Rohstahlproduktion in Deutschland Januar 2021

In Deutschland wurden zum Jahresbeginn 3,3 Millionen Tonnen Rohstahl produziert. Im Vergleich zum entsprechenden Vorjahresmonat hat die Stahlerzeugung um 6 Prozent zugenommen. Damit hat die Erzeugung wieder den Durchschnittswert von 2019 erreicht, bewegt sich aber weiterhin auf einem relativ niedrigen Niveau. Die Wirtschaftsvereinigung Stahl informiert monatlich über die Entwicklung der Rohstahl­erzeugung in Deutschland. Zusätzlich veröffentlicht Read more about Rohstahlproduktion in Deutschland Januar 2021[…]

Rohstahlproduktion in Deutschland

Die Rohstahlproduktion in Deutschland ist 2020 im Vergleich zu 2019 um 10 Prozent gefallen. Damit sank die Rohstahlerzeugung das dritte Jahr in Folge. Zudem blieb sie mit 35,7 Millionen Tonnen wie schon im Vorjahr erneut unter der 40 Millionen Tonnen Grenze und erreicht so das niedrigste Produktionsniveau seit dem Krisenjahr 2009. Zuletzt zeichnete sich eine Read more about Rohstahlproduktion in Deutschland[…]

Rohstahlproduktion in Deutschland

In Deutschland wurden im November rund 3,4 Millionen Tonnen Rohstahl hergestellt. Damit liegt das Ergebnis zum zweiten Mal in Folge über dem des Vorjahresmonats und der vorsichtige Aufwärtstrend hat sich fortgesetzt. Der Anstieg von ca. 15 Prozent muss jedoch vor dem Hintergrund gesehen werden, dass die Produktion im November 2019 außerordentlich schwach ausgefallen war. Die Read more about Rohstahlproduktion in Deutschland[…]

Rohstahlproduktion in Deutschland

In Deutschland wurden im Oktober 3,4 Mio. t Rohstahl hergestellt. Damit lag die Erzeugung zum ersten Mal seit Februar wieder über dem entsprechenden Vorjahresmonat. Im bisherigen Jahresverlauf (Januar-Oktober) wird die Rohstahlproduktion im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um annähernd 14 Prozent unterschritten. Die Wirtschaftsvereinigung Stahl informiert monatlich über die Entwicklung der Rohstahl­erzeugung in Deutschland. Zusätzlich veröffentlicht der Read more about Rohstahlproduktion in Deutschland[…]

Rohstahlproduktion in Deutschland

Die Rohstahlproduktion in Deutschland bleibt weiterhin abwärtsgerichtet: Im August sank die Erzeugung um 13 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat. Im Verlauf von Januar bis August lag die Stahlerzeugung um 16,5 Prozent unter dem entsprechenden Vorjahreszeitraum. Anzeichen für eine Stabilisierung zeigen sich bei der Produktion bislang noch nicht. Die Wirtschaftsvereinigung Stahl informiert monatlich über die Entwicklung Read more about Rohstahlproduktion in Deutschland[…]

Rohstahlproduktion in Deutschland

Die Rohstahlproduktion in Deutschland bleibt auch zu Beginn des dritten Quartals abwärtsgerichtet. Im Juli sank die Erzeugung um 25 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat. Mit 2,4 Millionen Tonnen nähert sie sich zudem weiter den Tiefstwerten an, die im ersten Halbjahr 2009 erzielt wurden.   Über Wirtschaftsvereinigung Stahl Die Wirtschaftsvereinigung Stahl informiert monatlich über die Entwicklung Read more about Rohstahlproduktion in Deutschland[…]

Rohstahlproduktion in Deutschland Juni 2020

Die negativen Auswirkungen der Corona-Krise auf die Rohstahlproduktion in Deutschland sind deutlich sichtbar. Im Juni ist die Rohstahlerzeugung um 27 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat gefallen, nachdem es bereits im April und Mai gravierende Rückgänge gegeben hatte. Im zweiten Quartal 2020 hat die Produktion das Niveau des Vorjahres um 26 Prozent unterschritten, nachdem sie bereits Read more about Rohstahlproduktion in Deutschland Juni 2020[…]

Rohstahlproduktion in Deutschland

Im Zuge der Corona-Krise verzeichnete die Rohstahlproduktion in Deutschland auch im Mai einen deutlichen Rückgang. Im Vergleich zum Vorjahresmonat sank die Stahlerzeugung um 27 Prozent, nachdem sie im April bereits um 24 Prozent nachgelassen hatte.   Über Wirtschaftsvereinigung Stahl Die Wirtschaftsvereinigung Stahl informiert monatlich über die Entwicklung der Rohstahlerzeugung in Deutschland. Zusätzlich veröffentlicht der Verband Read more about Rohstahlproduktion in Deutschland[…]

Rohstahlproduktion in Deutschland

Die Rohstahlproduktion in Deutschland ist im April infolge der Corona-Pandemie deutlich zurückgegangen. Die Stahlerzeugung sank gegenüber dem Vorjahresmonat um 24 Prozent, nach einem Rückgang von 6 Prozent im ersten Quartal 2020. Mit 2,6 Millionen Tonnen wurde so wenig Rohstahl hergestellt wie seit Juni 2009 nicht mehr. Die Wirtschaftsvereinigung Stahl informiert monatlich über die Entwicklung der Read more about Rohstahlproduktion in Deutschland[…]

Rohstahlproduktion in Deutschland März 2020 / 1. Quartal 2020

Die Rohstahlproduktion in Deutschland ist im März um über 10 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat auf 3,3 Millionen Tonnen zurückgegangen. Nach einem ohnehin niedrigen Ergebnis im Vorjahreszeitraum, fiel die Stahlerzeugung in den ersten drei Monaten des Jahres um rund 6 Prozent. Die ersten Auswirkungen der Corona-Krise sind damit in der Stahlindustrie bereits deutlich sichtbar geworden. Über Read more about Rohstahlproduktion in Deutschland März 2020 / 1. Quartal 2020[…]