BAUINDUSTRIE zur politischen Einigung beim Lieferketten­gesetz

Nach der Einigung innerhalb der Bundesregierung appelliert die BAUINDUSTRIE nunmehr an den deutschen Gesetzgeber, kurz vor dem Ende der Legislaturperiode kein unausgegorenes Gesetz zur Lieferkettenverantwortung „durchzupeitschen“ und stattdessen konstruktiv an einer EU-weiten Lösung mitzuarbeiten. Thomas Bauer, Präsidiumsmitglied im Hauptverband der Deutschen Bauindustrie, erklärte hierzu: „Wir bleiben bei unserer Einschätzung, dass ein EU-weites Lieferkettengesetz sinnvoller wäre, Read more about BAUINDUSTRIE zur politischen Einigung beim Lieferketten­gesetz[…]

Bundesnetzagentur stellt fest: Telekom bietet zu schlechte Qualität und behindert den Wettbewerb im Geschäftskundenmarkt

Jetzt ist es amtlich: Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat festgestellt, dass die Telekom ihre beträchtliche Marktmacht im Geschäftskundenmarkt „missbräuchlich ausnutzt“, ihre Konkurrenten behindert und deren Wettbewerbsmöglichkeiten erheblich beeinträchtigt. Für den „Zugang zu Teilnehmeranschlüssen mit hoher Qualität“ hat die Regulierungsbehörde jetzt verbindliche Regeln festgelegt, mit denen eine deutlich bessere Qualität gerade bei für die Wirtschaft wichtigen Telekommunikationsleistungen Read more about Bundesnetzagentur stellt fest: Telekom bietet zu schlechte Qualität und behindert den Wettbewerb im Geschäftskundenmarkt[…]

StVO-Novelle macht Carsharinggesetz endlich vollständig umsetzbar

Am heutigen 28. April tritt die neue StVO in Kraft. Damit werden alle Regelungen zur Umsetzung des bereits 2017 in Kraft getretenen Carsharinggesetzes (CsgG) endlich getroffen. Gunnar Nehrke, Geschäftsführer des Bundesverband CarSharing e.V. (bcs) kommentiert: „CarSharing ist ein wichtiger Baustein für eine klimaverträgliche Mobilität der Zukunft. Deswegen hat der Bundestag bereits 2017 ein Gesetz zur Read more about StVO-Novelle macht Carsharinggesetz endlich vollständig umsetzbar[…]