Weg mit der Impfpriorisierung und Dosisintervall beibehalten

„Impfpriorisierung sofort und für alle Impfstoffe aufheben und Jugendliche in die Impfungen schnellstmöglich miteinbeziehen“, das fordert Dr. Gerald Quitterer, Präsident der Bayerischen Landesärztekammer (BLÄK). Was für einen Impfstoff gelte, müsse auch für alle anderen angewendet werden. Gleichwohl bat Bayerns Ärztechef die Patientinnen und Patienten weiter um Geduld, da die Aufhebung der Impfpriorisierung nicht dazu führe, Read more about Weg mit der Impfpriorisierung und Dosisintervall beibehalten[…]

ärzte-markt.de mit allen Stellenangeboten in Süddeutschland

Im Mai des Jahres startet das neue Stellenportal „ärzte-markt.de“ im medizinischen Bereich in Süddeutschland als originäres und eigenständiges Portal. „ärzte-markt.de ist ein neues, zusätzliches Angebot in Kooperation mit dem Bayerischen Ärzteblatt und beinhaltet medizinische Stellenangebote aus der Region“, sagt Dr. Gerald Quitterer, Präsident der Bayerischen Landesärztekammer (BLÄK) und damit Verleger und Herausgeber des Bayerischen Ärzteblatts. Read more about ärzte-markt.de mit allen Stellenangeboten in Süddeutschland[…]

Digitaler grüner Pass?

„Ich denke, wir sind an einem Zeitpunkt angelangt, an dem Impfwillige geimpft und nicht nach Hause geschickt werden sollten, weil die Priorisierungsgruppe vorher noch nicht völlig durchgeimpft worden ist. Und was für einen Impfstoff gilt, muss auch für alle anderen gelten. Zudem sollten auch Kinder und Jugendliche bei den Impfungen berücksichtigt werden, weil sich durch Read more about Digitaler grüner Pass?[…]

Keine Kürzung von Biontech-Lieferungen an Haus- und Facharztpraxen!

Jetzt wird bei den niedergelassenen Haus- und Fachärzten gegen Covid-19 geimpft. Das soll Vertrauen bei den Patientinnen und Patienten schaffen und Schwung in die Impfkampagne bringen. Mit Unverständnis hat daher Dr. Gerald Quitterer, Präsident der Bayerischen Landesärztekammer (BLÄK), auf Medienberichte reagiert, wonach der Bund offenbar seine zugesagten Impfstofflieferungen an die Praxen von Haus- und Fachärzten Read more about Keine Kürzung von Biontech-Lieferungen an Haus- und Facharztpraxen![…]

MRNA-Impfstoffe und vektorbasierte Impfstoffe in die Praxen!

Das flächendeckende Impfen gegen Covid-19 durch die Hausärztinnen und Hausärzte wird entscheidend sein zur Verhinderung von schweren Covid-19-Verläufen, die eine Krankenhausbehandlung erforderlich machen, sowie von Todesfällen. „Gut gelingen kann die Impfkampagne jedoch nur, wenn den niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten, insbesondere den Hausärztinnen und Hausärzten, auch alle zugelassenen Impfstoffe zur Verfügung stehen“, sagt Dr. Gerald Quitterer, Read more about MRNA-Impfstoffe und vektorbasierte Impfstoffe in die Praxen![…]

Impfen in Arztpraxen

„Wir sind an einem gewissen Wendepunkt angekommen, an dem das staatliche Impfstoff-Monopol nicht mehr weiter aufrechterhalten werden kann“, sagt Dr. Gerald Quitterer, Präsident der Bayerischen Landesärztekammer (BLÄK). Ärztinnen und Ärzte sollten jetzt unkompliziert und unbürokratisch in die Impfungen gegen das SARS-CoV-2-Virus eingebunden werden. Wenn selbst der Vorsitzende der Ständigen Impfkommission (STIKO) konstatiere, dass die Vorgaben Read more about Impfen in Arztpraxen[…]

Zwischen Hoffnung und Gefahr

„Der positive Trend der vergangenen Wochen setzt sich Ende Februar offenbar nicht mehr fort. Doch dank der verschiedenen zugelassenen Corona-Impfstoffe verfügen wir nun über die Mittel, SARS-CoV-2 mittelfristig in Schach zu halten“, schreibt Dr. Gerald Quitterer, Präsident der Bayerischen Landesärztekammer (BLÄK), im Leitartikel der März-Ausgabe 2021 des Bayerischen Ärzteblatts. In der aktuellen Mangelsituation gehe es Read more about Zwischen Hoffnung und Gefahr[…]

COVID-19 – da capo

Befürworter einer allgemeinen Impfpflicht stehen Impfgegnern gegenüber. Wir müssen kritische Fragen ernst nehmen“, schreibt Dr. Gerald Quitterer, Präsident der Bayerischen Landesärztekammer (BLÄK), im Leitartikel der Januar/Februar-Ausgabe 2021 des Bayerischen Ärzteblatts. Die Ärztinnen und Ärzte in Kliniken und Praxen seien mit einer Vielzahl von verunsicherten Patientinnen und Patienten konfrontiert. Gleichzeitig seien die Ärzte ein entscheidender Faktor Read more about COVID-19 – da capo[…]

Bayerische Landesärztekammer dankt Staatsministerin Huml für die gute Zusammenarbeit

Die Bayerische Landesärztekammer (BLÄK) dankt der Bayerischen Staatsministerin für Gesundheit und Pflege, Melanie Huml, für die gute und konstruktive Zusammenarbeit. „Ministerin Melanie Huml war für uns eine offene und präsente Gesundheitsministerin. Mit ihr kam es zu richtungsweisenden Entscheidungen zum Wohle der Ärzteschaft und der medizinischen Versorgung in Bayern“, äußert sich Dr. Gerald Quitterer, Präsident der Read more about Bayerische Landesärztekammer dankt Staatsministerin Huml für die gute Zusammenarbeit[…]

Dr. Wolfgang Rechl verstorben

Dr. Wolfgang Rechl ist am 1. Dezember 2020 in Regensburg nach schwerer Krankheit verstorben. Der langjährige Vizepräsident der Bayerischen Landesärztekammer (BLÄK) wurde 62 Jahre alt. BLÄK-Präsident Dr. Gerald Quitterer würdigte den Verstorbenen: „Seine Freundlichkeit und sein Charme, seine Einsatzbereitschaft, seine Kompetenz, seine Menschlichkeit – daran werden wir uns erinnern.“ Rechl habe in unvergesslicher Weise als Read more about Dr. Wolfgang Rechl verstorben[…]