Linie 23: Haltestelle „Max-Planck-Institut“ entfällt stadtauswärts

Wegen Bauarbeiten in der Tullastraße fährt die Buslinie 23 von Montag, 3. Mai an für etwa sieben Wochen stadtauswärts von der Haltestelle „Engesserstraße“ kommend über die Zinkmattenstraße zur Haltstelle „Stübeweg“. Die Haltestelle „Max-Planck-Institut“ kann in dieser Fahrtrichtung dann nicht bedient werden. In der Gegenrichtung gilt jedoch der normale Fahrweg. Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung: Freiburger Read more about Linie 23: Haltestelle „Max-Planck-Institut“ entfällt stadtauswärts[…]

Forschen. Entdecken. Mitmachen

Wissenschaft erleben – auch in Pandemiezeiten! Durch das Universum reisen? Forschungslabore erkunden? Das Innere von Pflanzen bestaunen oder die eigene Homepage erstellen? All das und noch viel mehr ist möglich bei den diesjährigen virtuellen Potsdamer Tagen der Wissenschaften vom 3. bis 9. Mai 2021. Unter dem Motto „Forschen. Entdecken. Mitmachen.“ präsentieren sich mehr als 30 Read more about Forschen. Entdecken. Mitmachen[…]

Windenergie: Wie das akustische Monitoring zum Schutz der Biodiversität verbessert werden kann (und sollte)

Um das Schlagrisiko von Fledermäusen an Windkraftanlagen abzuschätzen, ist es gängige Praxis, die akustische Aktivität der Tiere im Einzugsbereich der Rotorblätter zu erfassen. Hierzu werden Ultraschalldetektoren an den Gondeln der Mastspitze angebracht. Ein Wissenschaftsteam unter Leitung des Leibniz-Instituts für Zoo- und Wildtierforschung (Leibniz-IZW) kommt in einer aktuellen Analyse zum Schluss, dass insbesondere bei großen Anlagen Read more about Windenergie: Wie das akustische Monitoring zum Schutz der Biodiversität verbessert werden kann (und sollte)[…]

Zusammenhang zwischen Brustkrebs und Knochenwachstum entdeckt

Ein Forscherteam bestehend aus Materialwissenschaftlern des Max-Planck-Instituts für Kolloid- und Grenzflächenforschung (MPIKG) und Biologen der Cornell University, USA hat entdeckt, dass Knochen als Reaktion auf bestimmte Signalmoleküle von Brusttumoren wachsen können. Möglicherweise ist das ein Abwehrmechanismus gegen Knochenmetastasen. Diese Studienergebnisse könnten zukünftig diagnostische Tests und therapeutische Brustkrebsbehandlungen beeinflussen. Mammakarzinome stellen die häufigste Krebserkrankung bei Frauen Read more about Zusammenhang zwischen Brustkrebs und Knochenwachstum entdeckt[…]

Potsdamer Biomaterialien für Zahnmediziner der Charité

Zwei Grundlagenforscherinnen der Abteilung Biomaterialien sind an interdisziplinärem Forschungsprojekt „InterDent“ beteiligt. Dessen Ziel ist es, Zahnfüllungen oder -kronen in Zukunft beständiger zu machen. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) fördert dieses Projekt mit 2,1 Millionen Euro zunächst für drei Jahre. „Gemeinsam mit den zahnmedizinischen Kollegen der Charité werden wir untersuchen, wie mineralisierte Biofilme wie Zahnstein mit künstlichen Read more about Potsdamer Biomaterialien für Zahnmediziner der Charité[…]

Peter Fratzl erhält höchste Auszeichnung für einen Ingenieur

Die National Academy of Engineering (NAE) hat Max-Planck-Direktor Peter Fratzl in ihre Reihen aufgenommen. „Diese Ehrung gehört zu den größten Auszeichnungen für einen Ingenieur,“ schreibt die NAE in ihrer Aussendung. Von insgesamt 23 internationalen Neumitgliedern wurde Fratzl in diesem Jahr als einziger Forscher aus Deutschland in die US Akademie gewählt. Ehrung erfährt Peter Fratzl für Read more about Peter Fratzl erhält höchste Auszeichnung für einen Ingenieur[…]

Zum Jubiläum: Helmholtz-Gemeinschaft startet „200 Jahre Helmholtz – inspired by challenges“

Am 31. August 2021 jährt sich der Geburtstag von Hermann von Helmholtz zum 200. Mal. Anlässlich des Jubiläums werden in diesem Jahr zahlreiche Aktivitäten der Helmholtz-Gemeinschaft unter dem Motto „200 Jahre Helmholtz – Inspired by challenges“ stehen. Das Jahr startet mit einer Jubiläumsausgabe der „Helmholtz Perspektiven“ rund um Hermann von Helmholtz. In der Jubiläumsausgabe widmen Read more about Zum Jubiläum: Helmholtz-Gemeinschaft startet „200 Jahre Helmholtz – inspired by challenges“[…]

Mehr Frauen in die Forschung bitte!

Am 11. Februar findet zum sechsten Mal der von den Vereinten Nationen initiierte „Internationale Tag der Frauen und Mädchen in der Wissenschaft“ statt. Anlässlich dieses Tages wollen Nachwuchswissenschaftlerinnen des Max-Planck-Instituts für Kolloid- und Grenzflächenforschung (MPIKG) die Sichtbarkeit von Frauen in den Naturwissenschaften erhöhen. Frauen gelten bislang in den sogenannten MINT-Fächern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik Read more about Mehr Frauen in die Forschung bitte![…]

Syria, Libya and beyond – Militärische Intervention und Völkerrecht

Die Volkshochschule des Vogelsbergkreises bietet am Donnerstag, 11. Februar, von 19.30 bis 21 Uhr einen weiteren Vortrag aus der Reihe „vhs.wissen.live“ an. Dieser kann von zu Hause oder unterwegs via Smartphone mitverfolgt werden. Im Anschluss an den Vortrag können Interessierte im Live-Chat Fragen stellen und mitdiskutieren. Die Veranstaltungen sind kostenfrei. Das Völkerrecht verbietet es Staaten, Read more about Syria, Libya and beyond – Militärische Intervention und Völkerrecht[…]

Schönheit der Tiere – Evolution biologischer Ästhetik

Die Volkshochschule des Vogelsbergkreises bietet am Donnerstag, 4. Februar, von 19.30 bis 21 Uhr einen weiteren Vortrag aus der Reihe vhs.wissen.live an. Dieser kann von zu Hause oder unterwegs via Smartphone mitverfolgt werden. Im Anschluss an den Vortrag können Interessierte im Live-Chat Fragen stellen und mitdiskutieren. Alle Veranstaltungen sind kostenfrei. Die mit dem Nobelpreis ausgezeichnete Read more about Schönheit der Tiere – Evolution biologischer Ästhetik[…]