Jenoptik mit neuen Produkten für die Lasermaterialbearbeitung zur SPIE Photonics West 2020

Anlagen- und Maschinenbauer stehen vor der Herausforderung, sich mit der Bearbeitung immer kleiner werdender Strukturen bei großvolumiger Fertigung am Markt zu etablieren. Jenoptik-Produkte für die Lasermaterialbearbeitung berücksichtigen erfolgskritische Faktoren wie Qualität, Zeit und Nachhaltigkeit.  Zu einer der wichtigsten Messen der Photonik-Branche in Nordamerika geht Jenoptik mit neuer laserstrahlformender Optik an den Start: Der Photonik-Konzern präsentiert Read more about Jenoptik mit neuen Produkten für die Lasermaterialbearbeitung zur SPIE Photonics West 2020[…]

Der Schlüssel für effektives Plastik-Recycling: Infrarot-Bildsensoren InGaAs Flächenbildsensor für Hyperspektralkameras detektiert bis zu 2,55 µm*

Im Mai 2019 wurde eine Ergänzung der Basler Konvention zur Regulierung von grenzüberschreitendem Transport und Behandlung giftiger Abfälle nach Zustimmung von ca. 180 Ländern beschlossen. Ziel dieser Ergänzung war es, den Export und Import von Plastikmüll in die Konvention miteinzuschließen. Dies erregte große Aufmerksamkeit, weil es die Verantwortung der Industrieländer betrifft, die sich auf Drittländer Read more about Der Schlüssel für effektives Plastik-Recycling: Infrarot-Bildsensoren InGaAs Flächenbildsensor für Hyperspektralkameras detektiert bis zu 2,55 µm*[…]

Hamamatsu Photonics hat erfolgreich Terahertz-Wellen mit einer Wellenlänge von 450 µm erzeugt

Hamamatsu Photonics ist es gelungen, Terahertz-Wellen mit einer Wellenlänge von 450 Mikrometern zu erzeugen (µm: Mikro oder µ ist ein Millionstel); das ist die weltweit längste Wellenlänge, die mit einem bei Raumtemperatur betriebenem Einzelhalbleiterlaser erzeugt wurde. Um diesen Durchbruch zu erreichen, wurde ein langwelliger Quantenkaskadenlaser entwickelt, bei dem die Laserstruktur basierend auf den Forschungsergebnissen der Read more about Hamamatsu Photonics hat erfolgreich Terahertz-Wellen mit einer Wellenlänge von 450 µm erzeugt[…]

Präzisions-Raman: Edinburgh Instruments Ltd gibt neue Partnerschaft mit Bio-Rad und seinem KnowItAll Raman Spectral Identification Program bekannt

Um die neueste Produkteinführung des neuen RM5 Raman-Mikroskops von Edinburgh Instruments zu kennzeichnen, hat die Firma nun ihre Partnerschaft mit Bio-Rad und seinem KnowItAll Raman Spectral Identification Program verkündet. Diese Partnerschaft ermöglicht es Edinburgh Instruments seinen Kunden Zugang zur größten Raman-Spektren-Bibliothek und Raman-Erkennungssoftware zu geben. Hamamatsu Photonics ist in Deutschland, Österreich, Italien und Portugal Vertriebspartner Read more about Präzisions-Raman: Edinburgh Instruments Ltd gibt neue Partnerschaft mit Bio-Rad und seinem KnowItAll Raman Spectral Identification Program bekannt[…]

Charakterisierung von Laserdioden, VCSELs sowie Displays für Time-of-flight und AR/VR-Anwendungen

Als Teilnehmer am German Pavillon präsentiert Instrument Systems auf der Photonics West / USA seine Spektralradiometer der Premiumklasse sowie kombinierte Messlösungen ergänzt durch absolut kalibrierte Kameras. Da im Speziellen für die Augensicherheitsbetrachtung bei der Vermessung von Lasern, wie z.B. VCSELs, ein klar definiertes Fehlerbudget des Messsystems notwendig ist, bietet Instrument Systems absolut kalibrierte Messgeräte mit Read more about Charakterisierung von Laserdioden, VCSELs sowie Displays für Time-of-flight und AR/VR-Anwendungen[…]

