Aufbruch zwischen App und Applaus

Am kommenden Freitag, den 23.04.2021, wird die erste regionale Konferenz in der Reihe „KulturRegion Karlsruhe 2030 gestalten“ live im Internet übertragen. Zu den Gästen gehören Staatssekretärin Petra Olschowski vom baden-württembergischen Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst, die SWR-Programmdirektorin für Kultur, Wissen, Junge Formate, Anke Mai und der Sänger Marc Marshall. Die geplanten Beiträge und Diskussionen Read more about Aufbruch zwischen App und Applaus[…]

Ehrenamtliche Helfer*innen zur Kontrolle der regionalen Wanderwege gesucht

Die Welterberegion Wartburg Hainich bietet zahlreiche Wege durch den Hainich, entlang der Unstrut und durch das Werratal, durch den Naturpark Eichsfeld-Hainich und den Nationalpark Hainich. Neben der attraktiven und abwechslungsreichen Landschaft bietet die Welterberegion dem heimischen als auch touristisch Wandernden ein breit gefächertes Wegenetz zu kulturellen Highlights und geschichtsträchtigen Orten. Das Wandern oder auch der Read more about Ehrenamtliche Helfer*innen zur Kontrolle der regionalen Wanderwege gesucht[…]

Drei wichtige Lückenschlüsse für schnelles Internet

Mehr als 95 Prozent des Trassenbaus beim geförderten Breitbandausbau im Landkreis Nordwestmecklenburg sind geschafft. Die übrigen Prozent bestehen überwiegend aus entscheidenden Lückenschlüssen zwischen den einzelnen Projektgebieten. Drei davon hat die WEMACOM Anfang März fertiggestellt – mit großer Bedeutung für das gesamte Glasfasernetz im Landkreis. Das circa 1.800 Kilometer lange Trassennetz der WEMACOM in Nordwestmecklenburg lässt Read more about Drei wichtige Lückenschlüsse für schnelles Internet[…]

SEF Smart Electronic Factory e.V. und DIGIMARI über den Stand der Digitalisierung in Deutschland und Japan

Das produzierende mittelständische Gewerbe in Japan hat im Bereich der Digitalisierung im Sinne von Industrie 4.0 Fahrt aufgenommen. Dies ist eine Erkenntnis aus dem Forschungsmarketingprojekt „Digital Manufacturing Research Initiative“ (DIGIMARI). Diese Initiative fördert die Kooperation zwischen Deutschland und Japan in puncto Digitalisierung von Produktionsunternehmen. Das Projekt wird vom Forschungsnetzwerk Mittelhessen getragen, dessen Mitglieder aus Wissenschaft Read more about SEF Smart Electronic Factory e.V. und DIGIMARI über den Stand der Digitalisierung in Deutschland und Japan[…]

Rémy Bitoun: Der Restaurant-Retter von TheFork

Innovationen, Insights und frische Ideen zeichnen seinen Weg: Der Franzose Rémy Bitoun, Leiter der Online-Reservierungsplattform TheFork in der Schweiz, Österreich und Deutschland, rettet das Restauranterlebnis über das Jahr 2020 hinaus, indem er die digitale Erleb- und Erreichbarkeit der Restaurants vorantreibt. Gerade übernimmt er nach der Schweiz den gesamten DACH-Raum und blickt zuversichtlich in die Zukunft Read more about Rémy Bitoun: Der Restaurant-Retter von TheFork[…]

Austausch, Vernetzung, Kooperation – Eine digitale Plattform aus dem Erzgebirge für Kooperationen im Mittelstand

Der innovERZ.hub ist online und zielt auf eine stärkere, ortsunabhängige Vernetzung des Mittelstandes untereinander, aber auch mit wissenschaftlichen Einrichtungen ab. Die Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH (WFE), das Regionalmanagement Erzgebirge (RM) und die P3N MARKETING GMBH (P3N) haben ihre Kompetenzen gebündelt, um den KMU im Erzgebirge eine Möglichkeit zu bieten, Partner zur Entwicklung von Innovation und dem Read more about Austausch, Vernetzung, Kooperation – Eine digitale Plattform aus dem Erzgebirge für Kooperationen im Mittelstand[…]

Lust auf ein Open-Air-Semester im Biosphärenreservat?

Paul Hauer hat über drei Monate ein Umweltpraktikum in der Geschäftsstelle des Biosphärenreservats Pfälzerwald absolviert. Der 22-jährige Freiburger studiert Nachhaltiges Regionalmanagement an der Hochschule Rottenburg und verbrachte im Pfälzerwald den ersten Teil seines Praxissemesters. Drei Monate lang unterstützte er das Team in Lambrecht unter anderem im Bereich der Bildung für nachhaltige Entwicklung, wie bei der Read more about Lust auf ein Open-Air-Semester im Biosphärenreservat?[…]

Mehr als ein Dorfladen: Aidhausens neues Zentrum gewinnt DVS-Wettbewerb „Gemeinsam stark sein“

Vom Dorfhaus mit Lebensmittelladen, Seniorencatering und Bücherei über das Scheunencafé mit „Show-Küche“ bis hin zur Bäckerinitiative für das traditionelle Handwerk – ihnen allen ist eins gemeinsam: Das außerordentliche Engagement für die Zukunft ihrer Region. Für diese drei Regionalprojekte gab es nun Auszeichnungen. Einen neuen Lebensmittelpunkt für Aidhausen in Unterfranken hat die Gemeinde-Allianz Hofheimer Land e.V. Read more about Mehr als ein Dorfladen: Aidhausens neues Zentrum gewinnt DVS-Wettbewerb „Gemeinsam stark sein“[…]

Regionalmanager stärken die KulturRegion Karlsruhe

Die erfolgreiche Bewerbung der KulturRegion Karlsruhe für das vierjährige Pilotprojekt „Regionalmanager/in Kultur“ hat es ermöglicht, eine entsprechende Stelle für die KulturRegion Karlsruhe im Haus der Region in Karlsruhe einzurichten. Seit Mitte September ist das Regionalmanager-Team komplett und hat sich gestern (4.11.) im Verwaltungs- und Finanzausschuss des Regionalverbandes Mittlerer Oberrhein vorgestellt. Das Projekt ist ein von Read more about Regionalmanager stärken die KulturRegion Karlsruhe[…]

Nachhaltigkeitatlas A³: Gute Beispiele und Angebote für Unternehmen

In der Region gibt es zahlreiche Akteure und Netzwerke, die sich schon heute mit dem zukunftsweisenden Thema Nachhaltigkeit in all seinen Facetten befassen. Die neue Online-Plattform „Nachhaltigkeitsatlas“ führt Good Practice-Beispiele, Experten und Angebote aus der Region zusammen. Das zeigt: Im Wirtschaftsraum Augsburg ist unglaublich viel Knowhow bei den Unternehmen, Projekten, Netzwerken und Institutionen gebündelt, auch Read more about Nachhaltigkeitatlas A³: Gute Beispiele und Angebote für Unternehmen[…]