Entwicklungen von Armut, Reichtum und sozialer Mobilität in Deutschland

Geschäftsstelle des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge e.V. nimmt als Mitglied des Beraterkreises Stellung zum Entwurf des 6. Armuts- und Reichtumsbericht. „Die Ergebnisse des 6. Armuts- und Reichtumsberichts zeigen, dass nach wie vor Menschen, die von Armut bedroht oder betroffen sind, weniger Chancen, weniger Teilhabe, weniger Erfolgsaussichten haben,“ sagt Michael Löher, Vorstand des Read more about Entwicklungen von Armut, Reichtum und sozialer Mobilität in Deutschland[…]

Betreuungsrecht neu – Die Umsetzung kann beginnen

Der Bundesrat hat der Reform des Vormundschafts- und Betreuungsrechts zugestimmt. Damit ist der Weg geebnet für ein modernes Betreuungswesen. Die Reform tritt mit dem Ziel an, Selbstbestimmung zu stärken und Qualität zu verbessern. Sie wurde sorgfältig vorbereitet: wissenschaftliche Studien wurden eingeholt und ein breiter Diskussionsprozess mit Praxis, Fachexpertise, Wissenschaft und vor allem den Betroffenen selbst Read more about Betreuungsrecht neu – Die Umsetzung kann beginnen[…]

BG ETEM informiert zur Corona-Teststrategie in Betrieben

Zahlreiche Betriebe wollen den Kampf gegen die Corona-Pandemie unterstützen und planen, ihren Beschäftigten Corona-Tests anzubieten. Grundlegende Informationen zur Entwicklung einer betrieblichen Teststrategie stellt die Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM) auf ihrer Webseite bereit. Hier finden Sie Informationen, welche Personengruppen vorrangig einen Test machen sollten, wie die Antigen-Schnelltests funktionieren oder wie auf einen positiven Read more about BG ETEM informiert zur Corona-Teststrategie in Betrieben[…]

Deutsche Rentenversicherung hilft mit Reha bei Post-Covid-Syndrom

Im zweiten Jahr der Pandemie wird immer deutlicher: Wer an Covid-19 erkrankt war, muss nicht, aber kann noch lange unter gesundheitlichen Folgen leiden. Oft führt das dazu, dass die Betroffenen zeitweilig nicht mehr oder nur noch eingeschränkt arbeiten können. Mediziner sprechen dann vom „Post-Covid-Syndrom“ oder „Long-Covid“. Das Beschwerdebild des Post-Covid-Syndroms umfasst zum Beispiel anhaltende Müdigkeit Read more about Deutsche Rentenversicherung hilft mit Reha bei Post-Covid-Syndrom[…]

Schutz vor Gewalt darf keine Ermessenssache sein

Der Sozialverband Deutschland (SoVD) hat den Monat März unter das Motto „Gleichstellung“ gestellt. Grund genug, einen kritischen Blick auf den Entwurf des Teilhabestärkungsgesetzes zu werfen. Der SoVD begrüßt, dass durch das Teilhabestärkungsgesetz der Gewaltschutz für Menschen mit Behinderungen, insbesondere auch für Frauen und Mädchen, im Bereich Rehabilitation und Teilhabe verbessert werden soll. Dennoch sieht SoVD-Präsident Read more about Schutz vor Gewalt darf keine Ermessenssache sein[…]

Rentenberatungsstelle ist wieder besetzt

Wieder besetzt ist die Rentenberatungsstelle beziehungsweise das Versicherungsamt des Vogelsbergkreises. Das Leistungsangebot umfasst nun nicht allein die allgemeine Beratung und Antragsannahme zu allen Themen der Deutschen Rentenversicherung, sondern auch eine Beratung zum Thema Schwerbehinderung. Zum Service gehört somit die allgemeine Beratung in allen Angelegenheiten der Sozialversicherung, insbesondere der Rentenversicherung, und die Hilfestellung sowie die Antragsannahme Read more about Rentenberatungsstelle ist wieder besetzt[…]

Online Assessment im BFW Leipzig. Geht das?

Positive Resonanz von Teilnehmern auf Online-Assessment. Trotz Lockdown werden Berufsfindungs- und Arbeitserprobungsmaßnahmen im Berufsförderungswerk Leipzig (BFW Leipzig) digital angeboten. Die Berufsfindungs- und Arbeitserprobungsmaßnahme (Assessment) im BFW Leipzig entscheidet maßgeblich über die berufliche Neuorientierung der künftigen Teilnehmenden in der beruflichen Rehabilitation. Realistische Perspektiven für die Berufsplanung werden aufgezeigt und es wird ermittelt, welcher Unterstützungsbedarf notwendig ist. Read more about Online Assessment im BFW Leipzig. Geht das?[…]

DRV Saarland berät Ihre Kund/innen in Pandemiezeiten bis auf Weiteres telefonisch

In Zusammenhang mit der deutschlandweiten Verlängerung und Verschärfung der Corona-Maßnahmen und vor dem Hintergrund des aktuellen Infektionsgeschehens wird die Deutsche Rentenversicherung Saarland die Beratung der Versicherten bis Ende Februar weiterhin ausschließlich telefonisch durchführen. Auch ärztliche Untersuchungen vor Ort können derzeit nicht stattfinden. Durch den Verzicht auf Präsenzberatungen sollen die persönlichen Kontakte minimiert und die Ansteckungsgefahr Read more about DRV Saarland berät Ihre Kund/innen in Pandemiezeiten bis auf Weiteres telefonisch[…]

Reha nach Corona

Über zwei Millionen Menschen sind bisher in Deutschland an COVID-19 erkrankt. Viele davon leiden auch nach ihrer Genesung noch lange Zeit unter den gesundheitlichen Folgen ihrer Coronainfektion. Hier hilft eine medizinische Rehabilitation der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern. „Versicherte, deren Erwerbsfähigkeit wegen der Folgen nach COVID-19 eingeschränkt oder gefährdet ist, können im Anschluss an eine Krankenhausbehandlung eine Read more about Reha nach Corona[…]

Auszeichnung durch Fachgesellschaft DMGP

 Ein wichtiger Baustein in der erfolgreichen Behandlung querschnittgelähmter Patienten ist die interdisziplinäre Zusammenarbeit verschiedener medizinischer Experten. In diesem Zusammenhang hat die Deutschsprachige Medizinische Gesellschaft für Paraplegiologie (DMGP) die BDH-Klinik Greifswald als „Querschnittgelähmten-Zentrum“ zertifiziert. Bescheinigt werden der Klinik damit eine entsprechende instrumentelle Ausstattung und exzellent ausgebildetes Fachpersonal. Neben Anästhesisten, Internisten, Neurologen und Psychiatern im Intensiv- und Read more about Auszeichnung durch Fachgesellschaft DMGP[…]