Online-Tool ermittelt den Saatgutbedarf zur Maisaussaat

Die mit der Maisaussaat etablierte Bestandesdichte entscheidet über die weitere Pflanzenentwicklung, die Kolbenausbildung wie auch den Ernteertrag. Die empfohlenen Bestandesdichten variieren je nach Sortentyp zwischen sechs und zwölf Pflanzen/m². Je frühreifer eine Sorte ist, desto höher sollte die Bestandesdichte sein. Zur Unterstützung für eine reibungslose, optimale Maisaussaat bietet das Deutsche Maiskomitee e.V. (DMK) auf seiner Read more about Online-Tool ermittelt den Saatgutbedarf zur Maisaussaat[…]