Faszino“summ“ Wildbienen

Am Mittwoch, den 14. April um 12:30 Uhr, präsentiert der Verein proWissen Potsdam in der gemeinsamen Veranstaltungsreihe des Bildungsforums Potsdam „LUNCHPAKET“ Wissenschaft zum Mittag – digital als Livestream über Zoom. Zu Gast ist Lara Sittel, Naturkundemuseum Potsdam, und erläutert im Vortrag unter dem Titel „Faszino’summ‘ Wildbienen“, welche Bienen man derzeit beobachten kann und stellt Maßnahmen Read more about Faszino“summ“ Wildbienen[…]

E. A. Seemanns Verlag mit dem Jahres-EMYS 2020 ausgezeichnet

Der EMYS-Jahrespreis 2020 für Sachbücher der Kinder- und Jugendliteratur geht in diesem Jahr an den E. A. Seemanns Verlag für das Buch „Antarktis. Die Entdeckung eines unbekannten Kontinents“ von Giulia Vetri.  Auch in diesem Jahr fiel es der EMYS-Jury nicht leicht, aus den zwölf prämierten Monatstiteln einen Jahres-Preisträger zu küren. Jedoch setzte sich dieser Titel Read more about E. A. Seemanns Verlag mit dem Jahres-EMYS 2020 ausgezeichnet[…]

Stereotypen, Klischees, Feindbilder & Co.

Zum Abschluss der Themenwoche des Bildungsforums Potsdam „Starke Frauen“, präsentiert der Verein proWissen Potsdam am Samstag, den 13. März um 11 Uhr, die Vortragsreihe „Potsdamer Köpfe“ digital als Livestream über Zoom. Prof. Dr. Eva Kimminich von der Universität Potsdam ist zu Gast und erläutert unter anderem die Entstehung, Notwendigkeit und Gefahren von Stereotypen und Klischees. Read more about Stereotypen, Klischees, Feindbilder & Co.[…]

Ausschreibung „WISPoP – Potsdamer Preis für Wissenschaftskommunikation“ gestartet

Let’s talk science! Wissenschaftskommunikation populär: Science Blogs, Videos, Ausstellungen, Schülerlabore, Vorträge, Citizen Science Projekte – viele Potsdamer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler lassen in innovativen Formaten die Öffentlichkeit an ihrer Forschung teilhaben. Der Verein proWissen Potsdam unterstützt gemeinsam mit der Stiftung Potsdam Research Network dieses Engagement und schreibt auch 2021 den WISPoP – Potsdamer Preis für Wissenschaftskommunikation Read more about Ausschreibung „WISPoP – Potsdamer Preis für Wissenschaftskommunikation“ gestartet[…]

Sexismus

Am Samstag, den 6. März um 11 Uhr, präsentiert der Verein proWissen Potsdam – im Rahmen der Themenwoche des Bildungsforums Potsdam „Starke Frauen“ – die Samstags-Vortragsreihe „Potsdamer Köpfe“ digital als Livestream über Zoom zum Thema „Sexismus“. Zu Gast ist Prof. Dr. Gudrun Perko von der Fachhochschule Potsdam. Im Vortrag erläutert sie die Diskriminierungsform sowie ihre Read more about Sexismus[…]

Geballtes Wissen – Die Geschichte des Universums und die Welt von morgen

Wie entstand das Universum? Was sind Schwarze Löcher? Ist ein Leben im Weltraum möglich? Und wie sieht die Stadt der Zukunft aus? Antworten darauf gibt unser EMYS-Sachbuchpreisträger im März „Das Universum – Was unsere Welt zusammenhält. Antworten auf die großen Fragen der Menschheit“ von den Herausgebern Lucy und Stephen Hawking, erschienen im cbj Verlag.  Von Read more about Geballtes Wissen – Die Geschichte des Universums und die Welt von morgen[…]

Wenn es in der Säule wirbelt…

In der Online-Vortragsreihe „Reihenweise Gesundheit“ geht Dr. med. Sascha V. Schneider, Chefarzt des Wirbelsäulenzentrums an der Oberlinklinik Potsdam, am Samstag, den 27. Februar um 11:00 Uhr, der Frage auf den Grund, woher unsere Rückenschmerzen kommen. Eine Anmeldung zur Online-Veranstaltung ist erforderlich unter: schoetz@prowissen-potsdam.de   Vergessen Sie die Märchen über den schonungsbedürftigen Rücken. Dramatischer Bewegungsmangel, Fehlbelastung Read more about Wenn es in der Säule wirbelt…[…]

Veranstaltung entfällt: Freiheit zum Glück oder Glück durch Freiheit?

Die für Samstag, den 20. Februar um 11 Uhr, geplante Online-Veranstaltung „Potsdamer Köpfe“ mit apl. Prof. Dr. Marie-Luise Raters, Universität Potsdam, entfällt.  Weitere Informationen unter: altenhoener@prowissen-potsdam.de   ! Veranstaltung entfällt !  Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung: proWissen Potsdam e.V. Am Kanal 47 14467 Potsdam Telefon: +49 (331) 9774599 Telefax: +49 (331) 9774579 http://www.prowissen-potsdam.de Ansprechpartner: Andrea Read more about Veranstaltung entfällt: Freiheit zum Glück oder Glück durch Freiheit?[…]

Freiheit zum Glück oder Glück durch Freiheit?

Am Samstag, den 20. Februar um 11 Uhr, geht apl. Prof. Dr. Marie-Luise Raters, Universität Potsdam, in der Online-Vortragsreihe „Potsdamer Köpfe“ der Frage nach: Freiheit zum Glück oder Glück durch Freiheit? Der Vortrag findet online über Zoom statt. Anmeldung und Informationen unter: altenhoener@prowissen-potsdam.de. Der wichtigste „westliche Wert“ scheint, neben dem Wohlstand, vor allem die Freiheit Read more about Freiheit zum Glück oder Glück durch Freiheit?[…]

Über die (Un-)Möglichkeit, Homeoffice und Homeschooling unter einen Hut zu bringen

Am Donnerstag, den 18. Februar um 13 Uhr, geht es in der Online-Vortragsreihe „Potsdamer Köpfe“ um die (Un-)Möglichkeit, Homeoffice und Homeschooling unter einen Hut zu bringen. Prof. Dr. Nadine Spörer, Universität Potsdam, betrachtet in ihrem Vortrag die Situation des Homeschoolings aus einer pädagogisch-psychologischen Perspektive. Sie stellt das Konzept des selbstregulierten Lernens vor und geht anhand Read more about Über die (Un-)Möglichkeit, Homeoffice und Homeschooling unter einen Hut zu bringen[…]