Prof. Konrad Reinhart im Podcast: Sepsisbekämpfung braucht nationalen Aktionsplan

Heute, am 16. Februar 2021 startet die Kampagne „Deutschland erkennt Sepsis“, die das Aktionsbündnis Patientensicherheit gemeinsam mit den Partnern Sepsis Stiftung, Sepsisdialog der Universitätsmedizin Greifswald und Deutsche Sepsis-Hilfe e.V. ins Leben gerufen hat. Ziel ist es, die Öffentlichkeit für die Gefahren der Sepsis aufzuklären, um die Zahl der vermeidbaren Todesfälle zu reduzieren. Die Christoph Lohfert Read more about Prof. Konrad Reinhart im Podcast: Sepsisbekämpfung braucht nationalen Aktionsplan[…]

AGIT präsentiert hochkarätige Innovationskonsortien, die die Region voranbringen

Aus der Region, für die Region und weit darüber hinaus zu neuen Zukunftsmärkten, -jobs und Lebensräumen – das war der Bogen, den die heutige Veranstaltung der AGIT gespannt hat: Die regionale Wirtschaftsförderung präsentierte die Projektvorhaben LASER.region.AACHEN, Mine ReWIR, PUMAc-Fx. reACt und INGRAIN. Hinter diesen Projektmarken stehen unternehmens- und forschungsgetriebene Bündnisse aus der Technologieregion Aachen, die Read more about AGIT präsentiert hochkarätige Innovationskonsortien, die die Region voranbringen[…]

Das neue Logistikzentrum der Happich GmbH powered by Touratech

Die Happich GmbH wächst weiter und hat im Sommer 2020 ihr neues Logistikzentrum auf dem Gelände der Touratech GmbH in Niedereschach im Schwarzwald eröffnet. Nach Fertigstellung des dritten Gebäudes des Touratech Logistikzentrums schaut die Happich Gruppe nicht nur auf ein erfolgreiches Bauprojekt, sondern auch auf einen erfolgreichen Umzug aus dem bisherigen Lager in der Tschechischen Republik Read more about Das neue Logistikzentrum der Happich GmbH powered by Touratech[…]

Kulinarischer Hochgenuss im Frühjahr

Ein Festival der Sinne erwartet die Besucher des 5. Erlanger Genuss-Festivals, das vom 4. bis 6. März 2021 kulinarische Höhepunkte in der Hugenottenstadt zu bieten hat. Wieder gibt es für Genießer verschiedene Formate für jeden Geldbeutel. Eine noch größere Vielfalt als in den Vorjahren bieten die Dinnerabende, dieses Jahr mit elf Teilnehmern. Beim großen Finalabend Read more about Kulinarischer Hochgenuss im Frühjahr[…]

Öffentlicher Gastvortrag „Kolonialismus“ wird abgesagt

Der für Dienstag, 27. Oktober 2020, 19.00 Uhr, vorgesehene öffentliche Vortrag zum Thema „Deutscher Kolonialismus – die Vergangenheit in der Gegenwart“ mit dem Freiburger Soziologen Prof. Dr. Reinhart Kößler wird aufgrund der gegenwärtigen Covid-19-Situation abgesagt. Der Fachbereich Christliches Sozialwesen, der zu diesem Vortrag eingeladen hatte, prüft, ob die Veranstaltung zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden Read more about Öffentlicher Gastvortrag „Kolonialismus“ wird abgesagt[…]

Öffentlicher Gastvortrag „Kolonialismus“ mit Prof. Dr. Reinhart Kößler

Am Dienstag, 27. Oktober 2020, 19.00 Uhr, lädt der Fachbereich Christliches zu einem öffent­lichen Vortrag ein. Zum Thema „Deutscher Kolonialismus – die Vergangenheit in der Gegenwart“ spricht der Soziologe Prof. Dr. Reinhart Kößler, Gastprofessor für Soziologie an der Pädagogi­schen Hochschule Freiburg und ehemals Direktor des Arnold-Bergstraesser-Instituts in Freiburg. Reinhart Kößler publizierte verschiedentlich zum Thema, so Read more about Öffentlicher Gastvortrag „Kolonialismus“ mit Prof. Dr. Reinhart Kößler[…]

Historische Studie: Continental im Nationalsozialismus

Breit angelegte, unabhängige historische Studie von Unternehmenshistoriker Prof. Dr. Paul Erker beleuchtet Continental im Dritten Reich Continental war demnach Stützpfeiler der nationalsozialistischen Rüstungs- und Kriegswirtschaft Innovativer Untersuchungsansatz schließt mit Teves, VDO, Phoenix und Semperit Unternehmen ein, die damals nicht Teil von Continental waren Vorstandsvorsitzender Dr. Elmar Degenhart: „Wir haben die Studie in Auftrag gegeben, um Read more about Historische Studie: Continental im Nationalsozialismus[…]

Städels Erbe

13. MAI BIS 16. AUGUST 2020 Städel Museum, Ausstellungshalle der Graphischen Sammlung Mit dem Vermächtnis seiner privaten Kunstsammlung begründete der Frankfurter Kaufmann und Bankier Johann Friedrich Städel (1728–1816) ein öffentliches, für alle zugängliches Kunstmuseum von internationalem Rang – das Städel Museum. Der Sammler hinterließ einen Schatz, der neben Gemälden und Druckgrafiken auch über 4.600 Zeichnungen Read more about Städels Erbe[…]

Geschäftsideen für Start-ups und den Mittelstand

Ob eine neue Mietplattform, über die Kunden für einen bestimmten Zeitraum Gebrauchsgegenstände buchen können, ein personalisierter Geschenkservice, eine digitale Lösung zur Präsentation von Immobilien oder eine Internet-Plattform, auf der Existenzgründer und Finanz- sowie Beratungspartner zusammenkommen können: 18 Studierende der Betriebswirtschaft für kleine und mittlere Unternehmen der Hochschule Aalen präsentierten im INNO-Z ihre innovativen Geschäftsideen und Read more about Geschäftsideen für Start-ups und den Mittelstand[…]

„Industriearbeitsplätze sind in allen Branchen gefährdet“, warnt Ariane Reinhart von Continental

Rund zwei Millionen Arbeitsplätze in Deutschland hängen von der Automobilindustrie ab. „Deswegen fordern wir Technologieoffenheit“, erläutert Ariane Reinhart, Personalvorständin von Continental. „Allein schon aus beschäftigungspolitischer Sicht ist ein Wasserstoffantrieb empfehlenswert. Dieser verfügt in etwa zu 50 Prozent über die gleichen Komponenten wie ein Verbrennungsmotor.“ „Die Transformation wird in der Autoindustrie die einfachen Arbeiten auf Sicht Read more about „Industriearbeitsplätze sind in allen Branchen gefährdet“, warnt Ariane Reinhart von Continental[…]