Flokk engagiert die Suchhelden

Nicht erst seit Home-Office-Zeiten sind bequeme Sitzmöbel am Arbeitsplatz gefragt. Besonders hebt sich hier Anbieter Flokk hervor, der mit seinen differenzierten Marken auf herausragende moderne und ergonomische Lösungen – wie z. B. die Design-Ikone HÅG Capisco – setzt. Um seine Position weiter zu stärken, fokussiert sich Europas Marktführer u.a. konsequent auf die Optimierung und den Read more about Flokk engagiert die Suchhelden[…]

Neu gegründete Data Science-Gruppe aus XClinical, Carenity und Fortress Medical nennt sich künftig EvidentIQ Group – Andreas Weber wird CEO

Die neu gegründete Life-Science-Gruppe, die aus dem Zusammenschluss der eClinical-Software-Anbieter XClinical und Fortress Medical mit der sozialen Plattform Carenity hervorgegangen ist, nennt sich künftig EvidentIQ Group. Das Portfolio der Gruppe umfasst einerseits eine integrierte Cloud-Plattform die sämtliche eClinical Applikationen vorhält. Dazu zählen EDC, Codierung, Remote Monitoring, ePRO und Risk-based Monitoring (RBM), eTMF, CTMS, RTMS, Payment Read more about Neu gegründete Data Science-Gruppe aus XClinical, Carenity und Fortress Medical nennt sich künftig EvidentIQ Group – Andreas Weber wird CEO[…]

Veränderungen bei BMW Motorsport: Abschied von den BMW Teams RBM und Schnitzer, BMW Team RMG nun in der GT3-Entwicklung aktiv

Veränderte Projektlandschaft bringt Veränderungen für werksseitiges BMW Motorsport Aufgebot. Abschied vom BMW Team RBM und dem BMW Team Schnitzer nach jahrzehntelanger erfolgreicher werksbasierter Zusammenarbeit und Triumphen in Serie. BMW Team RMG leistet Entwicklungsarbeit für den BMW M4 GT3. Die internationale Motorsport-Landschaft erlebt derzeit zahlreiche Veränderungen – und in der Folge gilt dies auch für die Read more about Veränderungen bei BMW Motorsport: Abschied von den BMW Teams RBM und Schnitzer, BMW Team RMG nun in der GT3-Entwicklung aktiv[…]

BMW Teams sichern sich die Titel in verschiedenen Serien und Klassen

  Erfolgreiches Finalwochenende in verschiedenen Championaten mit Siegen und Titeln für die BMW Teams. BMW entscheidet die erstmals ausgeschriebene Herstellerwertung der Nürburgring Langstrecken-Serie für sich. BMW Team RBM in der DTM mit dem Hankook Best Pitstop Award ausgezeichnet. Ob in der DTM, in der IMSA WeatherTech SportsCar Championship, in der ABB FIA Formula E Championship Read more about BMW Teams sichern sich die Titel in verschiedenen Serien und Klassen[…]

Robert Kubica fährt im BMW M4 DTM erstmals aufs Podium – Timo Glock wird Vierter

Robert Kubica wird im BMW M4 DTM des privaten BMW Kundenteams ART Grand Prix in Zolder Dritter. Timo Glock beendet turbulentes Rennen auf dem vierten Platz. Sheldon van der Linde und Marco Wittmann kommen auf den Positionen sieben und acht ins Ziel. Beim 16. Rennen der Saison in Zolder (BEL) ist Robert Kubica (POL) zum Read more about Robert Kubica fährt im BMW M4 DTM erstmals aufs Podium – Timo Glock wird Vierter[…]

Jonathan Aberdein fährt im Samstagsrennen in Zolder im CATL BMW M4 DTM auf Platz vier

. Der Südafrikaner feierte mit dem vierten Rang sein bestes Rennergebnis der Saison. Timo Glock und Marco Wittmann beenden das 15. Saisonrennen ebenfalls in den Punkterängen. Aberdein: „Ich denke, wir haben das bestmögliche Ergebnis geholt“. Jonathan Aberdein (RSA) hat das 15. Rennen der DTM-Saison in Zolder (BEL) nach einer starken Leistung in seinem CATL BMW Read more about Jonathan Aberdein fährt im Samstagsrennen in Zolder im CATL BMW M4 DTM auf Platz vier[…]

Sheldon van der Linde gewinnt für BMW als erster Südafrikaner ein DTM-Rennen

BMW Team RBM Fahrer Sheldon van der Linde fährt im Regen von Assen von Startplatz 14 bis an die Spitze. Van der Linde schreibt als erster Südafrikaner, der ein DTM-Rennen gewinnt, Geschichte. Timo Glock, Marco Wittmann, Philipp Eng und Lucas Auer fahren auf die Plätze sechs, acht, neun und zehn. Sheldon van der Linde (RSA, Read more about Sheldon van der Linde gewinnt für BMW als erster Südafrikaner ein DTM-Rennen[…]

Jonathan Aberdein fährt für BMW in Assen auf Platz sechs – Drei BMW Werksfahrer in den Punkterängen

Am vierten Rennwochenende der Saison begrüßt die DTM zum ersten Mal Zuschauer an der Strecke. BMW DTM-Teams können nicht an die Leistung im Sonntagsrennen auf dem Lausitzring anknüpfen. Jonathan Aberdein als Sechster bester BMW Pilot – auch Sheldon van der Linde und Timo Glock in den Punkterängen. Die BMW DTM-Fahrer haben sportlich einen schwierigen Samstag Read more about Jonathan Aberdein fährt für BMW in Assen auf Platz sechs – Drei BMW Werksfahrer in den Punkterängen[…]

Intensive Wochen für die BMW DTM-Teams: „Triple-Header“ in Assen und auf dem Nürburgring

Drei Wochenenden, drei Rennveranstaltungen – so lautet das Programm der BMW DTM-Teams in den kommenden Wochen. Im Rahmen der kompakten DTM-Saison 2020 erwartet sie ein Triple-Header mit den Saisonrunden vier bis sechs. Zunächst ist der BMW M4 DTM vom 4. bis 6. September in Assen (NED) im Einsatz. Danach folgen zwei Veranstaltungen auf dem Nürburgring Read more about Intensive Wochen für die BMW DTM-Teams: „Triple-Header“ in Assen und auf dem Nürburgring[…]

300. Podium für BMW in der DTM-Historie: Marco Wittmann fährt am Lausitzring auf Platz drei

. Marco Wittmann zeigt im zweiten Rennen des Wochenendes von Startplatz sieben eine starke Aufholjagd und schreibt mit dem 300. Podium für BMW in der DTM Geschichte. Auch Timo Glock, Philipp Eng und Jonathan Aberdein schaffen den Sprung in die Punkteränge. Marquardt: „Marco ist ein super Rennen gefahren und hat kurz vor Schluss mit viel Read more about 300. Podium für BMW in der DTM-Historie: Marco Wittmann fährt am Lausitzring auf Platz drei[…]