Wissenschaftsfreiheit in Deutschland

Seit ungefähr 20 Jahren ist das deutsche Wissenschaftssystem, die Struktur deutscher Universitäten und relevante Strukturen ihres gesellschaftlichen Umfeldes von multiplen Wandlungen geprägt. Die interdisziplinäre Arbeitsgruppe (IAG) der Berlin-Brandenburgischen Akademie der WissenschaftenWandel der Universitäten und ihres gesellschaftlichen Umfelds: Folgen für die Wissenschaftsfreiheit? untersucht die Folgen dieser sich teils intendiert, teils unbemerkt vollziehenden Veränderungen. Ein neuer Band Read more about Wissenschaftsfreiheit in Deutschland[…]

Futar®, Panasil® & Co. erneut international ausgezeichnet

Auch wenn Kettenbach Dental die Situation schon mehrfach erlebt hat, bleibt es doch ungewöhnlich: 4 Produkte aus dem Portfolio des Mittelständlers wurden gerade zum wiederholten Mal ausgezeichnet. Die führende Research-Publikation aus den USA „The Dental Advisor“ prämiert regelmäßig die hochwertigsten Materialien der Zahnmedizin, die Produkte von Kettenbach Dental wussten in diesem Rahmen erneut zu überzeugen. Read more about Futar®, Panasil® & Co. erneut international ausgezeichnet[…]

Aktualisierung der C.A.R.M.E.N.-Marktübersicht Batteriespeicher 2021 jetzt verfügbar

Batteriespeicher bleiben auf dem Vormarsch: Jede zweite Photovoltaikanlage wird mittlerweile zusammen mit einem Batterieheimspeichersystem installiert. Seit 2014 publiziert C.A.R.M.E.N. e.V. die Marktübersicht Batteriespeicher. Seither zeigt sie jährlich grundlegende Eigenschaften und Kennzahlen der am Markt verfügbaren Systeme und dient damit als transparente Orientierungshilfe für Verbraucher*innen. Die Speicherinstallationen in deutschen Haushalten nehmen weiterhin zu. So sind deutschlandweit Read more about Aktualisierung der C.A.R.M.E.N.-Marktübersicht Batteriespeicher 2021 jetzt verfügbar[…]

Ahnenforschung in tschechischen Archiven

Nicht wenige Menschen treibt die Frage um, welche Informationen über die eigenen Vorfahren in tschechischen Archiven zu finden sind. Auf Einladung des Centrum Bavaria Bohemia stellt der Tachauer Archivar Miroslav Vetrák in einem live übertragenen Online-Vortrag am kommenden Donnerstag ab 18 Uhr Möglichkeiten vor, wie man dank der bereits bestehenden digitalen Datenbanken seiner Ahnenforschung nachgehen Read more about Ahnenforschung in tschechischen Archiven[…]

Quo vadis Öffentliche Bibliothek?

Kommunen, Bund und Länder stehen vor großen Herausforderungen: die Digitalisierung der Lebens- und Arbeitswelt, der demografische Wandel, die Herausforderungen der Klimakrise oder die gesellschaftliche Diversifizierung. Um die daraus erwachsenden Aufgaben zu lösen, braucht es verlässliche Kultur- und Bildungsinstitutionen. Bibliotheken sind wichtige Partner und Gestalter dieser Veränderungsprozesse: Sie ermöglichen den Zugang zu Medien, sie fördern die Read more about Quo vadis Öffentliche Bibliothek?[…]

Entlastung für die Seele

In Deutschland sind knapp vier Millionen Menschen pflegebedürftig und etwa drei Viertel von ihnen werden zu Hause durch ihre Angehörigen versorgt. Viele pflegende Angehörige sehen sich enormen Anforderungen gegenüber. Was sind typische Herausforderungen in der häuslichen Pflege? Und wie kann ein gesunder Umgang mit den eigenen Kräften gelingen? Antworten gibt die Broschüre „Entlastung für die Read more about Entlastung für die Seele[…]

Serial: „Sich als Unternehmer zu Wort melden!“

"Wenn Unternehmen mit einem oder mehreren Produktlösungen die Spitze des Weltmarkts dominieren, ist dies ein guter Grund, es denen mitzuteilen, die vom Nutzen der Produkte profitieren." So Kommunikationsberaterin Sigrid Jo Gruner von "MissWord! Manufaktur für das wirksame Wort". Bescheidenheit sei ehrenhaft, aber diese verhindere, dass auch die indirekten Zielgruppen über die Vorzüge dieser "Hidden Champions" Read more about Serial: „Sich als Unternehmer zu Wort melden!“[…]

„Digitale Lösungen“ in der Pflege: eine kritische Bestandsaufnahme

Digitalisierung in der Pflege wird meistens mit „Pflegerobotern“ gleichgesetzt, die es so noch gar nicht gibt. Unsere  neue Publikation zeigt den aktuellen Stand digitaler Lösungen in allen Bereichen der Pflege: von der Dokumentation und interprofessionellen Zusammenarbeit bis zu Assistenzsystemen und Beratungsangeboten. Fachleute aus Wissenschaft und Praxis erläutern Potenziale und Risiken digitaler Lösungen. Auch vor dem Read more about „Digitale Lösungen“ in der Pflege: eine kritische Bestandsaufnahme[…]

Breite Anti-Duden-Front

Fünf Tage nach der Publikation seines Aufrufs zur „Rettung der deutschen Sprache vor dem Duden“ meldet der Verein Deutsche Sprache bereits 10.000 Unterstützer (www.vds-ev.de/duden-aufruf). „Besonders freut mich der große Zuspruch aus den Universitäten“, kommentiert der VDS-Vorsitzende Prof. Walter Krämer, „Aber auch viele Journalisten, Schriftsteller und Verlagslektoren teilen unsere Sorgen.“ Bemerkenswert sei aber auch die feste Read more about Breite Anti-Duden-Front[…]

Deutsche Welle: Neues Führungstandem für die Unternehmenskommunikation

Seit Jahresbeginn 2021 verantworten Corporate Spokesperson Christoph Jumpelt und Head of Corporate Communications Vera Tellmann gemeinsam die Kommunikation der DW. Christoph Jumpelt ist der primäre Ansprechpartner für Presseanfragen aus dem In- und Ausland. Er verantwortet die Krisen- und externe Managementkommunikation und koordiniert alle Medienpartnerschaften der DW. Zudem leitet er sämtliche Aktivitäten zum DW Freedom of Read more about Deutsche Welle: Neues Führungstandem für die Unternehmenskommunikation[…]