Hamamatsu Photonics hat das bisher kleinste Spektrometer mit hoher Empfindlichkeit, kompakter Größe, geringem Gewicht und niedrigen Kosten neu entwickelt

Hamamatsu Photonics hat kürzlich sein kleinstes Spektrometer, das Minispektrometer C14384MA, entwickelt, das eine hohe Empfindlichkeit im Nahinfrarotbereich, kompakte Größe, geringes Gewicht und niedrige Kosten bietet. Es ist das erste SMD-Minispektrometer von Hamamatsu. Im Vergleich zu Hamamatsu’s bestehendem Sortiment an Minispektrometern der MS-Serie konnte das Volumen des C14384 auf 1/40, die Größe auf 1/30 reduziert werden. Read more about Hamamatsu Photonics hat das bisher kleinste Spektrometer mit hoher Empfindlichkeit, kompakter Größe, geringem Gewicht und niedrigen Kosten neu entwickelt[…]

CERN unterzeichnet Verträge mit Hamamatsu Photonics für ATLAS und CMS HL-LHC Upgrades

CERN ist eine große multidisziplinäre Organisation, die für den Bau und Betrieb ihrer Beschleuniger, Detektoren und Rechenanlagen ein breites Spektrum an Gütern und Dienstleistungen benötigt. Beschaffungsverträge mit dem CERN führen oft zur Entwicklung modernster Lösungen und fordern Unternehmen heraus, neue Technologien zu entwickeln und zu liefern. Als der LHC zugelassen wurde, stellte die ohnehin schon Read more about CERN unterzeichnet Verträge mit Hamamatsu Photonics für ATLAS und CMS HL-LHC Upgrades[…]

Neuer Meilenstein: Rheinmetall erreicht mit seiner Laserquelle auf Basis der spektralen Kopplung 20 Kilowatt Strahlleistung

Rheinmetall hat einen Meilenstein mit seiner neuen Lasertechnologie genommen. So erreichte das Laser-Team der Rheinmetall Waffe Munition GmbH mit seiner Laserquelle auf Basis der spektralen Kopplung eine Strahlleistung von 20 Kilowatt. Die Laserquelle wurde gemeinsam mit dem Kooperationspartner NKT Photonics Technology GmbH aufgebaut und in Betrieb genommen. Kern der 20 kW-Laserquelle sind zwölf schmalbandige Faserlasermodule Read more about Neuer Meilenstein: Rheinmetall erreicht mit seiner Laserquelle auf Basis der spektralen Kopplung 20 Kilowatt Strahlleistung[…]

Nanoscribe erweitert weltweite Präsenz

Die Nanoscribe GmbH baut ihre Vertriebs- und Serviceaktivitäten auf dem amerikanischen Kontinent weiter aus. Die neue Tochtergesellschaft bezieht zum 1. August 2019 ihren Standort im Großraum Boston (USA). Der deutsche Hersteller von 3D-Druckern für die Mikrofabrikation sieht in diesem Schritt einen wichtigen Pfeiler seiner Internationalisierungsstrategie. Heute schon setzen viele amerikanische Top-Universitäten auf die 3D Mikrofabrikationstechnologie Read more about Nanoscribe erweitert weltweite Präsenz[…]

Erfolgreicher Messeauftritt: termotek verzeichnet erhöhte Nachfrage nach Laserkühlsystemen

Die termotek GmbH blickt auf vier erfolgreiche Messetage zurück: Auf der Laser World of Photonics 2019 erhielt das Unternehmen aus Baden-Baden mehrere konkrete Projektanfragen und generierte neue Geschäftskontakte zu Herstellern und Erstausstattern. Besonderes Interesse am Messestand galt den Themen Leistungsdichte und Flexibilität – sowohl für Laseranwendungen im Industrie- als auch Medizinsektor. Diesem Bedarf kommt termotek Read more about Erfolgreicher Messeauftritt: termotek verzeichnet erhöhte Nachfrage nach Laserkühlsystemen[…]