Drehstadt der Drama-Serie Bonn

Spannend, politisch, emotional: Am 30. März 2021 haben in Tschechien die Dreharbeiten zur neuen, sechsteiligen Miniserie BONN (Arbeitstitel) begonnen, die 1954 in der damaligen bundesdeutschen Hauptstadt und im Rheinland spielt. Der Polit- und Familienthriller soll 2022 im Ersten und vorab in der ARD-Mediathek zu sehen sein. Die Drama-Serie beruht auf echten Begebenheiten im Spannungsfeld des Kalten Read more about Drehstadt der Drama-Serie Bonn[…]

Drehstart für „Bonn“ (AT): Mini-Serie um rivalisierende Geheimdienste und dunkle Familiengeheimnisse im Ersten

Spannend, politisch, emotional: Am 30. März haben in Tschechien die Dreharbeiten zur neuen, sechsteiligen Miniserie „Bonn“ (Arbeitstitel) begonnen, die 1954 in der damaligen bundesdeutschen Hauptstadt und im Rheinland spielt. Der Polit- und Familienthriller soll 2022 im Ersten und vorab in der ARD-Mediathek zu sehen sein.   Die Drama-Serie beruht auf echten Begebenheiten im Spannungsfeld des Read more about Drehstart für „Bonn“ (AT): Mini-Serie um rivalisierende Geheimdienste und dunkle Familiengeheimnisse im Ersten[…]

Bühne frei für Recycling und Entsorgung

Jedes Jahr am 18. März erinnert der Global Recycling Day mit weltweiten Aktionen daran: Recycling ist für den Ressourcenerhalt der Welt systemrelevant. Die im bvse organisierten Unternehmen leisten einen immensen Beitrag dazu. Den Global Recycling Day hat der bvse zum Anlass genommen, einmal hinter die Arbeitskulissen seines Mitgliedsunternehmens NaBrHo GmbH und dessen erfolgreichen Werdegang zu Read more about Bühne frei für Recycling und Entsorgung[…]

bvse begrüßt neue Anschlussgleis-Förderung

Sie unterstützt Verlader, Speditionen und Eisenbahnen bei Aus-/Neubau, Reaktivierung und Erhalt von Gleisanschlüssen und multifunktionalen Güterterminals. Besonders zu begrüßen ist die erstmalige finanzielle Förderung von Ersatzinvestitionen in bestehende Gleisanschlüsse sowie die Erneuerung der Anschlussweiche. Auch die verbesserte Förderung von multifunktionalen Terminals wird der Entwicklung multimodaler Verkehre einen wichtigen Schub geben. Förderfähig sind nun auch Industriestamm- Read more about bvse begrüßt neue Anschlussgleis-Förderung[…]

bvse begrüßt neue Anhörung zur Mantelverordnung

. Aufgrund der umfangreichen Änderungen des Bundesrates zur von der Bundesregierung vorgelegten Mantelverordnung, findet nun eine neue Anhörung der beteiligten Kreise statt. Bis zum 23. Februar können die Stellungnahmen beim Bundesumweltministerium abgegeben werden, heißt es in dem heutigen Ministeriumsschreiben. Der bvse begrüßt, dass die Verbände nun die Gelegenheit erhalten, erneut Stellung zu beziehen. "Wir hoffen, Read more about bvse begrüßt neue Anhörung zur Mantelverordnung[…]

Bauindustrie, Bau-, Abbruch- und Recyclinggewerbe zur Mantelverordnung: Wir stehen zum Baustoff-Recycling!

„Wir stehen zu unserer Verantwortung, zukünftig mehr mineralische Bau- und Abbruchabfälle, insbesondere aus der größten Fraktion Boden und Steine zu recyceln und hochwertig im Stoffkreislauf zu behalten. Aber man muss uns auch lassen. Und genau das ist das Problem bei der vom Bundesrat verabschiedeten Fassung der Mantelverordnung. Sie hemmt Recycling, aber auch die sonstige stoffliche Read more about Bauindustrie, Bau-, Abbruch- und Recyclinggewerbe zur Mantelverordnung: Wir stehen zum Baustoff-Recycling![…]

Bauindustrie, Bau-, Abbruch- und Recyclinggewerbe zur Mantelverordnung: Wir stehen zum Baustoff-Recycling!

„Wir stehen zu unserer Verantwortung, zukünftig mehr mineralische Bau- und Abbruchabfälle, insbesondere aus der größten Fraktion Boden und Steine, zu recyceln und hochwertig im Stoffkreislauf zu behalten. Aber man muss uns auch lassen. Und genau das ist das Problem bei der vom Bundesrat verabschiedeten Fassung der Mantelverordnung. Sie hemmt Recycling, aber auch die sonstige stoffliche Read more about Bauindustrie, Bau-, Abbruch- und Recyclinggewerbe zur Mantelverordnung: Wir stehen zum Baustoff-Recycling![…]

Bundeskartellamt mit besserem Instrumentarium gegen Monopolbildung

Mit großer Sorge müssen wir seit einigen Jahren beobachten, wie die mittelständisch geprägte Recycling- und Entsorgungsbranche durch aggressiven Verdrängungswettbewerb und durch eine begleitende, systematische und massive Übernahmestrategie von großen Konzerngesellschaften in existenzielle Bedrängnis gebracht wird. Grundlage einer funktionierenden Wirtschaft ist jedoch ein fairer Wettbewerb, der Innovationen fördert, Monopole verhindert und Machtmissbräuchen vorbeugt. Die sukzessiven Erwerbe Read more about Bundeskartellamt mit besserem Instrumentarium gegen Monopolbildung[…]

„Fahrerproblematik droht Entsorgungswirtschaft auszubremsen“

Die mittelständische Entsorgungsbranche will in diesem Jahr Gas geben. Das ergab eine Umfrage des bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung unter den rund 950 Mitgliedsunternehmen. Die Umfrage des bvse drehte sich um die Fahrerpersonalsituation in der Branche und wurde Ende des letzten Jahres durchgeführt. Hierbei fiel besonders auf, dass 50 Prozent der an der Umfrage teilnehmenden Unternehmen Read more about „Fahrerproblematik droht Entsorgungswirtschaft auszubremsen“[…]

Auch diesmal wird das Känguru in Bayern animiert: FFF unterstützt 30 neue Film- und Serienprojekte mit 3,3 Mio. Euro

Der Vergabeausschuss für die FFF Film- und Fernsehförderung hat gestern getagt und entschieden, 30 Projekte mit insgesamt 3,3 Mio. Euro zu fördern. Zu den geförderten Projekten gehören die Fortsetzung der Känguru-Chroniken, das Regiedebüt von Saralisa Volm, ein Dokumentarfilm von Dominik Graf und eine neue Staffel der Serie Fett und Fett für ZDFneo. Abermals fördert der FFF den Read more about Auch diesmal wird das Känguru in Bayern animiert: FFF unterstützt 30 neue Film- und Serienprojekte mit 3,3 Mio. Euro[…]