Megatrend „grüne Anlage“

Nicht nur das gute Gefühl spricht für grüne Investments – auch die Gewinnaussichten sind vielversprechend. Doch Vorsicht: Es gibt keine Garantie, dass vermeintliche Trend-Branchen tatsächlich so erfolgreich sind, wie sie heute gehandelt werden. Knapp jeder zweite Deutsche (44 Prozent) bezeichnet die soziale und ökologische Nachhaltigkeit als wichtigen Aspekt einer Geldanlage, so das Ergebnis einer aktuellen Kantar-Umfrage Read more about Megatrend „grüne Anlage“[…]

BGH-Urteil: Wie Bankkunden jetzt ihr Geld zurückbekommen

Wenn Banken oder Sparkassen an der Preisschraube für Girokonten drehen, suchen Betroffene oftmals Rat bei der Verbraucherzentrale Sachsen. So auch in den letzten Monaten bei Preiserhöhungen der Sparkasse Zwickau oder Leipziger Volksbank und im vergangenen Jahr bei der Erzgebirgssparkasse oder der Sparkasse Vogtland. Für diese Betroffenen und viele tausend Bankkund*innen anderer Kreditinstitute, wie etwa der Read more about BGH-Urteil: Wie Bankkunden jetzt ihr Geld zurückbekommen[…]

Immobilienbewertung: Gut geschätzt?

Knapp jeder zweite Immobilienbesitzer (47 Prozent) meint, dass er den Wert seiner vier Wände selbst gut einschätzen kann, so eine Umfrage von Postbank Immobilien. Ob diese Schätzungen realistisch sind? Nur wenige Immobilienbesitzer haben den Wert ihres Wohneigentums professionell ermitteln lassen. Der Corona-Krise zum Trotz ist der Immobilienboom ungebrochen, in vielen Regionen steigen die Preise für Wohneigentum. Read more about Immobilienbewertung: Gut geschätzt?[…]

Umfrage: große Erwartungen, kleine Erträge

Die Deutschen gehen bei der Geldanlage auf Nummer sicher, erwarten aber dennoch satte Gewinne, so eine aktuelle Postbank Umfrage. Vor allem junge Sparer hegen unrealistische Ansprüche an den Ertrag. Dieser Fehleinschätzung kann ein böses Erwachen folgen. Geht es um ihr Geld, zählt für die Deutschen in erster Linie Sicherheit. Eine aktuelle Kantar-Umfrage im Auftrag der Read more about Umfrage: große Erwartungen, kleine Erträge[…]

Bankstellenentwicklung im Jahr 2020

Die Konsolidierung im deutschen Bankensektor hat sich 2020 verlangsamt fortgesetzt. Im Jahresverlauf sank die Gesamtzahl der Kreditinstitute um 38 auf 1.679 Institute. Dies entspricht einem Rückgang von 2,2 % gegenüber einem Minus von 3,7 % im Jahr 2019. Gegenüber dem Vorjahr war insbesondere im Sparkassen- und Genossenschaftssektor eine geringere Anzahl von Fusionen festzustellen. Die Corona-Pandemie Read more about Bankstellenentwicklung im Jahr 2020[…]

Änderungen im Aufsichtsrat der ING-DiBa AG

Der Aufsichtsrat der ING-DiBa AG hat mit Susanne Klöß-Braekler (56) und Frank Annuscheit (58) zwei neue Mitglieder auf Seiten der Anteilseignervertreter. Beide wurden in der ordentlichen Hauptversammlung der Bank am 22. April 2021 als neue Mitglieder bestellt. Frau Klöß-Braekler wurde vom Aufsichtsratsplenum neben Herrn Markus Gillenberger auf Seiten der Arbeitnehmervertreter als weitere stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende gewählt. Read more about Änderungen im Aufsichtsrat der ING-DiBa AG[…]

Prognose: Wo Wohneigentum bis 2030 an Wert gewinnt

. – Neben Metropolen auch Städte wie Potsdam, Dresden und Leipzig im Aufwind – Modellrechnung zeigt jährliche durchschnittliche Kaufpreisentwicklung Am deutschen Wohnungsmarkt werden die Preise auch nach der Corona-Krise weiter steigen. Das zeigt der Postbank Wohnatlas 2021, für den Experten des Hamburgischen WeltWirtschaftsInstituts (HWWI) eine Kaufpreisprognose bis 2030 erstellt haben. Demnach ist vor allem in Read more about Prognose: Wo Wohneigentum bis 2030 an Wert gewinnt[…]

Anja Käfer-Rohrbach wird neue stellvertretende GDV-Hauptgeschäftsführerin

Anja Käfer-Rohrbach wird neue stellvertretende Hauptgeschäftsführerin beim Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV). Sie verantwortet dort künftig das Kompetenzzentrum Risikoschutz für Gesellschaft und Wirtschaft. „Ich freue mich sehr, dass wir mit Anja Käfer-Rohrbach eine erfahrene und hervorragend in Berlin und Brüssel vernetzte Persönlichkeit gefunden haben, die unsere Verbandsgeschäftsführung komplettiert“, sagte GDV-Präsident Wolfgang Weiler. Käfer-Rohrbach, 47, kommt Read more about Anja Käfer-Rohrbach wird neue stellvertretende GDV-Hauptgeschäftsführerin[…]

Corona: Immobilienverkäufer zögern

Jeder zweite Wohneigentümer, der seine vier Wände verkaufen will, legt seine Pläne wegen der Pandemie auf Eis, so eine Umfrage von Postbank Immobilien. Dabei lassen sich derzeit hohe Verkaufspreise erzielen. So kann man die notwendigen Kontakte beim Verkauf auf ein Minimum begrenzen. Gut jeder vierte Immobilienbesitzer (27 Prozent) plant, seine Immobilie zu verkaufen. Die Gründe dafür Read more about Corona: Immobilienverkäufer zögern[…]

Soli auf Kapitalerträge

Seit Anfang des Jahres entfällt für die meisten Arbeitnehmer die monatliche Zahlung des Solidaritätszuschlags. Als historisches Relikt darf man den „Soli“ dennoch nicht zu den Akten legen: „Alle Anleger müssen für Gewinne aus Dividenden, Aktien- oder Fondsverkäufen weiterhin den Solidaritätszuschlag in Höhe von 5,5 Prozent zahlen“, erklärt Katrin Chrambach von der Postbank. Diesen führt die Read more about Soli auf Kapitalerträge[…]