Read more about Sicherheitstipps für junge Schüler – dunkle Jahreszeit birgt enormes Gefahrenpotenzial[…]

Zusätzliche Schulbusse zur Eindämmung der Pandemie

Aufgrund der schnell steigenden Infektionszahlen hat das Land Baden-Württemberg kurzfristig das Förderprogramm für zusätzliche Busse im Schulverkehr ausgeweitet. Diese Regelung gilt auch für die baden-württembergischen Landkreise im Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN). Gefördert werden nun 95 Prozent der Kosten, statt bisher 80 Prozent. Förderfähig sind Zusatzbusse nun bereits, wenn in den bisherigen Bussen alle Sitzplätze belegt sind. Read more about Zusätzliche Schulbusse zur Eindämmung der Pandemie[…]

Private und öffentliche Verkehrsunternehmen begrüßen die weitere Finanzierung der Schulverstärker in Bayern

Der Landesverband Bayerischer Omnibusunternehmen (LBO) und der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) Landesgruppe Bayern begrüßen die Entscheidung der bayerischen Staatsregierung, für den Zeitraum bis zu den Weihnachtsferien weitere Mittel bis zu 15 Mio. Euro für Verstärkerbusse im Schulverkehr bereitzustellen. Der Vorsitzende der Landesgruppe Bayern im VDV, Dr. Robert Frank: „Die Finanzierung von zusätzlichen Bussen im Schulverkehr Read more about Private und öffentliche Verkehrsunternehmen begrüßen die weitere Finanzierung der Schulverstärker in Bayern[…]